Hallo,
Folgende Hardware Konstellation:
Videosignal per HDMI an einen Loewe Fernseher; Audio per digitalem Anschluss an eine Canton 90.2 Soundbar.
Beim Abspielen einer BD mit DTS wird das Audio Signal korrekt erkannt. Es kommt nun vor, dass bei Nutzung der Original Audiospur (z.B. englisch) die Sprache nicht mehr korrekt, teilweise mit Aussetzern (man versteht kaum noch was) gespielt wird. Bei Nutzen einer anderen Tonspur (z.B. deutsch) tritt das Phänomen nicht auf. Die Lasereinheit vom BDP5500 wurde vor kuzem ausgetauscht. Ist jemanden dieses Phänomen bekannt? Oder liegt es gar nicht am Player, sondern am Decoder in der Soundbar? Es kommt auch vor, dass beim Umschalten von DTS auf eine anderes Signal (z.B. beim Anschauen der Extras) einen sehr lauter, kurzer Pfeifton ertönt. Was kann man hier tun?
Gruß
Uli