Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    New Member
    Points: 598, Level: 6
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 152
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    598
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Feedback Template:

    ============================
    TV Modell: 55PFL8007K
    Vorherige Firmware: 150.89

    Positiv:
    +Nichts
    +
    +
    Negativ:
    -Bei umschalten vom EPG auf den gewählten Sender bleibt das Bild schwarz, kein Ton.
    -Die Meldung verschlüsselter Sender kommt wieder regelmässig.
    -Bei umschalten auf einen anderen Sender bleibt das Bild schwarz, Ton ist aber da.
    -Plötzlich schaltet sich der Fernseher aus, Bild schwarz, kein Ton, Standby LED leuchtet aber nicht.
    Muss Fernseher ausschalten oder sogar Stromlos machen.

    -Ist bis jetzt das katastrophalste Firmware, mit mehr Rück- als Fortschritten!!! Sorry Philips, aber da bin ich also sehr entäuscht von Euch, habe mehr erwartet!!!


    Mit freundlichem Gruß
    Marlo

  2. #12
    Points: 10, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 40
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1
    Points
    10
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    hallo,

    Ich habe einen Philips 55Pfl6007k/12 mit der aktuellen 91 software und kann mich leider den meisten hier Anschlissen dass die Firmware teilweise schrott ist
    Das was mir aufgefallen ist:

    1- Nas und andere Netzwerkgeräte werden nur erkannt wenn letze Ip Nummer unter .99 ist zB 196.168.0.99
    2- Das automatische update funktioniert schon seit ca juni nicht mehr.
    3- Im Menü Softwareeinstellungen-Nach Softwareupdates Suchen führt zum einfrieren (tv sender läuft weiter aber Tv reagiert nicht mehr)
    4- Ich habe ein HTS5563/12 mit HDMI/Arc angeschlossen und bei jedem einschalten kommt die Meldung :Wechseln zum Ext.Vertärker danach Wechseln Felgeschlagen! und 5 sekunden danach Ext verstäker Aktiv?? Wenn mann jetzt wärend dieser zeit die lautstäke ändert lässt sie sich danach nur nach Neustrt wieder ändern ...
    Das passiert auch gelegentlich beim benutzen der mobilen app(Android und Iphone)

    der rest ist mir im moment entfallen.

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 1.052, Level: 8
    Level completed: 51%, Points required for next Level: 98
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    11
    Points
    1.052
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    TV Modell: 42PFL6007
    Vorherige Firmware: 150.88 und 150.89


    Historie: ich benutze den TV seit Firmware 132.5.1, kenne den Leidensweg also seit 14 Monaten.
    Firmware 150.88 war eingermassen stabil, Abstürze nur selten. Firmware .89 sehr instabil mit häufigen Geräteabstürzen (Neubooten im laufenden Betrieb), deshalb zurückgegangen auf .88.
    Im Gegensatz zu anderen Kunden ist Bild ok (inkl. auf "mittel" eingestelltem PNM).

    Positiv:
    (keine Änderungen, s.o.)
    Negativ:
    - Gelegentliche Abstürze (Bildschirm schwarz + Neubooten bei laufender TV-Sendung)
    - Spoardisch tritt bei USB-Aufnahme mit schneller Festplatte der "Stutter"-Effekt auf (siehe Post Jan S.)
    - Bei Einschalten während laufender vorprogrammierter USB-Aufnahme ist Bildschirm schwarz, anschliessend Absturz (Festplatte aus, Neustart)
    - HbbTV: Bei einigen Sendern häufige Probleme beim Einschalten (Pro 7) und gelegentlich beim Abspielen von Filmen bei ARD

    Fazit: auch ich habe die Hoffnung verloren, dass mit den 2012er Geräten noch ein grosser Versionssprung mit erhöhter Stabilität und tauglicher USB-Aufnahme kommt. Das Gerät hat bereits zu erheblichen Spannungen innerhalb der Familie gesorgt, deshalb kommt ein Philips-TV-Gerät nicht mehr in Frage.

    Nachtrag 07.12.2013:
    - Videotext schaltet nicht auf aktuellen Sender um, bleibt z.B. auf Pro7 stehen, obwohl Sender auf ARD steht
    - USB-Aufnahme sehr instabil: keine Aufnahme möglich, Absturz nach Wiedergabe oder keine Möglichkeit der Senderumschaltung
    - häufiger Absturz
    - TV setzt selbstständig die Einstellungen auf Standardwerte
    - Smart-TV instabil mit anschliessendem Absturz
    --> ich werde auf 150.87 zurückgehen, war bislang die stabilste Firmware. Ab 150.88/89 haben die Instabilitäten erheblich zugenommen.
    Geändert von Norbi (12-07-2013 um 04:37 PM Uhr)

  4. The Following User Says Thank You to Norbi For This Useful Post:

    furi (12-03-2013)

  5. #14
    Bronze Member
    Points: 796, Level: 7
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 154
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    13
    Points
    796
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV: 46PFL9707
    Aktuelle FW: 91er
    Vorherige FW: 90er

    NEGATIV:

    1) TV geht aus dem Standby nicht wieder an oder stürzt im Betrieb ab
    TV reagiert erst, wenn der Netzstecker gezogen wird. Abstürze können bei Wechsel von TV-Betrieb (DVB-C) zu Smart TV und/oder Guide reproduziert werden. Schnelle Inbetriebnahme ist deaktiviert.

    2) TV-Guide und Senderlisten
    Im TV-Guide wird mir das Programm aus der Senderliste ALLE und nicht aus der Liste FAVORITEN angezeigt, wenn ich die Senderinfos über das Internet beziehe. TV Guide Informationen sind nach dem Start nicht sofort verfügbar, auch wenn Sie vom Sender bezogen werden.

    3) Kein Ton am optischen Ausgang beim Smart TV und HbbTv bei Einstellung auf Mehrkanal
    Ich habe den Ton des Fernsehers ausgeschaltet, da ich eine 5.1-Soundbar am optischen Ausgang angeschlossen habe und den Ton auf Mehrkanal eingestellt habe. Filme z.B. aus der Watchever-App oder über HbbTv bleiben stumm. Die internen Lautsprecher liefern den Stereoton, auch bei der Einstellung Mehrkanal wie beim DVB-C. Bei der Einstellung Stereo wird wieder Ton am optischen Ausgang ausgegeben.

    4) Wifi Smart Screen funzt instabil
    Es klappt gefühlt nur bei jedem zehnten Male, sonst werden Fehlermeldungen ausgegeben (z.B. kein sicheres Netzwerk). Die Fehlermeldungen stimmen nicht.

    5) Bildeinstellungen gehen nach Update und regelmäßigen Abstürzen verloren
    Dieses "Feature" gibts erst seit der 90er-Firmware.

  6. #15
    Bronze Member
    Points: 991, Level: 8
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 159
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Mar 2013
    Ort
    60PFL9607S/12
    Beiträge
    32
    Points
    991
    Level
    8
    Danke
    2
    Thanked 2 Times in 1 Post
    TV Modell: 9607
    Vorherige Firmware: 150.89

    Positiv:
    +
    +
    +
    Negativ:
    - WLAN Netz ist regelmässig getrennt, er möchte zur FritBox 7390 neu connecten. Nach TV-Neustart steht die Verbindung wieder!
    -Fernbedienung reagiert so gut wie bei jeder Fernsehsession einmal nicht für eine halbe Minute
    -

  7. #16
    New Member
    Points: 56, Level: 1
    Level completed: 6%, Points required for next Level: 94
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    3
    Points
    56
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 46 9707
    Vorherige Firmware: keine (Auslieferungszustand)


    Feedback Template:

    ============================
    Positiv:
    +
    +
    +
    Negativ:
    - Der Videotext wird nach dem ersten Aufruf von einem Sender nur einmal eingelesen und die gespeicherten Seiten werden nie mehr aktualisiert -> Der VIDEOTEXT funktioniert nicht! Eine Technologie die schon seit über 30 Jahren in der Anwendung ist!
    -
    -

  8. #17
    Points: 515, Level: 5
    Level completed: 65%, Points required for next Level: 35
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Hottar
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    4
    Points
    515
    Level
    5
    Danke
    5
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 46PFL8007K/12
    Vorherige Firmware: 150.89

    Positiv:

    + Fehlanzeige, bisher die absolute schlechteste Firmware innerhalb meiner Leidenszeit
    +
    +

    Negativ:

    - weiterhin instabil mit zahlreichen Spontan-Reboots sowohl beim Einschalten als auch im Betrieb
    - Videotext bleibt auf primär eingeschaltetem Sender (DVB-S)
    - Fernbedienung nimmt sich des öfteren eine Pause und reagiert nicht
    - DLNA Zugriff auf grosse Fotodateien nicht möglich, Preview aber möglich
    - DLNA Browsing instabil bei vielen gesharten Files, Browsing stoppt, nach reboot TV wieder OK
    - bei Problemen/Hängern im DLNA hilft nur Reboot

  9. #18
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    ============================
    TV Modell: 42PFL6097 K /12
    Vorherige Firmware: 89, Betrieb mit Kabel-TV

    Positiv:
    +
    +
    +
    Negativ:
    - Videotext hakt oft
    - Umschalten mit CH+ CH- Tasten bleibt oft hängen (Bildschirm schwarz)
    - Beim Einschalten startet der TV schon im VT-Modus
    - Smart TV langsam, trotz schneller WLAN Verbindung

  10. #19
    New Member
    Points: 100, Level: 1
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    7
    Points
    100
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    TV Modell: 46PFL8007K/12
    Vorherige Firmware: 150.89

    Positiv:
    + stabilere und schnellere Menüführung
    + weniger Systemabstürze
    + nach Systemabsturz folgt oft Reboot und muss nicht mehr ständig den Stecker ziehen
    Negativ:
    - Bekanntes Problem mit dem Videotext, bin ja scheinbar nicht der einzigste
    - Habe seit einigen Tagen Sky via Sky CI+ Modul und DVB-S. Einige Sender verschwinden von selbst in der Senderliste (z.B. einzelne Sky Select Sender und Sky Sport Sender). Automatische Senderaktualisierung hab ich erstmal abgeschalten. Über das Problem habe ich hier bereits gelesen. Sender fehlen immer noch. Option, daß keine Sender automatisch gelöscht werden mangels fehlendem Signal oder Signalqualität wäre sehr sinnvoll.
    - Fernbedienung reagiert manchmal nicht trotz voller Batterien und Batterien sind sehr schnell leer. Auch über dieses Problem habe ich hier bereits gelesen. Meine Fernbedienung hat leider das Herstellungsdatum 2012-04-14, somit bringt ein Update der RF Software wohl nix.
    - IP-EPG zeigt bei aktiver Favoritenliste trotzdem die Sender in der Reihenfolge der Senderliste Alle an. Nutze jetzt den Sender-EPG. (Problem wurde mir vom Support bestätigt)
    - Beim Wechsel zwischen unverschlüsselten HD-Sendern, verschlüsselten HD-Sendern und SD-Sendern oft Systemabstürze.
    - Bei Wiedergabe von Filmen via Maxdome stopt ab und an die Wiedergabe. Player reagiert nicht mehr. Nach verlassen von Smart TV und erneuter Wiedergabe tritt das Problem in kürze wieder auf. Abhilfe schafft nur, den TV auszuschalten, ein paar Minuten zu warten, einschalten, direkt die Smart TV App von Maxdome aufzurufen und den entsprechenden Film nochmals neu wiederzugeben.
    - HbbTV funktioniert so gut wie nie richtig und führt zu häufigen Systemabstürzen. Nutze es schon gar nicht mehr.
    - Habe eine Funk-Mini-Tastatur mit Touchpad angeschlossen. Bei ausgeschalteter Tastatur, ausgeschalteter Pointer-Funktion im Smart TV und angeschlossenem Empfänger sehe ich trotzdem ständig im Smart TV den Pointer. Teilweise bleibt dieser auch bei Videowiedergabe über z.B. Maxdome, wenn der TV mal wieder irgendwelche hängerchen hat. Ausschalten, Warten, Einschalten und nochmal bei Smart TV rein und das entsprechende Video bei z.B. Maxdome aufrufen hilft, damit der Pointer wenigstens bei der Videowiedergabe verschwindet.
    Geändert von andremr (12-12-2013 um 05:49 AM Uhr)

  11. #20
    New Member
    Points: 100, Level: 1
    Level completed: 50%, Points required for next Level: 50
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    7
    Points
    100
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo ambilighter9607,

    ich würde dir bei Verbindungsproblemen zur Fritz!Box 7390 empfehlen das aktuelle Fritz!OS (derzeit 06.01) zu installieren, falls dies noch nicht geschehen ist und keine Labor-Version auf der Fritz!Box zu verwenden.
    Bei meinem TV (46PFL8007K/12) hatte ich ähnliche Probleme mit der Fritz!Box 7390.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •