Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 102
  1. #51
    Gold Member
    Points: 2.114, Level: 12
    Level completed: 88%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von mrdark
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    47pfl6877k/12
    Beiträge
    190
    Points
    2.114
    Level
    12
    Danke
    35
    Thanked 49 Times in 30 Posts
    So wie es aussieht muss wohl aufgrund der "neuen" Fehler schnell eine neue FW her ... Was schnell bei Philips heißt wissen wir ja ...
    Da die neuen Fehler für mich eher nerviog wären bleibe ich vorerst auf der 150.088er bis was neues kommt ... Zumindest habe ich mich (bis auf gelegentliche Abstürze) mit der 088 ganz gut arrangiert, wenngleich auch ich die Bildquali meiner langgenutzten 133.005 vermisse.
    Bei der Gelegenheit ... ist das Ambilight im 2D-Modus immer noch zu hell?

  2. #52
    New Member
    Points: 499, Level: 5
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    2
    Points
    499
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Guten Morgen,

    da ich idR die ganzen Bildverbesserungsmöglichkeiten abgeschaltet habe kann ich dazu keine Aussage treffen. Was mir aber auffällt, ist das der Fernseher nach dem Wechsel von der .89 zur .91 sehr instabil geworden ist.

    Es fing damit an, das ich ein Update via USB gemacht habe, und danach so jeder zweite Programmwechsel zu einem Neustart des TV geführt hat. Ich habe dann eine komplette Neueinrichtung durchgeführt und auch alle Sender neu suchen lassen. War mal eine Chance die Favoriten neu zu ordnen (BTW: wäre toll wenn es eine Software gäbe um das via Mausgeschubse zu machen, per FB ist das sehr mühselig).

    Achja: meine Favoritenliste vom USB Stick (natürlich vor der Neueinrichtung gesichert) konnte ich nicht nehmen, da der TV bei dem Einlesevorgang immer neu startete. Mit den vorherigen Firmware-Versionen war das nie ein Problem !

    Egal, der TV ist dadurch stabiler geworden, aber trotzdem kommt pro abend es mindestens einmal vor das er sich weghängt. Sehr beliebt: scrollen in der Liste vom DLNA Server, aber auch scrollen in der Senderliste. Ich habe den Eindruck, als wenn das immer passiert wenn der TV gleichzeitig Tasteninfos empfängt und Änderungen auf dem Screen darstellen soll. Wenn man alles langsam und behutsam macht (also quasi so als wenn man den BDP5500 bedient, kennt man ja schon), sich also in Geduld übt, ist die Absturzrate niedriger.

    Lästig: nach jedem Absturz sind PNM & Co wieder aktiviert, ich muß dann einmal wieder durch die Bildsettings durch und alles ausschalten.

    Hoffe es trägt zur Fehlersuche bei ...

    Viele Grüße - Michael

  3. #53
    Bronze Member
    Points: 793, Level: 7
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    14
    Points
    793
    Level
    7
    Danke
    2
    Thanked 19 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von mrdark Beitrag anzeigen
    Bei der Gelegenheit ... ist das Ambilight im 2D-Modus immer noch zu hell?
    Jap, ist es.


    Zur HDNM/PNM-Problematik habe ich übrigens im Thread "Gedanken und Ideen zur Lösung der HDNM-Problematik" eine Hypothese, woran es liegen könnte. Kann das jemand bestätigen/widerlegen? Ist meine Idee sinnvoll oder totaler Unsinn?
    (Nicht direkt verlinkt, da es sonst wieder 1 Woche bis zur Freischaltung dieses Posts durch die Moderatoren benötigt)

  4. #54
    Silver Member
    Points: 1.728, Level: 11
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 122
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    37PFL6007k
    Beiträge
    69
    Points
    1.728
    Level
    11
    Danke
    5
    Thanked 37 Times in 26 Posts
    (BTW: wäre toll wenn es eine Software gäbe um das via Mausgeschubse zu machen, per FB ist das sehr mühselig).


    Sowas gibt es . Philips Channel Editor---Funktioniert recht gut, Favoriten am Rechner sortieren auf den Stick speichern und dann vom Stick auf den TV

  5. #55
    Bronze Member
    Points: 930, Level: 7
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    42PFL6007K/12
    Beiträge
    32
    Points
    930
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 10 Times in 6 Posts
    Zitat Zitat von rotstift Beitrag anzeigen
    Jap, ist es.
    Bei dem Thema Ambilight würde mich ein Vergleich zwischen der alten 33er Firmware und der jetzigen interessieren. Laut Philips hat sich das Ambilight bei dunklen Szenen ja schon immer so verhalten und der Unterschied zwischen 2D und 3D ist so gewollt und war auch schon immer so.
    Einen wirklichen Vergleich zwischen den beiden Firmwares habe ich hier noch nirgends gesehen? Ich jedenfalls habe noch immer die 33er Firmware drauf, hatte auch noch keine höhere installiert und habe somit auch noch kein Downgrade durchgeführt. Und ich kann berichten, dass auch bei mir das Ambilight in dunklen Szenen weiß leuchtet. Ob das bei den neuen Firmwares jetzt wirklich heller ist würde mich interessieren. Vllt hat Philips ja doch Recht!?


    Zitat Zitat von ParaNoid Beitrag anzeigen
    (BTW: wäre toll wenn es eine Software gäbe um das via Mausgeschubse zu machen, per FB ist das sehr mühselig).

    Sowas gibt es . Philips Channel Editor---Funktioniert recht gut, Favoriten am Rechner sortieren auf den Stick speichern und dann vom Stick auf den TV
    Dann sei auch so fair und erwähne doch, dass dieser Editor nicht für den Endkunden gedacht ist, der nicht einfach so zu bekommen ist und dass es von Philips dazu keinerlei Support gibt, falls was schief läuft.

  6. The Following User Says Thank You to MrX For This Useful Post:

    up&down (11-21-2013)

  7. #56
    New Member
    Points: 594, Level: 6
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 156
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    46PFL8007K/12 FW150.85
    Beiträge
    7
    Points
    594
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Zitat Zitat von teletabbi2 Beitrag anzeigen
    So......ich hatte jetzt die 091 ca. eine Woche auf dem 55PFL6007.....das ist die längste Zeit eines Updates neuer als 133.005 gwesen :-) Doch, es kommt immer noch nicht an die 133.005 ran.....es schafft leider nicht die Ecken so abzudimmen wie ich es gewohnt war und des Weiteren......in dunklen Farbtönen ist die Durchzeichnung nicht mehr so detalliert, das heisst...das bestimmte dunkle Töne einfach "absaufen". Das sieht aber nur jemand...der die 133.005 über ein Jahr gewohnt war.
    Warum gibt Philips das Update 133.005 nicht offiziell für alle Geräte frei. Anscheinend liefert diese Software noch das beste Bild bei einigermaßen akzeptabler Bedienung. Ich kann die Software leider nicht auf meinen 46PFL8007K/12 aufspielen weil scheinbar der Production Code zu jung für die 133.005 ist. Am wichtigsten ist mir auch ein gutes Bild, der Rest ist eher Spielerei und einfach nur peinlich das Vieles bei einem Gerät dieser Preisklasse nicht zufriedenstellend funktioniert.

  8. The Following User Says Thank You to ditt For This Useful Post:

    up&down (11-21-2013)

  9. #57
    Bronze Member
    Points: 1.282, Level: 9
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 68
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    55PFL6007K/12 (FW 150.89)
    Beiträge
    15
    Points
    1.282
    Level
    9
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von ditt Beitrag anzeigen
    Warum gibt Philips das Update 133.005 nicht offiziell für alle Geräte frei. Anscheinend liefert diese Software noch das beste Bild bei einigermaßen akzeptabler Bedienung. Ich kann die Software leider nicht auf meinen 46PFL8007K/12 aufspielen weil scheinbar der Production Code zu jung für die 133.005 ist. Am wichtigsten ist mir auch ein gutes Bild, der Rest ist eher Spielerei und einfach nur peinlich das Vieles bei einem Gerät dieser Preisklasse nicht zufriedenstellend funktioniert.
    Geht mir ganz genauso und daher 100% Zustimmung.

  10. #58
    New Member
    Points: 836, Level: 7
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 114
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    500 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    5
    Points
    836
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo in die Gemeinde,

    ich habe den 37PFL6007K/12, Kabel über Kabel Deutschland / interner DVB-C Tuner, CI+,
    WLan-Netzwerk mit Streaming über Win7/Win Media-Player Media-Server.

    Auch ich bin jetzt - nach einigem Zögern - von 150.89 auf 150.91 (mit-)gegangen.
    Im Prinzip habe ich dabei bisher keine für mich relevanten Änderungen feststellen können.

    Die "guten Nachrichten" sind demnach:
    - bei mir gibt es nach wie vor keine Probleme mit dem Video-Text (da kommt immer die Seite, die zu dem entsprechenden Sender gehört, zu dem ich gewechselt bin),
    - die (Falsch-)Meldung "verschlüsselter Sender" kommt auch nicht wieder (Fehler trat früher auch bei mir auf, wurde aber bei einem der letzten Firmware-Updates behoben)
    - der internet basierte TV-Guide funktioniert ebenfalls und auch das Wlan stürzt nicht ab und muss nicht laufend neu eingerichtet werden
    - Aufnehmen per USB 2.0 Festplatte kann ich auch (mache ich aber kaum ...)
    - das Problem mit dem "verschobenen Bild" beim Mode Spiele oder Computer kann ich nicht verifizieren, da ich dies nicht nutze.

    Woran liegt's?
    Hier oder in anderen Foren wird zum Teil auf die Problematik "Trennung vom Netz" verwiesen:
    Ich habe den Fernseher an einer Steckdose mit Zeitschaltuhr hängen, so dass das Gerät eigentlich jeden Tag für 12 bis 16 Stunden komplett vom Netz ist? HbbTV habe ich übrigens auch ausgeschaltet (da ich das momentan nicht vermisse). Ist alles nicht jedermans Sache, aber mitteilen wollte ich es trotzdem (to whom it may concern ...).

    Die "schlechte Nachricht" ist, dass auch mir die Bewegtbilddarstellung nicht gefällt und dass auch bei diesem Update keine Abhilfe geschaffen wurde (dazu stand ja auch nichts im Change Log). Auch ich habe Schlieren oder Ruckler - allerdings nach meinem Empfinden nur bei den öff./rechtl. HD-TV - je nachdem bzw. egal ob PNM auf aus, min oder mittel eingestellt ist (max ruckelt nur und auch mittel geht eigentlich nicht ...). Die ist umso ärgerlicher, als ich das Bild ansonsten wirklich "brilliant" finde (Geschmacksache, ist klar ...). Sonstige Bildverbesserer nutze ich übrigens so gut wie nicht.
    Ich hatte eigentlich vermutet, dass dies auf den integrierten DVB-C Tuner zurückzuführen ist (da dieses Problem bei BluRays nicht auftriff). Sicher bin ich mir aber natürlich nicht.

    Im Alltag kann ich damit "leben", aber Verbesserungen würde ich - auch in Anbetracht der hohen Kosten des Gerätes - trotzdem erwarten. Philips: wie sieht's aus?

    Grüße
    Uli

  11. #59
    Gold Member
    Points: 3.395, Level: 16
    Level completed: 87%, Points required for next Level: 55
    Overall activity: 13,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered
    Avatar von westpaket
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    55pfl8007
    Beiträge
    232
    Points
    3.395
    Level
    16
    Danke
    33
    Thanked 49 Times in 34 Posts
    ÖR HD = 720p, ist vlt. ein grund warum das hier pnm so negativ auffällt ???

  12. #60
    Bronze Member
    Points: 793, Level: 7
    Level completed: 22%, Points required for next Level: 157
    Overall activity: 18,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    14
    Points
    793
    Level
    7
    Danke
    2
    Thanked 19 Times in 8 Posts
    Zitat Zitat von MrX Beitrag anzeigen
    Bei dem Thema Ambilight würde mich ein Vergleich zwischen der alten 33er Firmware und der jetzigen interessieren. Laut Philips hat sich das Ambilight bei dunklen Szenen ja schon immer so verhalten und der Unterschied zwischen 2D und 3D ist so gewollt und war auch schon immer so.
    Einen wirklichen Vergleich zwischen den beiden Firmwares habe ich hier noch nirgends gesehen? Ich jedenfalls habe noch immer die 33er Firmware drauf, hatte auch noch keine höhere installiert und habe somit auch noch kein Downgrade durchgeführt. Und ich kann berichten, dass auch bei mir das Ambilight in dunklen Szenen weiß leuchtet. Ob das bei den neuen Firmwares jetzt wirklich heller ist würde mich interessieren. Vllt hat Philips ja doch Recht!?
    Die 133 hat sich definitiv in 2D so verhalten wie in 3D [a) weiß ich das noch b) existieren im Forum Bilder dazu]. Bei den 2013er Produkten funktioniert das übrigens auch wieder so, wie in der 133er war. Ich hatte einen zum Austausch gehabt (und zurückgegeben, da PNM auch dort nicht nutzbar funktioniert).
    Laut Philips-Thomas Verhalten sich alle Generationen so, wie es der Kunde wünscht. Interessant, dass sich laut Philips die 2012er-Kunden etwas anderes wünschen als die 2013er-Kunden...

    Der Tag, an dem Philips Fehler eingesteht, wird wohl nie existieren. Ähnlich sieht es mit dem Tag der Beseitigung nachträglich eingebauter Fehler aus...
    Geändert von rotstift (11-21-2013 um 02:16 PM Uhr) Grund: Formulierung verbessert

  13. The Following 2 Users Say Thank You to rotstift For This Useful Post:

    DonSpoiler (11-21-2013),up&down (11-21-2013)

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •