Hallo zusammen.

Mein Problem:
Beim Abspielen von DVD-Filmen von USB-Festplatte (NTFS), macht der Fernseher (40PFL8007K/12) zwischen den einzelnen Dateien eine kurze Ladepause. Bsp.: VTS.....1.VOB, >Pause< VTS.....2.VOB >Pause< VTS.....3.VOB.
Wenn ich daraus ein einzelne Datei mache funktioniert es.
Dafür wird dann ein willkürliches Datum sowie falsche Filmlänge angezeigt. (Bsp.: 11.09.1970, 4:43:35)
Beim Vorspulen des Filmes kann es dann passieren, das der Film von vorne anfängt oder irgendwo mittendrin hängt.
Untertitel lassen sich generell nicht anzeigen.

Was kann ich da machen, bzw. wird es dazu eine Softwarelösung geben?

LG
TV_nerd