Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    New Member
    Points: 568, Level: 6
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 182
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    5
    Points
    568
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Sender ausblenden

    Ich habe gerade, um ein anderes Problem zu lösen bzw es zu versuchen, die Firmware meines 42PFL7606K auf 14.97 aktualisiert. Anschliessend habe ich sämtliche Sender neu installiert. Nun wollte ich diese natürlich wieder meinen Bedürfnissen anpassen. Zuletzt habe ich dabei bevorzugt mit "Sender ausblenden" gearbeitet. Vielleicht bin ich ja dieses Mal zu blöd oder schlicht blind aber der Punkt, auch wie in der Anleitung beschrieben, ist schlicht nicht mehr vorhanden?!

  2. #2
    Moderator
    Points: 124.326, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 50,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.262
    Points
    124.326
    Level
    100
    Danke
    67
    Thanked 645 Times in 467 Posts
    Hi und willkommen im Forum,

    ich hoffe dir gefällt es hier und ich bin mir sicher, dass du schnell eine Antwort auf diene Frage haben wirst.

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    New Member
    Points: 549, Level: 5
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9
    Points
    549
    Level
    5
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vor kurzem stand in der Beschreibung zu einer Firmware, dass Philips dieses triviale Feature aufgegeben hat. Der Grund ist wohl, dass man Patentstreitigkeiten aus dem Wege gehen will.


    P.S.:
    Schade, dass Philips den Endnutzern immer noch keinen Konfigurationseditor spendiert oder wenigstens das Dateiformat der Kanalliste(n) offengelegt hat, damit Open Source - Programmierer in die Lücke springen. Die Bedienbarkeit lässt diesbezüglich - höflich gesagt - reichlich Wünsche offen. Die Zeiten, wo der freundliche Händler von nebenan für kleines Geld oder einen Kaffee vorbeischaute, um z.b. die 20+x im Kabel vorhandenen Programme zu sortieren, sind endgültig vorbei. Die Zahl der Kanäle ist fast zwei Größenordnungen höher und die Kundschaft könne an der Theke abstimmen ...

    Die Diskussionen zum Ausblenden von Sendern und zum fehlenden Kanallisten-Editor sind im englischsprachigen Supportforum schon oft gekommen. Bislang leider ohne zufriedenstellende Reaktion.

    Ich hätte ja noch 'nen Vorschlag: Das Bearbeiten von Kanallisten findet auf HD-tauglichen Fernsehern statt, die spätestens ab 2011 USB - Tastaturen unterstützen. Es ist eigentlich trivial, einen kleinen, für normale Windows-Nutzer vernünftig bedienbaren Kanallisten-Editor mit Tastatur-Unterstützung in der Firmware einzurichten. Mit Funktionen zum Suchen, Sortieren nach Name bzw. Nummer, Markieren, Ausschneiden und Einfügen. So sollte man auch z.B. alle verschlüsselt sendenden Kanäle einfach suchen und markieren können. Umbenennen, Konfiguration sichern (auf USB), Konfiguration laden ...
    Geändert von Perpetual Beta (05-04-2012 um 08:26 PM Uhr)

  4. #4
    New Member
    Points: 568, Level: 6
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 182
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    5
    Points
    568
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das diese Funktion entfernt wurde ist hoffentlich ein Scherz.

    Ich kann so einiges ab aber so langsam reicht es. Das bei dem Gerät im Auslieferzustand nicht alles funktionierte, z.B. der Lounge Modus, ist noch verschmerzen. Das Geräte heute fehlerhaft ausgeliefert werden scheint ja normal zu sein. Kaum war der Fehler behoben kam durch eine neue Firmware der "Ich schalt mich aus wenn ich gerade Lust habe" Bug. Und kaum hat man den behoben entfernt man mal einfach eine, noch dazu deutlich beschriebene, Funktion.

    Frage an Philips, wieso sollte ich diesen Fernseher behalten und wieso sollte der nächste wieder von euch sein? Darauf hätte ich doch zu gerne mal eine Antwort.

    P.S., Wieso um Himmels Willen muss ich mich für's englische und deutsche Forum jeweils getrennt registrieren?

  5. #5
    Moderator
    Points: 124.326, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 50,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.262
    Points
    124.326
    Level
    100
    Danke
    67
    Thanked 645 Times in 467 Posts
    Hallo

    das Englische und Deutsche Forum sind getrennt voneinander, es gibt keine kombinierten Datenbanken.

    Warum Du einen Fernseher kaufst musst Du selbst entscheiden.
    Ich kann Dir nur generell raten, Dir vor dem kauf Gedanken zu machen, was Du von dem TV erwartest, Dich dann darüber zu informieren, welcher TV Deinen Erwartungen und Ansprüchen genügt und diesen zu kaufen.

    Gruß
    Thomas

  6. #6
    New Member
    Points: 568, Level: 6
    Level completed: 9%, Points required for next Level: 182
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    5
    Points
    568
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Mein lieber Thomas, vielen Dank für den klugen Ratschlag.

    Wirklich blöd ist nur das ich mir sehr wohl Gedanken gemacht habe. Fast zwei Monate habe ich gebraucht bis ich das Gerät letztendlich gekauft habe. Vorher habe ich dutzende Modelle verglichen, die in Frage kommenden Geräte immer weiter "gefiltert", Tests gelesen, mir die Kommentare der Nutzer angeschaut. Am Ende waren noch drei Geräte in der engeren Wahl, eines davon eures.

    Jetzt sag mir bitte, wie sollte ich vorher wissen das der Lounge Modus erst einmal nicht gehen wird? Scenea bis heute und auch in Zukunft nicht zu gebrauchen ist. Das Gerät sich nur nach einem Neustart des PCs mit dem Medienserver verbindet und das auch nur für einige Minuten. Sich der Fernseher über Monate abschaltet wie er gerade lustig ist. Oder das ihr ein halbes Jahr nachdem ich das Gerät gekauft habe anfangt Funktionen zu entfernen.

    Also, wieso sollte ich Philips treu bleiben oder wieder ein Gerät von Philips kaufen, oder Freunden dazu raten oder oder oder? Darauf hätte ich nach wie vor gerne eine Antwort. Dieses Mal vielleicht ohne Ironie wenn's geht.

  7. #7
    Moderator
    Points: 124.326, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 50,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.262
    Points
    124.326
    Level
    100
    Danke
    67
    Thanked 645 Times in 467 Posts
    Hi

    mein Post war völlig Ironie-frei. Das was ich schrieb meinte ich ernst. Ich kann Dir nicht sagen warum Du einen TV kaufst, das kannst nur du alleine Entscheiden.

    Gruß
    Thomas

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 575, Level: 6
    Level completed: 13%, Points required for next Level: 175
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    12
    Points
    575
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Und natürlich auch nur alleine ärgern *lol*
    Ich ärgere mich nicht mehr - ich hab den Philips zurückgegeben
    Güpnther

  9. #9
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    281
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 32 Times in 21 Posts
    Ich habe mir auch Gedanken zum Kauf eines neuen TVs gemacht, und das Bild ist wirklich sehr gut, aber wenn einfaches durchzappen der Programme den TV schon aus den Tritt bringt ......
    Ich bin auch kurz davor den Philips zurück zu geben, aber leider haben alle Geräte auf den Software zum Einsatz kommt so ihre Probleme. Ich sehe schon schwarz wenn mein Toaster
    per Android gesteuert wird .......

  10. #10
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    281
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 32 Times in 21 Posts
    Zitat Zitat von Perpetual Beta Beitrag anzeigen
    Vor kurzem stand in der Beschreibung zu einer Firmware, dass Philips dieses triviale Feature aufgegeben hat. Der Grund ist wohl, dass man Patentstreitigkeiten aus dem Wege gehen will.


    P.S.:
    [B]Schade, dass Philips den Endnutzern immer noch keinen Konfigurationseditor spendiert oder wenigstens das Dateiformat der Kanalliste(n) offengelegt hat, damit Open Source - Programmierer in die Lücke springen..
    Ich habe den Editor von Philips kurz zum testen gehabt. V1.6.6.4
    Passt zur Software im TV, genau so voller Bugs. Nach dem sichern der Liste auf den TV waren alle möglichen Sender völlig durcheinander. Hinter ZDF verbarg sich aufeinmal N24 usw.
    Ich habe es dann aufgegeben. Kostet Zeit und Nerven und bringt rein gar nichts.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •