Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 33, Level: 1
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 17
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    4
    Points
    33
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Eutelsat 16° und Astra 19,2° werden in Kombination nicht akzeptiert

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem.

    Ich habe ein Monoblock mit 3°-Abstand für gleichzeitigen Empfang von zwei Satelliten mit 3°-Abstand. Die Satanlage und mein 47PFL6198 (mit neuestem Softwarestand) funktionieren perfekt für den Empfang verschiedenster 2er-Satellitenkombinationen mit 3°-Abstand, z.B. Intelsat 45° und Arabsat 42°. Wenn ich meine Sat-Schüssel jedoch so drehe, daß Eutelsat 16 und Astra 19,2 empfangen werden sollen, dann funktioniert es nicht. Nach zwei vollen Tagen verzweifelter Herumprobiererei vermute ich den Fehler gefunden zu haben, welcher jedoch wahrscheinlich nur von Philips Softwareentwicklern gelöst werden kann.

    Beim Scannen der Satelliten wird zuerst Eutelsat gefunden. Eutelsat wird jedoch bei Satellit 1 fälschlicherweise mit dem Namen "Astra" angezeigt. Wenn dann beim weiteren Scannen für Satellit 2 der "richtige" Astra gefunden wird, dann sagt der Fernseher, daß es eine Kopie ist und verweigert die Aufnahme des richtigen Astras. Ich kann dann die Eutelsat-Sender von Satellit 1 installieren, aber bei den Sender-Stammdaten, wie z.B. OTV Valentino, steht weiterhin fälschlicherweise, daß der Sender auf Astra läuft.

    Irgendwann habe ich dann einfach vor Start der Satellitensuche den ersten Kopf meines Monoblock-LNBs mit der Hand verdeckt. Folge war, daß bei Satellit 1 logischerweise nichts gefunden wurde, aber bei Satellit 2 nun das richtige Astra gefunden und akzeptiert wurde. Die Installation der Astra-Sender, wie z.B. RTL HD, funktioniert problemlos.

    Leider funktioniert jedoch Astra und Eutelsat in Kombination nicht. Daher ist meine Vermutung folgende. Die Philips-TV-Software hat eine vorinstallierte Stammdaten-Tabelle mit allen Satellitennamen. Dort ist fälschlicherweise Astra zweimal angelegt. Einmal ist Astra richtig hinterlegt das zweite mal wurde Eutelsat ebenfalls der Name "Astra" verpasst. Wenn das Satscanning dann läuft sagt ein anderer Programmteil, daß Astra und Astra nicht geht, da es sich ja um Dubletten ist. D.h. ich vermute hier ein Datenqualitätsproblem der Stammdatentabellen

    Bitte um Prüfung des Problems. Falls ich mit meiner Vermutung falsch liegen, bitte ich dennoch um Lösungsvorschläge.

    Beste Grüße vom Bodensee,
    Leonardo

  2. #2
    Superuser
    Points: 9.353, Level: 29
    Level completed: 1%, Points required for next Level: 597
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.791
    Points
    9.353
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 650 Times in 512 Posts
    Irgendwann habe ich dann einfach vor Start der Satellitensuche den ersten Kopf meines Monoblock-LNBs mit der Hand verdeckt. Folge war, daß bei Satellit 1 logischerweise nichts gefunden wurde, aber bei Satellit 2 nun das richtige Astra gefunden und akzeptiert wurde. Die Installation der Astra-Sender, wie z.B. RTL HD, funktioniert problemlos.
    Dann den Spiegel so drehen, dass der erste Kopf des Monoblocks auf Hotbird 6-9 zeigt und denn zweiten Monoblock abdecken. Dann Satellit hinzufügen wählen und Hotbird nachinstallieren. Dann den Spiegel korrekt positionieren und Sender aktualisieren. Der Eutelsat würde dann als Hotbird laufen. Ist nur eine Idee, ich weiß nicht, ob der Philips das mitmacht.

    Es gab hier schon mal ein Problem mit dem Eutelsat als Duplikat, wenn du viel Zeit hast:http://www.supportforum.philips.com/...icht-zu-finden
    Geändert von glotze (11-13-2013 um 06:23 PM Uhr)

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    LeonardoL (11-14-2013)

  4. #3
    New Member
    Points: 33, Level: 1
    Level completed: 66%, Points required for next Level: 17
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    4
    Points
    33
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Glotze, danke für den Hinweis und den Link. Mir wäre allerdings eine saubere Lösung lieber.

    Hallo Thomas, gibt es Hoffnung auf eine saubere Lösung, welche nachhaltig stabil läuft?

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •