Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question Probleme mit Philips Telefon CD285 über DECT an Fritzbox 7270

    Hallo Sopport Team,

    es gibt leider ein Problem wenn Siemes Telefone per DECT/GAP an eine Fritzbox 7270 angeschlossen werden.
    Telefonieren geht ohne Probleme. Jedoch kann nach der Anmeldung per DECT kein Datum / Uhrzeit oder Telefonkontakte im Telefon gespeichert werden.

    Wenn das Telefone wieder aus dem DECT entfernt wird und per Kabel verbundenwird funktioniert auch wieder die Eingabe des Datums / Uhrzeit und Telefonkontakte speichern. Das Problem ist zu reproduzieren!
    Ich habe dieses Problem mit unterschiedlichen Siemens Telefonen an drei Fritzboxen jeweils 7270.

    Gibt es eine Lösung oder ist dieses Problem bis jetzt bei Ihnen unbekannt?
    Im Internet haben ich andere Fritzboxuser mit dem gleichen Problem gefunden.


    Mfg E Schneiders

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.280, Level: 49
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 270
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.561
    Points
    26.280
    Level
    49
    Danke
    56
    Thanked 165 Times in 145 Posts
    Hallo ESchneiders,

    herzlich willkommen im Philips (nicht Siemens) Forum für Schnurlostelefone!
    Ich gehe mal davon aus, dass du von deinem Philips CD285 sprichst und nicht von den Telefonen eines Mitbewerbers.
    So seltsam es klingen mag, das von dir geschilderte Problem ist das völlig normale Verhalten von DECT-Geräten unterschiedlicher Hersteller. Die Geräte kommunizieren untereinander lediglich im GAP-Standard, der sich auf die Grundlegenden Telefonfunktionen beschränkt, also anrufen und angerufen werden.

    Den vollen Funktionsumfang erhältst du, wenn das Mobilteil des CD285 mit der zugehörigen Basis gekoppelt wird und diese dann an die Fritzbox angeschlossen wird (Ich glaube die entsprechenden Anschlüsse dort heißen FON1 Und FON2).

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •