Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    Superuser
    Points: 9.429, Level: 29
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 521
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.815
    Points
    9.429
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 656 Times in 516 Posts
    Es gab hier im Forum auch schon Leute, bei denen funktionierten schnelle USB2.0-Sticks und USB3.0-Sticks. Ich finde die Postings aber nicht mehr. Es ist wohl auch etwas Glück dabei, wie die Controller harmonieren und bei den 30 MByte/s ist bestimmt noch ein Sicherheitsfaktor dabei, den man in der Praxis gar nicht braucht.

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Ok, hier dann noch mal der versprochene Screenshot in dem ausdrücklich steht, dass 4GB Speicher für TimeShift ausreichen *hust*
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5816.jpg
Hits:	119
Größe:	159,0 KB
ID:	1451  

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    So, damit dann andere vielleicht auch noch was davon haben: es funktioniert auch mit weniger als 32GB und es muss auch keine 250GB HDD sein um TimeShift zu nutzen!
    Nach jetzt mittlerweile 6 verschiedenen USB Sticks habe ich einen gefunden, der schnell genug ist, sofort erkannt wird und sogar preislich im Rahmen ist ) Es funktioniert mit

    Kingston DTU30 G3 DataTraveler Ultimate

  4. The Following 2 Users Say Thank You to BugMe For This Useful Post:

    glotze (12-14-2013),Toengel (12-14-2013)

  5. #14
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    meine Frau und mich macht das Timeshift-Thema auch ganz wirre. :-/
    Zuerst haben wir eine USB2-Platte angeschlossen, die an einem Humax-Receiver vorher gut und fehlerfrei funktioniert hat (HD und SD, frei und verschlüsselt). Am 6007 wurde sie problemlos erkannt und als schnell genug akzeptiert. Aber: Aufnahmen und Timeshift sind nicht zu gebrauchen, weil Ton und Bild auseinander laufen, der Ton hässliche Hänger hat - oder es gar nicht funktioniert.
    Auch mit einer USB3-Platte und einem USB3-Stick (64 GB) der gleiche Effekt: werden akzeptiert, aber nutzbar sind sie nicht.
    Könnte das auch am TV selbst liegen? Will nicht noch einen Stick kaufen (Kingston) und dann feststellen, dass ich das Geld umsonst investiert habe.

  6. #15
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Unter Audio Einstellungen am TV gibts ne Funktion die "Audio verzögert" oder so ähnlich heisst. Stell die mal aus und versuche es noch ein Mal.

    Falls das nicht geht, bestell den Stick halt bei Amazon, und wenn es nicht klappt, dann schickst du ihn wieder zurück. So habe ich das mit 3 anderen auch getan, bis ich beim Kingston gelandet bin.
    Geändert von BugMe (12-22-2013 um 12:47 PM Uhr)

  7. #16
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    4
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ist eine Idee!
    Danke.

  8. #17
    Bronze Member
    Points: 781, Level: 7
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 169
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    13
    Points
    781
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Zusammen,
    ich habe noch ein paar Schwierigkeiten mit dem USB Aufnehmen.

    1.) Frage: muss es unbedingt eine Festplatte sein oder reicht auch nen großer USB Stick (128 GB aus)

    2.) Frage: ich finde keinen USB 2.0 Stick mit einer Schreibgeschwindigkeit mind. 30 MB/s der 64 oder 128 GB groß ist.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Grüße

  9. #18
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Wie ich bereits weiter oben geschrieben habe, geht es auch mit USB sticks. Ich habe für timeshift jetzt einen 32gb Stick in Gebrauch, der Link steht weiter oben. Einen USB 2.0 Stick der funktioniert, konnte ich nicht ausfindig machen, habe insgesamt 6 usb2.0 versucht - alle ohne erfolg. Nimm also 3.0!
    Falls du etwas zum richtigen Aufnehmen suchst, wurde ich nicht unter 120gb nehmen, ob Stick oder Platte ist egal.

  10. #19
    Bronze Member
    Points: 781, Level: 7
    Level completed: 16%, Points required for next Level: 169
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    13
    Points
    781
    Level
    7
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hi,
    danke für die Info. Ja ich möchte richtig aufnehmen und werde dann nen Stick größer 64GB (also entweder 128GB oder noch mehr) benutzen.

    Ich hatte aber gelesen das der Stick wenn möglich nur USB 2.0 sein sollte da die TV`s anscheind noch nicht so richtig USB 3.0 unterstützen.

  11. #20
    Bronze Member
    Points: 1.277, Level: 9
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 73
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von BugMe
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    49
    Points
    1.277
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Wie gesagt, USB 2.0 bei ner usb Festplatte wird wohl funktionieren. Bei USB 2.0 sticks hatte ich bei 6 Exemplaren kein Glück, die waren alle zu langsam. Der Stick den ich nutze ist USB 3.0 und funktioniert tadellos. Meine Empfehlung: Kauf die sticks die du ausprobieren willst bei Amazon, funktionieren sie nicht schickst du sie einfach zurück. oder nimm halt gleich den, den ich als link gepostet habe, nur ne Nummer größer. für richtige Aufnahmen eines Films würde ich aber >= 128gb verwenden. Auf einen 128gb Stick sollte ein 120min Film locker passen, bei 64gb wird es schon eng!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •