Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    New Member
    Points: 375, Level: 4
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    7
    Points
    375
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Problem mit Soundbar htl4110b

    Habe mir die Soundbar HTL4110B gekauft um den Sound meines Philips 32pfl5008 K/12 zuverbessern.
    Habe die Soundbar mit einem HDMI-Kabel über HDMI-ARC mit dem Fernseher verbunden.
    Die Tonübertragung ist zu anfang ok, aber nach ca.40 bis 60 Minuten hört man bei der Sprache ein leichtes
    nachtickern, welches sich störend steigert. Es titt bei Fernsehsendungen, DVD- oder Blue-Rayfilmen auf. Habe am Fernseher schon alle möglichen Toneinstellungen ohne Erfolg ausprobiert. Es scheint als ob der Ton nicht mehr syncron übertragen wird.
    Fernseher und Soundbar haben die aktuellen Updates.
    Außerdem fällt mir auf, das beim Ausschalten der Soundbar die eingestellte Lautstärke nicht mehr stimmt.

    mit besten Grüßen
    J.Holler (Rellau)

  2. #2
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    hast du die Soundbar nach dem Update auf Version 43 mal 2-3 Minuten vom Strom genommen?

    Toengle@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 375, Level: 4
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 75
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    7
    Points
    375
    Level
    4
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo,
    vielen Dank für den Tip. Habe die Soundbar jetzt an zwei Abenden getestet.
    Das Tonproblem scheint behoben zu sein.
    mit besten Grüßen
    Rellau

  4. #4
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Soundstage HTL4110B

    Soundstage HTL4110B/12
    Hallo,
    ich habe dasselbe Problem mit diesen Störgeräuschen nach 1 bis 2 Stunden.
    Mit der Aktualisierung hatte sich bei mir der Fehler wieder gemeldet (da kannte ich den neuen Hinweis von Toenengel noch nicht), auußerdem fand ich nun etwas störend das beide Lautstärkeanzeigen im Wechsel erschienen, wenn ich über die Fernbedienung meines Fernsehers (Samsung UE40ES7090) die Lautstärke regelte (über die Fernbedienung der Soundbar kam bei der Regelung nur die neue Anzeige).
    Ich habe nun das Gerät 1:1getauscht, wegen des Fehlers über HDMI.
    Der gleiche Fehler auch mit dem neuen Gerät.
    Folgende momentane Lösung meinerseits:
    Zusätzlich habe ich den optischen Anschluß vom Fernseher mit der Soundbar verbunden.
    Wenn nun der Fehler auftritt gehe ich zum optischen Anschluß, hier läßt sich sogar mit der Fernbedienung vom Fernseher weiter die Lautstärke regeln und wenn ich dann wieder zurückgehe sind die Knackgeräusche wieder weg (Qualitätsunterschiede bei beiden Varianten habe ich nicht feststellen können). Man kann eigentlichen bei der optischen Variante bleiben, denn die Regelung der Lautstärke geht auch hier über die Fernbedienung des Fernsehers (wenn man beide Anschlüsse belegt), was mir wichtig ist.
    Meine Bitte um Information bevor ich das Update installiere ist der FEHLER 100%tig behoben, also über viele Stunden getestet und ist nach der Aktualisierung die wechselnde Lautstärkeanzeige vorhanden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Schlegel

  5. #5
    Moderator
    Points: 26.346, Level: 49
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 204
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.576
    Points
    26.346
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo old-2013,

    und herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Deinem anderen Post entnehme ich, dass du das Update bereits durchgeführt hast, hat sich das Verhalten bezüglich des Tons bei dir verbesert?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  6. #6
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Guten Tag ans Forum. Ich habe genau das selbe Problem mit dem Gerät, nach einer Weile gibt es bei mir die gleichen Probleme mit dem Ton wie beim Starter angegeben. Auch ein Update auf die aktuelle Firmware brachte keinerlei Änderung. Es ist nun schon das zweite Gerät von Philips, dass ich bekomme und unmittelbar danach schwerer Fehler feststellen muss. Das ist mehr als nur ein wenig ärgerlich!

    Gibt es nun schon eine Lösung für dieses Problem?

  7. #7
    Moderator
    Points: 26.346, Level: 49
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 204
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.576
    Points
    26.346
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo Bill Gates,

    herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Prüf bitte als erstes, ob die Installation der Firmware funktioniert hat. Drücke dazu an der Fernbedienung der HTL AUX/Audio In, dann 2 Sekunden warten und dann kurz nacheinander MUTE, AUX/Audio In, AUX/Audio In. Die Firmwareversion wird dann im Display angezeigt. Aktuell wäre die Version V43. Denkst du dass es möglich ist, das Verhalten per Video aufzuzeichnen?

    Verrate mir bitte auch ein paar Details zu deinem Aufbau, welcher TV ist angeschlossen über welches Kabel, ist die TV-Software auf aktuellem Stand?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  8. #8
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Die Version 43 ist installiert, habe es mit der beschriebenen Methode überprüft.Das Gerät ist ein Samsung TV der über HDMI angeschlossen ist.Wechsel der HDMI Anschlüsse brachte keinerlei Besserung.Nach etwa einer Stunde tritt der Fehler jedes Mal wieder auf.Es ist wie ein dauerhaftes Klicken im Ton.Versuche das mal zu Filmen bzw aufzunehmen...
    Die Software aller Geräte ist auf aktuellstem Stand.

  9. The Following User Says Thank You to Bill Gates For This Useful Post:

    Philips - Tino (12-27-2013)

  10. #9
    Moderator
    Points: 26.346, Level: 49
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 204
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.576
    Points
    26.346
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo Bill Gates,

    danke für das Feedback und deine Mühen, freue mich schon auf das Ergebnis!

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  11. #10
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Ich werde die nächsten Tage leider keine Möglichkeit haben das Problem zu dokumentieren.Gibt es denn schon eine Aussage zum Problem an sich bzw eventuelle Ursachen und Problemlösungen? Auch im englischen Philips Support Forum ist der Fehler zu finden, dort in Zusammenhang mit der neuen Firmware.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •