Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gold Member
    Points: 4.258, Level: 19
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 392
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    370
    Points
    4.258
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 154 Times in 85 Posts

    Exclamation Sporadische Fehler, die keine sind!?

    Hallo zusammen,

    ich habe bereits eine Vielzahl von Mängeln aufgelistet und in der Vergangenheit oftmals von sporadischen Fehlern gesprochen bzw. bin davon ausgegangen, dass viele Fehler sporadischer Natur sind.
    Nun habe ich Zweifel, ob 'sporadisch' korrekt ist.

    Mein 7008er, der noch immer mit der Firmware 171.056 läuft, zeigt wiederholt gleiche Fehler bzw. Fehlerabfolgen. Wenn er, in meinem Fall, ein paar Tage vom Strom getrennt war und danach nur jeweils in den Standby versetzt bzw. wieder eingeschaltet wird - also normal genutzt wird - tritt etwa 5 Tage nach dem Wiedereinschalten des Stroms der erste Absturz mit 'Selbst-Restart' auf - mitten im laufenden Programm ohne Bedienung. Etwa 4 Tage später ein erneuter Absturz mit Selbststart kurz nach dem Einschalten.

    Am 6. Tag nach steht der TV des morgens in der 'sporadischen Art "Schnelle Inbetriebnahme"'.

    In der weiteren Folge ca. 1-2 Tage später fällt beim Programmumschalten eine ganz kurzzeitige Einblendung des SmartTV-Demobildes auf (WLAN noch immer ausgeschaltet) und am Tag darauf funktioniert die Programmumschaltung per CH+/CH- Tasten nicht. Siehe auch: hier.

    Somit habe ich im Moment den Verdacht, dass meine 'Entschuldigung', dass sporadische Fehler ja schwer zu finden seien, fehl am Platze ist, weil über einen Zeitraum von max. 14 Tagen bei täglichen geschätzten 6 -8 Stunden TV-Betrieb, diese Fehler wiederholt auftreten!

    Oder anders formuliert: Sollte meine obige Vermutung stimmen, könnten auch solche Fehler leicht durch die Entwickler selbst als auch durch die Qualitätskontrolle gefunden und verifiziert werden! Und selbstverständlich dann auch beseitigt werden.
    Nur: es muss sich jemand dieser Probleme annehmen und gewillt sein, das 'TV-Image von Philips' nicht weiter zu verschlechtern!



    PS: Am heutigen Tag (gerade eben) funktionieren wieder die CH+ und CH- Tasten nicht, die Info-Taste liefert ebenfalls keinen Dialog usw. Erst nach Ausführung von 'Zurück' (beim laufenden TV-Programm) funktionieren CH+ und CH- wieder, aber der 'Info'-Dialog zeigt, dass keine Programminfos verfügbar wären (obwohl das laufende Programm (ARD) schon seit über einer Stunde läuft; EPG vom Sender).

    PS2: Auch "Verschlüsseltes Programm" lässt gehäuft grüßen.
    Geändert von Joachim (12-17-2013 um 08:42 AM Uhr) Grund: Ergänzung, nach Durchsicht meiner Notizen: "Am 6. Tag..." & PSs.

  2. The Following User Says Thank You to Joachim For This Useful Post:

    up&down (12-13-2013)

  3. #2
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hallo Joachim,

    auch wenn es etwas gedauert hat, so waren die Kollegen in der lage einen Teil Deiner Ausführungen nachvollziehen zu können.
    Kurze Frage, ist bei Dir HbbTV aktiviert?

    Ich melde mich sobald ich Neuigkeiten höre.

    Gruß
    Thomas
    Geändert von Philips - Thomas (12-18-2013 um 01:09 PM Uhr)

  4. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    Toengel (12-18-2013)

  5. #3
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Hi,

    ging schneller als gedacht, mit 173.44 konnte das so nicht beobachtet werden.
    Was soll ich da noch groß sagen.

    Gruß
    Thomas

  6. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    Toengel (12-18-2013)

  7. #4
    Gold Member
    Points: 4.258, Level: 19
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 392
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    370
    Points
    4.258
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 154 Times in 85 Posts
    Hallo Thomas,

    Danke für Deine Info. HbbTV war / ist aktiviert; ist ja schließlich ein Bestandteil der Funktionen des TV.

    Die 173.xx hatte ich bisher nicht installiert, weil ich mit einer neuen Firmware auch wieder einmal den Fehler 'Art "Schnelle Inbetriebnahme"' testen wollte, der zur ggf. nötigen Beseitigung, ein "Fernsehgerät erneut einrichten" erzwingt - mit Verlust aller Aufnahmen auf der, am TV angeschlossenen, USB-Festplatte.

    Aber ich werde dieser Tage trotzdem mal die 173.44 installieren und erneut testen. Und berichten...

  8. The Following 2 Users Say Thank You to Joachim For This Useful Post:

    Philips - Thomas (12-18-2013),Toengel (12-18-2013)

  9. #5
    Moderator
    Points: 82.624, Level: 89
    Level completed: 38%, Points required for next Level: 1.126
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.351
    Points
    82.624
    Level
    89
    Danke
    17
    Thanked 437 Times in 307 Posts
    Danke Dir.

  10. #6
    Gold Member
    Points: 4.258, Level: 19
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 392
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    370
    Points
    4.258
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 154 Times in 85 Posts
    Hallo Philips-Thomas,

    ich musste etwas schmunzeln, als ich "mit 173.44 konnte das so nicht beobachtet werden" las. Ich dachte immer Wissenschaftler beobachten unbekannte Phänomene, ... und Hard- / Softwareentwickler debuggen, messen, lesen Softwareprotokolle, testen mittels Testfunktionen u.v.a.m.
    Aber vielleicht sind die Neuerungen unserer Zeit einfach nur an mir vorüber gegangen; zu 'meiner' Zeit und Verantwortung jedenfalls war das anders.

    Nach Installation der 173.044 (von der 171.056) stürzte der TV innerhalb von ca. 20 Minuten - während ich den Fehler 'Art "Schnelle Inbetriebnahme"' verifizieren wollte, das erste Mal ab.
    Obwohl es zunächst in diesem Zusammenhang danach aussah, als sei der Fehler nicht behoben - die "Schnelle Inbetriebnahme" ließ sich nun gar nicht mehr ausschalten (weder über 'Standby' noch über 'Stecker ziehen') -, stellte sich aber heraus, dass sie nicht mehr ausgeschaltet war (evtl. war der Absturz daran Schuld). Alternativ hätte es auch sein können, dass das Ausschalten der "Schnellen Inbetriebnahme" während diese aktiv ist, vom TV missachtet wird.

    Egal: der Fehler 'Art "Schnelle Inbetriebnahme"' scheint behoben zu sein. Habt bitte Verständnis dafür, dass ich angesichts der übrigen Mängel derzeit keine Lust habe hier weiter zu testen.

    Ergänzung: Der Fehler 'Sporadische Art "Schnelle Inbetriebnahme"' und das Problem, dass sich Programme nicht mit CH+ / CH- Tasten umschalten ließen, ist mit der 173.044er Firmware bisher nicht mehr aufgetreten, so dass man derzeit von 'gelöst' ausgehen kann


    Déjà vu. Allerdings ist der Fernseher zwischendurch während des laufenden Programms wie zuvor abgestürzt; 6 Tage nach Installation der 173.044er Firmware und dem letzten 'Stecker ziehen'. (1)
    Und auch der SmartTV-Demo-Bildschirm ist zwischenzeitlich für Sekundenbruchteile wieder aufgetaucht.
    Falls sich die übrigen Fehler noch zeigen (z.B. die 'sporadische Art "Schnelle Inbetriebnahme"', oder der Fehler 'Programmumschaltung per Zifferntasten', ...), werde ich updaten.

    Altbekanntes: Im Mauszeiger-Geschwindigkeitseinstellungsmenü rührt sich der Mauszeiger noch immer nicht vom Fleck.

    Neues: die Bedienung des TVs scheint schneller geworden zu sein.

    Die Funktionen des Videorecorders (speziell Vor-, Rückspulen und Wiedergabe) scheinen besser zu funktionieren; zumindest konnte ich auf die Schnelle keine Zeitsprünge erkennen.
    Korrektur: Leider falsch. Z.B. beim Vorspulen einer TV-Aufnahme auf USB-Festplatte (um Werbeblöcke zu überspringen) beginnt das Vorspulen nicht an der zuletzt gesehenen Position sondern zeitlich deutlich zurück versetzt - also im bereits gesehenen Bereich. Somit also nix Neues.

    Ruft man das Konfigurationsmenü während einer laufenden Aufnahme (mit der Aufnahme-Taste gestartet) auf, meldet der TV man möge die 'Stop'-Taste zum Beenden der Aufnahme betätigen... und beendet die Aufnahme nach einigen Minuten selbsttätig, aber ungewollt.

    Der TV stürzt nach mehrfachen Änderungen / Aufrufen des Konfigurationsmenüs definitiv ab! Siehe Link im folgenden Absatz.

    Die anderen, leider negativen Neuigkeiten poste ich in diesem Thread, weil er besser zum Thema passt.


    (1): Firmware-Update: Werksvoreinstellungen, Firmwareupdate, TV am Rückwandtaster ausgeschaltet, 'Stecker gezogen' für ca. 5 Minuten, eingeschaltet und Werksvoreinstellungen erneut durchgeführt.
    Geändert von Joachim (01-29-2014 um 10:40 AM Uhr) Grund: Korrektur, Ergänzung

  11. #7
    Gold Member
    Points: 3.371, Level: 16
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 9,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    D
    Beiträge
    282
    Points
    3.371
    Level
    16
    Danke
    3
    Thanked 31 Times in 20 Posts
    Zitat Zitat von Joachim Beitrag anzeigen
    Oder anders formuliert: Sollte meine obige Vermutung stimmen, könnten auch solche Fehler leicht durch die Entwickler selbst als auch durch die Qualitätskontrolle gefunden und verifiziert werden! Und selbstverständlich dann auch beseitigt werden.
    Nur: es muss sich jemand dieser Probleme annehmen und gewillt sein, das 'TV-Image von Philips' nicht weiter zu verschlechtern!
    Wenn du dich hier im Forum umschaust, was glaubst du denn was da passieren wird ???

  12. The Following 2 Users Say Thank You to ratorst For This Useful Post:

    Joachim (12-29-2013),up&down (01-04-2014)

  13. #8
    Gold Member
    Points: 4.258, Level: 19
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 392
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    370
    Points
    4.258
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 154 Times in 85 Posts
    Ich weiß, als Kunde kommt man sich manchmal vor wie der letzte Depp. Noch dazu, wenn man bemüht ist, Fehler, Vorkommnisse etc. so genau wie möglich zu beschreiben, für Rückfragen zur Verfügung steht, ... und im Extremfall sogar beschreibt, wie Fehler reproduzierbar auftreten; inkl. des Workarounds dazu. Aber wenn schon simple Fragen nicht beantwortet werden...

    Selbst der Spruch "die Hoffnung stirbt zuletzt" ist kaum mehr vertret- und anwendbar. Aber eines Tages sind auch evtl. interessante Alleinstellungsmerkmale nicht mehr vorhanden oder zwischenzeitlich gebrauchsunfähig verbugt.

  14. The Following User Says Thank You to Joachim For This Useful Post:

    up&down (01-04-2014)

  15. #9
    Bronze Member
    Points: 446, Level: 4
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 4
    Overall activity: 10,0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    18
    Points
    446
    Level
    4
    Danke
    1
    Thanked 7 Times in 5 Posts
    Leider muß ich Joachim recht geben. Wirklich Support erhält man bei Philips nicht und wenn man ein Ticket öffnet wird man von A zu B zu C verwiesen, 10x dasselbe gefragt, auf konkrete Fragen erhält man sowieso keine Antwort. Unterm Strich passiert garnichts.

  16. #10
    Gold Member
    Points: 4.258, Level: 19
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 392
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    1000 Experience Points1 year registered

    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    370
    Points
    4.258
    Level
    19
    Danke
    43
    Thanked 154 Times in 85 Posts

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •