Kann ich Euch mal fragen, ob hier noch etwas passiert, oder lebt jeder mit dem, was Philips uns gibt?
Mein IP-EPG sieht seit einigen Tagen anders aus. Der Zugriff ist sehr langsam, wenn überhaupt. Hat sich da am IP-EPG was geändert?
Gefiel mit vorher besser. Neuerdings habe ich auch die Möglichkeit mit Cursor auf die einzelnen Sendungen zu gehen. Ist aber total unpräzise.
Ganz ehrlich, mir kommt es so vor, als wäre die Optik ähnlich wie bei dem EPG vom Sender. Kann das sein? Kann Philips Änderungen am Fernseher durchführen? Wofür haben wir hier unsere Ethernet MAc bekannt gegeben...
Gruß
Oliver