Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    New Member
    Points: 207, Level: 2
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    6
    Points
    207
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    HDMI 1 Problem am 55PUS8809

    Hallo Zusammen,

    erstmal Gruß an Alle hier.

    Ich habe einen 8809 nunmehr seit 3 Wochen.

    Ich hatte auch das Ambilightproblem, dass aber mittlerweilen behoben ist.

    So nun aber meine eigentliche Frage:

    Ist irgendetwas bekannt, dass man mit dem HDMI 1 Port des Fernseher "besonders" umzugehen hat ?

    Folgende Problematik:
    Ich habe alle meine Geräte an einem Pioneer LX 86 AV Receiver angeschlossen, per HDMI.
    Kabel Set Top Box, XBOX, Blue Ray Player.
    Der Fernseher ist nur mit dem HDMI Ausgang des AV Receivers verbunden.
    Das Ganze habe ich erstmal am HDMI 1 Port angeschlossen.
    Fernsehen über die Kabel Box - Anzeige Fernseher 1080p 60Hz -> müßte eigentlich 50Hz sein!
    Umschalten am AV Receiver auf Blue Ray Player - kein Signal ? (sporadisch)
    Umschalten auf XBOX One - kein Signal ? (sporadisch)
    Es kam mir auch komisch vor, dass der Fernseher IMMER im 1080p 60Hz Modus am HDMI 1 läuft.
    Denn er hätte beim Blue Ray Player auf 1080p 24Hz umschalten müssen.
    Jetzt kommt das nächste, sobald ich eine 3D BluRay einlege, kommt nach wenigen Augenblicken ein Bild, dass mir erklärt, dass der Blue Ray Player keinen 3D fähigen Fernseher gefunden hat ?!??!?

    All diese Vorgänge machen am HDMI 2 Port keinerlei Probleme mit dem GLEICHEN 3D fähigen Kabel.
    Umschalten der Geräte, erkennen von anderen Frequenzen (50,24), 3D alles Super !

    Was kann das sein ? Funktioniert der HDMI 1 Port irgendwie anders, als die anderen ? Braucht man neue HDMI Kabel für das neue HDMI 2.0 u.s.w.

    Hat jemand auch ein Problem mit dem HDMI 1 Port ?

    P.S. Tonprobleme habe ich keine....

    Danke an Euch und Grüße !

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.807, Level: 24
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.894
    Points
    6.807
    Level
    24
    Danke
    95
    Thanked 233 Times in 200 Posts
    Hallo

    Ich weiss leider nicht genau, woran es genau liegt.
    Du hast recht, HDMI 1 ist nicht identisch mit HDMI 2-4. Es sind mMn zwar alle HDMI2.0, aber gewisse "Daten" wurden da angepasst, um eine Inkompatibilität mit gewissen (älteren) externen Quellen zu umgehen.

  3. #3
    Moderator
    Points: 124.326, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 50,0%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.262
    Points
    124.326
    Level
    100
    Danke
    67
    Thanked 645 Times in 467 Posts
    Guten morgen,

    das hat mit HDMI2.0 zu tun.
    Die Informationen (EDID) die hier getauscht werden, sind in einem "falschen" Format, sprich das Gerät welches angeschlossen ist, sendet dem TV Daten die der TV zwar generell versteht aber hier nicht erwartet, da bei HDMI2.0 dieses EDID Daten anders aussehen.

    An HDMI 2-4 sieht das besser aus.
    Wir wissen, dass es diverse Hersteller gibt die bereits an Updates für Ihre Geräte arbeiten, genau so wie wir daran arbeiten den Austausch der Daten zu verbessern.

    Vorerst bitte aber in solchen Fällen einfach HDMI2-4 verwenden.

    Gruß
    Thomas

  4. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    up&down (11-13-2014)

  5. #4
    New Member
    Points: 207, Level: 2
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    6
    Points
    207
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Thomas,

    danke für die Antwort, erstmal bin ich froh, dass mein Fernseher keinen "Defekt" hat.
    Ich hatte viel rumprobiert, da versteht man erstmal die Welt nicht mehr.

    Nur das ich richtig verstehe: Ist das jetzt ein Problem meiner Geräte oder ein Problem des Fernsehers bzw. des HDMI 1 Ports (Programmierung ?) ?

    Kann das erst durch Updates meiner Geräte behoben werden oder durch ein Update des Fernsehers bzw. des HDMI 1 Ports ?

    Danke für die Antwort........

    P.S. ich habe noch die Firmware ....028 drauf, da die neue mit 3D nicht kann.

  6. #5
    New Member
    Points: 207, Level: 2
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 43
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    6
    Points
    207
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Thomas, kannst Du meine Frage oben bitte beantworten, wäre nett, vielen Dank

  7. The Following User Says Thank You to fireblade For This Useful Post:

    up&down (11-13-2014)

  8. #6
    Diamond Member
    Points: 6.807, Level: 24
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.894
    Points
    6.807
    Level
    24
    Danke
    95
    Thanked 233 Times in 200 Posts
    Wenn ich das richtig verstehe hält sich HDMI1 strikte an den HDMI2.0 Standard. Dies hat zur folge, dass angeschlossene Geräte teils Daten senden, welche der TV nicht "versteht".

    Man könnte sagen, die Geräte sind einfach nicht kompatibel mit HDMI1 des TVs. Defekt ist weder TV noch Abspielgerät. Dies kann gelöst werden, in dem der Standard vom Abspielgerät per Update angepasst wird. Oder es kann umgangen werden, in dem man HDMI2-4 des TVs verwendet.

    Philips hat mit diesen Eingängen eine "Alternative" und muss daher nicht zwingend Änderungen am Eingang HDMI1 vornehmen.

  9. The Following 2 Users Say Thank You to burnhoven For This Useful Post:

    Toengel (11-14-2014),up&down (11-13-2014)

  10. #7
    Superuser
    Points: 12.976, Level: 34
    Level completed: 47%, Points required for next Level: 374
    Overall activity: 38,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.598
    Points
    12.976
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.028 Times in 777 Posts
    Wenn ich das richtig verstehe, sollte man das in die Bücher schreiben, wenn sie nicht abwärtskompatibel zu HDMI1.4 sind, oder man macht sie abwärtskompatibel.

  11. #8
    Superuser
    Points: 66.031, Level: 79
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 419
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.844
    Points
    66.031
    Level
    79
    Danke
    415
    Thanked 612 Times in 501 Posts
    Tachchen,

    macht sie abwärtskompatibel
    da würde ich mal beim Support _anrufen_

    Toengel@Alex

  12. The Following User Says Thank You to Toengel For This Useful Post:

    glotze (11-14-2014)

  13. #9
    Diamond Member
    Points: 6.807, Level: 24
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 243
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.894
    Points
    6.807
    Level
    24
    Danke
    95
    Thanked 233 Times in 200 Posts
    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    da würde ich mal beim Support _anrufen_

    Toengel@Alex
    Oder einfach noch ein wenig abwarten...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •