Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. #21
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hello again,
    so nun kann ich vorläufig Entwarnung geben.
    Ich habe mir mal die Fritzbox per Telnet vorgenommen, denn von der Oberfläche her war alles normal.
    Die Ursache liegt in einem direkten Routeneintrag, der besagt, dass der Fernseher in Richtung Internet (Interface dsl) liegt (siehe Listing).
    Löscht man die Zeile, funktioniert die Verbindung.
    Für die anderen (statischen) Geräte im Netz existieren keine solchen Einträge. Es könnte sein, das der Fernseher die Box dazu auffordert. Das gilt es zu klären!

    Hier die Kommandofolge:

    # route
    Kernel IP routing table
    Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    192.168.180.1 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    78.34.202.5 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    172.30.30.8 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    192.168.180.2 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    192.168.179.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 guest
    172.30.30.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 lan
    169.254.0.0 * 255.255.0.0 U 0 0 0 lan
    default * 0.0.0.0 U 2 0 0 dsl
    # ping 172.30.30.8
    PING 172.30.30.8 (172.30.30.8): 56 data bytes
    ^C
    --- 172.30.30.8 ping statistics ---
    2 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss
    # route del 172.30.30.8
    # ping 172.30.30.8
    PING 172.30.30.8 (172.30.30.8): 56 data bytes
    64 bytes from 172.30.30.8: seq=0 ttl=64 time=3.664 ms
    64 bytes from 172.30.30.8: seq=1 ttl=64 time=0.584 ms
    64 bytes from 172.30.30.8: seq=2 ttl=64 time=0.801 ms
    ^C

    bunfer

  2. #22
    New Member
    Points: 26, Level: 1
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    8
    Points
    26
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Leute
    Habe es auch so gemacht und es hat funktioniert. Ein klarer Softwarefehler! Was machen Leute die diese Seiten nicht kennen, oder im Internet nicht fit sind. Man muss doch seitens Philips etwas unternehmen das sowas automatisch behoben wird bzw. ausgeschlossen wird.
    Man sollte die Leute vom Support besser schulen das man nicht so eine beschießene Anwort"der Server ist überlastet bis über Neujahr" bekommt. Hatte gestern hier im Forum ebenfalls schon mal gepostet, was aber immer noch vorenthalten wird, warum weiß ich nicht.


    mfg
    ruebe


    mein Beitrag von gestern

    Hallo
    Kann obiges bestätigen.
    Habe den Philips 46PFL5527/k 3D und das erste mal ein Problem am 27.11.13. Smart TV ging nicht mehr. Angerufen bei Philips, mit einem Herrn alles durchprobiert Router, Leitung Fernseher. Daraufhin bekam ich eine Service und Auftragsnummer für die zuständige Technik Firma RTS (Saarland). Ich hatte einen sehr kompetenten Techniker am Telefon und wir haben alles durch probiert bis er dann meinte, bevor er rauskommen muss und das Gerät tauschen probieren wir es mal mit einem Software Update. Habe dann die neuste Software Q554x_0.100.0.0. runtergeladen und eingespielt. Und siehe da es ging wieder.
    Am 25.12.13 erster Weihnachtstag habe ich dann die Helen Fischer Show aufgenommen und wollte mir diese am 26.12. anschauen. Es ging aber nicht. Smart-TV bzw. Aufnahme und Wiedergabe über Prorammzeitschrift ging nicht mehr. Alles probiert, Netzwerkverbindung, mehrfach Router zurück gestellt hat nicht gefruchtet. Am 27.12. dann Anruf bei der Philips Hotline. Ein Herr hat mich dann im Einstellung Menü geführt , und kam zum Entschluss es muss am Router liegen. Teilte ihm mit das mein Route ginge und damit auch das Internet. Ich solle dann nochmal alles ausprobieren, was ich mehrfach machte. Ein späterer Anruf bei Philips erfolgte und eine Dame (der ich schon sagte was alles gemacht wurde und ich kurz vorher mit einem Kollegen gesprochen hatte) gab mir eine Service –Auftrags Nummer, leitete mich aber nicht an die Service Firma weiter wie am 27.11. 13 sondern erklärte mir das der Philips Server überlastet sei bis nach Neujahr und ich warten müsste. Sie könne auch sehen das ich kurz vorher auf den Philips Server zugegriffen hätte, obwohl keine Verbindung zustande kam. Ich nahm es denn so in Kauf. Ach übrigens, mit meinem Blue Ray Player 5500 von Philips geht Smart-TV einwandfrei, aber laut der Dame greift der Player auf einen anderen Server zu, was ich nicht so recht glauben kann.
    Egal, gestern rief ich dann bei meinem Schwiegersohn an der die gleichen Geräte hat und bat ihn mal gleichzeitig mit mir auszuprobieren ob bei ihm Smart-TV und Aufnahme ging. Und siehe da bei ihm ging es bei mir (Philips Server nicht gefunden) nicht. Glaube nicht das er auch auf einen anderen Server zugreift!
    Kommt mir alles als verarsche vor. Frage mich sowieso wie man ein Fernseher prodoziert der Softwaremäßig abhängig vom Internet ist um USB Recording zu betreiben. Aufs Internet kann man auch mal verzichten, doch Recording sollte man schon unabhängig betreiben können.
    Ich bin Philips über zehn Jahre treu, habe drei Philips Fernseher und zwei Player. Werde mir aber in Zukunft überlegen nochmals ein Philips zu kaufen.
    Erde morgen nochmal vorstellig bei Philips und mal sehen was man mir dann erzählt.

    mfg
    ruebe

  3. #23
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe in folgendem Model dasselbe Problem:

    46PFL5507K/12

    Philips Server nicht erreichbar..

    Die ganze Prozedur ist für einen neuen Fernseher recht aufwendig finde ich.
    Gibt es hierfür keinen Service? Warum muss ich als Benutzer und Kunde an dem Ding selber rumfummeln um irgendwelche System und Software Probleme zu beheben?

    Der ist noch innerhalb der Garantie und dann tritt so ein Problem auf.
    Ich verstehe es ehrlich nicht. Ich dachte ich habe eine qualitativ gutes Produkt gekauft.

  4. #24
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich finde es sowieso ein Witz, dass sich die Benutzer hier gegenseitig Ratschläge geben und keiner von Philips in diesem Forum Unterstützung und Service anbietet.

  5. #25
    Superuser
    Points: 44.679, Level: 65
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 871
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.219
    Points
    44.679
    Level
    65
    Danke
    301
    Thanked 353 Times in 314 Posts
    Tachchen,

    du hast meherer Möglichkeiten:
    - du unternimmst jetzt nichts, muss aber damit leben, dass es nicht geht
    - du installierst selbst das neuste Update
    - du rufst beim Service an und die sagen dir, wie du das Update machst

    Toengel@Alex

  6. #26
    Superuser
    Points: 44.679, Level: 65
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 871
    Overall activity: 98,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.219
    Points
    44.679
    Level
    65
    Danke
    301
    Thanked 353 Times in 314 Posts
    Tachchen,

    Zitat Zitat von Jakob00de Beitrag anzeigen
    Ich finde es sowieso ein Witz, dass sich die Benutzer hier gegenseitig Ratschläge geben und keiner von Philips in diesem Forum Unterstützung und Service anbietet.
    siehe: http://www.supportforum.philips.com/...ll=1#post57991

    Toengel@Alex

  7. #27
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,

    bin neu in diesem Forum. Ich habe seit gestern, das Problem, dass ich über meinen BDP 7700/12 mit neuster Software 3.71. den Philips Server nicht mehr erreichen kann.

    Habe den speicher mal gelöscht auch meinen Speedport w 503 v neu gestartet, aber nichts hat funktioniert. Verbindung zum router habe ich auf jedefall, denn ich kann im Lokalennetzwerk über den Blue Ray Recorder auf meinen PC zugreifen.

    Wie kann ich da Abhilfe schaffen? bisher steht nur etwas über dieses Problem in Verbindung mit dem Fernseher TV

    Grüße
    Ralf60

  8. #28
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    40PFL5527K/12 ab 20.12.13 kein Smart TV , wie die meisten hier, habe schon direkt aufspielen lassen und alles was beschrieben wird gemacht, doch immer noch kein Smart TV, bestimmt schon 20 mal angerufen und auch immer gute hinweise bekommen doch es will einfach nicht.
    Soll ich den TV nun als defekt ansehen, denn beim Kauf habe ich auf das System Smart TV gesetzt.
    Die Frage ist wer repariert nun eigendlich den TV auch 3 Tage nach der Garantie, so das er mit all seinen Funktionen geht.
    Für mich ein XXXXX den Käufer hier so im Regen sitzen zu lassen, es gibt für alles eine Lösung, (ausser) einen TV ander Marke zu kaufen, und schlechte Werbung zu machen.
    P.S. alles was zu machen ist würde gemacht, ohne erfolg , auch die Software zwangsweise zu insalieren, kein Erfolg.

  9. #29
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Auch bei mir hat das Home Cinema HTS7201 seit ca. 3-4 Tagen keine Verbindung zum Philips Server. Das Upgrade auf Version 1.59.00 hat auch nicht geholfen.
    Was kann man machen???

  10. #30
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Bei meinen 42PFL8404H/12 genau das gleiche Problem (Softwareversion Q5481-0.26.78.0) hab schon versucht (mit den Upgrade Ordner und test file) die Software 3x neu aufzuspielen aber ohne Erfolg. Netzwerkkonfiguration und Routereinstellungen sind in Ordnung. Gibt es egtl eine Möglichkeit Net-TV auf Smart-TV upzugraden?
    Geändert von triggylol (01-13-2014 um 05:32 PM Uhr)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •