Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Moderator
    Points: 37.455, Level: 59
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 395
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class25000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    5.446
    Points
    37.455
    Level
    59
    Danke
    99
    Thanked 263 Times in 225 Posts
    Hallo zusammen,

    schon vor ein paar Tagen gab es ein Update für den BTB7150, mit dem genau das Problem behoben wird, das die BTB automatisch auf Senderplatz 1 springt. Mehr dazu hier. Entschuldigt bitte, dass ich mich jetzt erst melde…

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  2. #12
    New Member
    Points: 165, Level: 2
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    2
    Points
    165
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Hallo,
    ich besitze die Anlage jetzt seit ca. 6 Monaten. Aufgespielt habe ich die aktuelle Software via USB-Kabel.
    Leider ist die Software immer noch nicht ausgereift.

    Was Philips da den Kunden zumutet ist nicht nachvollziehbar...

    Problem 1:
    Beim Einschalten der Anlage über eine externe Steckerleiste mit Schalter wird sofort auf CD geschaltet, auch wenn zuvor das Radio eingeschaltet war. Mann muss immer manuell zum Radio schalten. Wenn keine CD eingelegt ist kommt "no CD" das nervt ziemlich.

    Problem 2:
    Die Einschaltlautstärke nach dem Einschalten über die externe Steckerleiste ist viel zu laut.
    Ideal wäre Stufe 5. Mann muss für Zimmerlautstärke immer schnell zurückdrehen..

    Problem 3:
    Im Radiobetrieb springt beim schnelleren Zappen mit den Rechts/Links-Tasten (Steuerkreuz) der Fernbedienung die Software einfach von der Senderliste in die Favoritenliste.

    Problem 4:
    Der Radiotext wird bei Umlauten (ä ü ö) einfach abgeschnitten.
    Ein Mitlesen von Titel usw macht so echt kein Spaß..

    Problem 5:
    Wenn ich im Radiobetrieb vom gespeicherten Sender zb. Nr. 5 über das Steuerkreuz der FB die Pfeiltaste nach Unten drücke, springt die Software auf die Station 20 obwohl dort kein Sender gespeichert ist.
    Normal erwarte ich, dass hier auf die Station Nr. 4 geschaltet wird oder auf die 1 aber auf die 20???
    Was soll das bitte?

    Ich erwarte von Philips eine nochmalige Überarbeitung der Software, sonst werde ich die Anlage über meinen Händler als Garantiedefekt zurückgeben.

  3. The Following User Says Thank You to johe For This Useful Post:

    sorsc (10-31-2014)

  4. #13
    New Member
    Points: 165, Level: 2
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 85
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    2
    Points
    165
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts
    Weiteren Softwarefehler entdeckt:
    Beim Aufrufen der Zufallswidergabe im USB-Modus werden die Musikstücke immer nach folgendem Muster im Zufallswiedergabemodus abgespielt:
    Titel 126, danach 027, danach 140, danach Titel 110, 006, 067, 101, 008, 083, 050, 151, 076, 102 usw
    (Eine Zufallswiedergabe sieht anders aus)


    Da sich Philips nicht zuständig fühlt, habe ich die Stereoanlge nun verpackt und zur Reparatur eingesendet. Mal sehen was passiert...

  5. #14
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ist den nun mittlerweile das Problem mit dem Sender speichern behoben? Habe die Anlage jetzt seit zwei Tagen. Beim Einrichten dachte ich schon ich bin zu Blond. Die Anleitung (Faltblatt) ist auch eine Katastrophe.
    Postiv:
    - Guter Klang
    - Funktionsumfang

    Negativ:
    - Senderauswahl
    - autom. Sendersuchlauf und Speichern geht nicht, sowohl bei Tuner als auch bei DAB

    Wo bleibt den die Qualitätssicherung?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •