Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    USB Aufnahme funktioniert nicht - 4418K

    Hallo!

    Ich habe mir zu Weihnachten den 46PFL4418K zugelegt. Nach meinen Infos ist das ein "Sondermodell" von Mediamarkt/Saturn.
    Bis vorgestern hatte ich noch analoges Kabelsignal, bei dem der Fernseher die Aufnahme verweigert hat.
    Nun fernsehe ich mit A1 TV (österr. Fernsehen über ADSL), wobei doch ein digitales Signal vom DSL-Receiver (über HDMI) zum Fernseher gelangen sollte. Die Festplatte konnte ich erfolgreich einbinden aber die Aufnahme funktioniert nicht.
    Laut Verkäufer sollten die aktuellen Philips-Fernseher den Stream, der gerade angesehen wird, aufnehmen können. Nur umschalten zu anderen Quellen funktioniert nicht.
    Mache ich was falsch?

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 8.636, Level: 27
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 114
    Overall activity: 32,0%
    Achievements:
    Overdrive5000 Experience PointsVeteran

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.898
    Points
    8.636
    Level
    27
    Danke
    95
    Thanked 237 Times in 202 Posts
    Die Philips TVs können nur das digitale TV Signal des internen Tuners aufnehmen, nicht das vom externen Empfänger.

  3. #3
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Danke für die schnelle Antwort!
    Ist das generell ein "Problem" von Philips oder betrifft das auch andere Marken?
    Heißt das es gibt gar keine Möglichkeit den HDMI-Output aufzunehmen?
    Der Receiver hat auch einen Scart-Ausgang aber ich möchte keinen Video-Recorder verwenden sondern lieber auf HDD/SDD aufnehmen.

  4. #4
    Superuser Level 2
    Points: 84.539, Level: 90
    Level completed: 44%, Points required for next Level: 1.011
    Overall activity: 54,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    5.358
    Points
    84.539
    Level
    90
    Danke
    473
    Thanked 769 Times in 626 Posts
    Tachchen,

    Inhalte über HDMI können generell nicht aufgenommen werden, da sonst HD-Kopien von Blu-rays angefertigt werden könnten.

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 5,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    OK, d.h. es gibt auch nicht sowas wie einen "HDMI-Recorder"?

    Ist sehr ärgerlich. Die USB-Recording-Funktion war der einzige Punkt, bei dem ich dem MM-Verkäufer vertraut habe und nicht nochmal nachgeforscht habe.
    Das zerstört mein Konzept vom Heimkino, da ich zusätzlich noch einen Möglichkeit zum Aufnehmen brauche.

  6. #6
    Superuser Level 2
    Points: 17.231, Level: 39
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 23,0%
    Achievements:
    Overdrive10000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    4.596
    Points
    17.231
    Level
    39
    Danke
    83
    Thanked 1.273 Times in 973 Posts
    HDMI hat HDCP integriert. Nix recording.
    Du brauchst bei deinem Heimkino-Konzept einen separaten Recorder mit Tuner oder einen anderen TV bzw. Receiver mit normalem/einfachem USB-Recording ohne Verdongelungen jeglicher Art.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •