Guten Tag
habe mir zu Weihnachten das Fidelio E5 (CSS7235Y) gegönnt.
Ein sehr schönes System mit sehr gutem Klang und vielen Möglichkeiten. Also erst mal ein großes Lob dafür.

Eines stört mich jedoch: Die zwei Lautsprecher haben Grundmaße von 160x160mm - ohne Kabel. Steckt man jedoch das Verbindungskabel der zwei Lautsprecher ein - welches zum Betrieb nötig ist - vergrößert sich die Tiefe des LS auf 220mm. Der Stecker am Verbindungskabel ist so globig, dass weitere 6cm nötiger Abstand zur Wand entstehen.

Ich kann bei der grundsätzlich hochwertigen und durchdachten Anlage nicht verstehen wie hier so ein Stecker verwendet wurde. Größe und Form entsprechen eines Steckers einer HiFi-Anlage der früher 80er.

Gibt es hierfür einen Winkelstecker? Ist dieser Stecker irgendwie genormt oder eine Eigenentwicklung von Philips?

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140103_123936.jpg
Hits:	89
Größe:	153,9 KB
ID:	1538Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20140103_124001.jpg
Hits:	85
Größe:	189,5 KB
ID:	1539