Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 269, Level: 3
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4
    Points
    269
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry BTM2056/12 - spielt nur MONO !?

    Ich habe mir zum Jahreswechsel eine BTM2056/12 gekauft und erwartungsvoll in Betrieb genommen. Zu meiner Enttäuschung (war eigentlich nicht überrascht = Philips Gerät!) spielt die Anlage nur in MONO. Egal was ich auf der FB wähle und am Display des Gerätes ROCK, JAZZ,... RDS, Stereo,.. angezeigt werden = MONO und keine hörbaren Unterschiede zwischen den gewählten Einstellungen. Liegt's wieder mal an der Software von Philips? Ich werde wohl das Gerät zurückgeben! Bin von Philips schön langsam "angefressen"!

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.449, Level: 49
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 101
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.590
    Points
    26.449
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo AntonPeisser,

    herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Natürlich sollte das Gerät in der Lage sein Stereosound von sich zu geben, bei welcher Audioquelle ist dir dieses Verhalten aufgefallen? Hattest du die BTM mal vom Strom getrennt?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 269, Level: 3
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4
    Points
    269
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    S.g. Philips-Tino!
    Ich habe schon einige Erfahrungen mit Philips Unterhaltungselektronik; Ich habe alles versucht, was von einem Konsumenten, der vermeintlich ein funktionstüchtiges Gerät (wie angeboten) kauft! Ich habe das Gerät am Dienstag, 07.01.2014 dem Händler (RedZac ...) zurückgebracht und es wurde zur Reparatur dem Werk eingesendet. Eigenartig war, dass die Verkäuferin, nachdem ich meine Reklamation vorbrachte, reflexartig behauptete, das Gerät habe im Geschäft funktioniert!? Was wurde mir hier verkauft?! Auf die Verhöhnungen und die offensichtliche Schadenfreude des sonst noch anwesenden Personals, ja warum ich dann wohl ein Philips-Produkt gekauft habe, will ich nicht weiter eingehen ...
    Ich warte noch auf eine Nachricht, wann ich mein erworbenes Gerät endlich in Betrieb nehmen kann.
    Bei dem Händler würde ich kein zweites Mal einkaufen (Namen nenne ich aus Datenschutzgründen keinen)!
    Vielen Dank für die Antwort.
    Anton PEISSER
    Geändert von AntonPeisser (01-10-2014 um 08:47 AM Uhr)

  4. #4
    New Member
    Points: 269, Level: 3
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    4
    Points
    269
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Update: Habe gestern beim Händler tel. urgiert und musste erfahren, dass das Gerät noch immer auf der Reise ist (?)! Angeblich zur Reparatur in Deutschland ... Die dürften ein Logistikproblem haben, wenn eine simple Garantie-Reparatur über 14 Tage (vorerst) in Anspruch nimmt. Ich habe somit auf einer "Wandlung" des Vertrages (Kaufes) bestanden, d.h. Rücktritt und Geld retour. War wohl das letzte Philips-Gerät in meiner Sammlung!

  5. #5
    Moderator
    Points: 26.449, Level: 49
    Level completed: 90%, Points required for next Level: 101
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.590
    Points
    26.449
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo AntonPeisser,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich denke, dass die Prüfung des Gerätes in deinem Fall der richtige Schritt war, allerdings hättest du die Reparatur auch über meine Kollegen vom Kundendienst (Deutschland, Österreich, Schweiz) auslösen können, dann hättest du den Umweg über deinen Händler gespart. In der Regel dauern Reparaturen bei uns ca. 10 Werktage (inklusive Transport).

    Ich lasse das Thema noch offen, schließlich will ich wissen, ob dein BTM nach der Reparatur funktioniert.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •