Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Lightbulb PFL55 8008S/12 verliert Esylink Verbindungen und Einstellungen

    Mein TV verliert die EsyLink Verbindung der Fernbedienung, wenn ich vom TV (Sat Receiver) auf den BlueRay Player wechsel einen Film schaue und danach wieder zurück zum Sat Receiver will. Ich kann dann den Receiver über die Philips Fernbedienung nicht mehr bedienen. Was vorher einwandfrei funktionierte.

    In der Source Bar verändern sich die Gerätenamen oder werden auf einem HDMI Anschluss angezeigt wo sie gar nicht angeschlossen sind. Von dort kann ich sie auch nicht mehr durch drücken der OK Taste aus dem Standby Modus einschalten. Auch das war vorher möglich.

    Leider war der Support für Fernsehers an der Stelle nicht sehr hilfreich. Schuld sind wohl die angeschlossenen Geräte. Ich sollte micht an Phillips BlueRay wenden. Und hat aufgelegt.

    Weiß hier jemand Rat. Ich wäre sehr dankbar.

    Aktuell war nach einem Neustart der Anlage kein Ton da. Nach einem weiteren Neustart geht es jetzt. Und das für den hohen Preis.
    Geändert von papp52 (01-06-2014 um 06:19 PM Uhr)

  2. #2
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich hatte 5 Jahre lang einen Phillips PFL47 7608/8. Da hatte ich mit dem VU+ Duo Receiver keine Probleme im EsyLink Bereich..

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Leider keine Antwort erhalten. Trau mich auch nicht mehr beim Support anzurufen.
    Also meine Probleme mit dem neuen Gerät, dass ich besser nicht gekauft hätte.

    1. Esylink funktioniert nicht. Weder mit der Fernbedienung noch mit den angeschlossen Geräten.
    2. Beim SmartTV bricht immer die Verbindung ab (z.B. Maxdome). Habe 150 Mbit/s Anschluss.
    3. Sind angeschlossene Geräte länger nicht in Betrieb erkennt das TV sie nicht mehr weder über Source noch Home. Hilft nur noch Neuinstallation.
    4. Ist das TV länger im Standby ist nach dem Einschalten entweder der Ton und oder das Bild schwarz. Hilft nur Neustart des TV.
    5. Bewege ich mich aus dem Bildmittelpunkt (hier scharfes Bild) 1 Meter nach links oder rechts verblasst das Bild und bekommt einen starken Grauschleier.


    Für so ein angepriesenes Hightechgerät habe ich soviel Geld bezahlt.
    Geändert von papp52 (01-29-2014 um 04:37 PM Uhr)

  4. #4
    Superuser
    Points: 7.788, Level: 26
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.329
    Points
    7.788
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 495 Times in 396 Posts
    5. Blickwinkelabhängigkeit! Bei 55 Zoll sollte man schon ziemlich mittig sitzen, bzw. etwas weiter weg vom TV.

    Lass mal den VU+ für ein paar Tage weg, also HDMI-Kabel abziehen und teste das Verhalten des TV (nach einer Neuinstallation). Kannst ja auch direkt mit dem TV-Receiver Sat-Programme schauen. Der VU+ kann kein HDMI-CEC (EasyLink)?

    Ich kann dann den Receiver über die Philips Fernbedienung nicht mehr bedienen. Was vorher einwandfrei funktionierte.
    Was heißt vorher? Es ging schon mal mit dem 8008, oder ging es nur mit dem vorherigen TV? Der hatte doch bestimmt eine andere Fernbedienung als der 8008.

    Hängt neben BlurayPlayer und VU+ noch mehr an dem TV über HDMI?

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    5. Ich bin ca. 5m vom Fernseher entfernt auf der Couch. Sitze ich mittig vor dem TV ist alles ok. Setze ich mich links oder rechts in die Ecke der Couch also ca. 1m ist das Bild wie schon beschrieben blass und graülich.

    Ja die VU+ hat HDMI-CEC. Habe auch im VTI Forum geforscht und nachgefragt, aber nichts hinsichtlich dieses Problems gefunden.

    Wenn das TV neu gestartet wird funktioniert EsyLink. Dann ohne das es für mich erkennbar ist lässt sich die Box mit der TV Bedienung nicht mehr steuern. Umschalten, Lautstärke u.s.w. Genau so ist es auch umgekehrt.

    Folgende Geräte sind am TV angeschlossen:

    1. VU+ Duo SAT HD Receiver HDMI 3
    2. Horizon (neu) Kabel TV HD Recorder HDMI 2
    3. HIFI Soundsystem Phillips HTL9100 HDMI 1 ARC
    4. Philips BlueRay Player BDP5600 über HDMI 1 an HTL9100

    Hier werden die Geräte nach längerem Standby, aber auch bei längerem Betrieb an einem zuvor ausgewähltem Gerät nicht mehr erkannt bzw. lassen sich beim Versuch darauf umzuschalten nicht mehr aktivieren.

  6. #6
    Superuser
    Points: 7.788, Level: 26
    Level completed: 40%, Points required for next Level: 362
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.329
    Points
    7.788
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 495 Times in 396 Posts
    Entweder der TV ist damit überfordert (Softwarefehler), dann hast du einfach Pech, austauschen. Oder eines bzw. mehrere Geräte sabotieren den TV. Du müsstest die Geräte mal einzeln am TV testen, also alle anderen abklemmen, wirklich HDMI ausstöpseln, nicht nur ausschalten.

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe gerade die neue Software vom 29.01.2014 000.173.045.00 aufgespielt. Werde diese jetzt auf die Fehler hin testen. Melde mich am WE.

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 214, Level: 2
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 7,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Points
    214
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also der erste Eindruck der neuen Software ist positiv. Die über HDMI angeschlossenen Geräte werde beim zuschalten gleich erkannt und angesteuert. SmartTV läuft auch viel flüssiger. Aufnahmen waren immer schon sehr gut.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •