Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: U 55 4508 k

  1. #11
    New Member
    Points: 37, Level: 1
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Points
    37
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, danke für die Reaktion, ich habe die bedienungsanleitung rauf und runter gelesen, finde aber nichts anderes als was ich sxhon gemacht habe. Hatte vorher einen Pan TV, da ging d kas alles, nur da hatte ich andere Probleme, weshalb ich das Gerät umgetauscht habe in einen Philipps U- 55 4805 k
    Nun geht die soundbar beim ausschalten mit ais aber beim einschalten muss ich das seperat machen.

  2. #12
    Superuser
    Points: 47.943, Level: 67
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 407
    Overall activity: 96,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.402
    Points
    47.943
    Level
    67
    Danke
    345
    Thanked 471 Times in 391 Posts
    Tachchen,

    du solltest nochmal nachschauen, was für ein Philips TV-Modell du _genau_ hast.

    Toengel@Alex

  3. #13
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Du schaltest den TV ein. Hast erst mal Ton vom TV, weil die EasyLink-Verbindung zur Pana-Anlage erst noch aufgebaut werden muss.

    Nach spätestens einer halben Minute bringt der TV eine Meldung, dass er eine Verbindung zum externen Verstärker aufbaut, und wenn es nicht klappt (weil die Pana-Anlage noch in Standby verharrt), kommt dann sinngemäß die Meldung Verbindung zum externen Verstärker fehlgeschlagen, TV-Lautsprecher aktiv. Ist das so korrekt?

  4. #14
    New Member
    Points: 37, Level: 1
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    5
    Points
    37
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Nein, so ist es nicht.
    Ich schalte den TV ein und dANN KOMMT DER TON DIREKT VOM tv DANN muss ich die Anlage über die kleine Fernbedienung dazu anschalten. dann kommt Verstärker aktiv und dann kommt der ton üver die anlage

  5. #15
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Zeigt der TV im Home-Menü die Pana-Anlage als HomeEntertainmentSystem an? Wenn nicht, melde die Pana-Anlage beim TV über Geräte hinzufügen so an.

    Deaktiviere mal im EasyLink-Menü des TV die EasyLink-Fernbedienung. Dann Standby, dann Netzstecker ziehen, dann Netzstecker anstecken, dann einschalten, dann EasyLink-Fernbedienung wieder aktivieren, dann Standby, dann einschalten und lauschen. Und nach jedem "dann" eine Minute warten.

    Teste mal ein anderes HDMI-Kabel.

  6. #16
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Im TV-EasyLink-Menü die Lautsprecher auf EasyLink-Autostart stellen. Ohne Autostart funktioniert es auf keinen Fall nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •