Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Netzwerk / Smart TV

    Kann mich nicht mit dem Netzwerk auf Zugriff Computer verbinden und Smart TV funktioniert auch nicht. (Server nicht erreichbar)
    Routerkonfiguration mehrmals überprüft.

    TV Modelnr.: 32PFL4037K/12

    PC Betriebssystem: WIN 7

    Im Freigabezentrum wird der Fernsehr angezeigt.

    Und die freizugebenden Ordner sind auch ausgewählt
    Geändert von gringosystems (01-19-2014 um 03:42 PM Uhr)

  2. #2
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    SmartTV:
    - Update 100.0 via USB-Stick (siehe Supportwebseite) installieren

    Netzwerk:
    - du kannst nur auf DLNA-Freigaben zugreifen (du brauchst einen DLNA-Server wie Twonky oder Serviio oder Plex)

    Toengel@Alex

  3. #3
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Unter Win7 geht für DLNA rudimentär auch der WindowsMediaPlayer, der kann z.B. keine MKV streamen.
    Um den Router als Fehlerquelle auszuschließen, hülfe ein Netzwerkkabel zwischen TV und PC zum Testen.

  4. #4
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ok... Firmware-Upgrade Software erfolgreich abgeschlossen.

    Jetzt fehlt nur mehr das Netzwerk

    Zum Netzwerk ist es sehr schade das es von Philips selbst keine Media Software gibt.
    Weil A1 Telekom hat ein eigene Media Software, jedoch funktioniert das auch nicht.

    Bin vorher mit den Windows Funktionen im Freigabe Zentrum weitergekommen nur jetzt funktionierts wieder nicht mehr.

    Am Router ist bereits TV und A1 Mediabox angeschlossen und in den Router Konfigurationen war ich auch schon drinnen. und diese Einstellungen sind meinerseits schon sehr grenzwertig weil ich eigentlich nichts mehr davon verstehe.
    Geändert von gringosystems (01-20-2014 um 11:45 AM Uhr)

  5. #5
    Superuser
    Points: 49.839, Level: 69
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 1.311
    Overall activity: 55,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.448
    Points
    49.839
    Level
    69
    Danke
    349
    Thanked 482 Times in 402 Posts
    Tachchen,

    ist doch die 100.0:

    32pfl4037k_12_fus_deu.zip

    Version: 000.100.000.000, ZIP-Datei, 73.41 MB, Veröffentlichungsdatum: 2013-09-09


    Toengel@Alex

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Nur zur Sicherheit: Mit Netzwerk meint der TV nur das interne Heimnetzwerk (DLNA-Streaming), hat mit Internet nichts zu tun. Wenn das Netzwerk nicht funktioniert, kann Internet (Smart-TV) trotzdem funktionieren.

    Was meinst du mit MediaSoftware für das Netzwerk? So auf die Schnelle würde ich behaupten, dass die A1 MediaSoftware nichts mit DLNA zu tun hat, die ist doch kein DLNA-Server. Das ist doch eine spezifische Software um von der A1 MediaBox Medien auf den TV zu streamen. Oder liege ich da falsch?

  7. #7
    New Member
    Points: 74, Level: 1
    Level completed: 24%, Points required for next Level: 76
    Overall activity: 6,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    3
    Points
    74
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    ok die Media Software von Philips ist doch besser als die von A1 weil bei der A1 Software spielt die Firewall nicht mit... hab jetz wieder Zugriff auf Computer. Videos gehen nicht alle muss man da was umstellen beim Fernsehr. oder liegts am Format weil das Bild vom Video nicht richtig angezeigt werden kann.

    Bei der Router Konfig war nur die DHCP zu aktivieren. mehr nicht

    Es macht eigentlich nicht so den großen Unterschied aus ob man jetzt vom Fernsehr selbst oder von der A1 Mediabox auf dem Computer aus zugreift. Die Ordner vom PC werden ohneweiters angezeigt.
    Geändert von gringosystems (01-20-2014 um 04:30 PM Uhr)

  8. #8
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Was meinst du mit Media Software von Philips? Der TV hat einen DLNA-Medienplayer, da kann man nichts um/einstellen bezüglich der Videos. Und dieser DLNA-Medienplayer kann nicht so viel wie ein PC-Medienplayer. Aber am PC kann man einen DLNA-Server laufen lassen, der Videos in Echtzeit für den TV so transkodiert, dass der TV damit zurecht kommt. Ist aber von mehreren Faktoren abhängig, dass das funktioniert. Kompatibilität zwischen TV-DLNA-Medienplayer und PC-DLNA-Server und installierte Codecs auf dem PC.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •