Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Exclamation 42PFL 3108K / 12 - Bildprobleme, auch nach Update...

    Hallo,

    das im Titel genannte Modell haben wir vor 3 Monaten gekauft und seit ca. 2 Wochen vermehrt Probleme. Das Bild wird nach einer gewissen Laufzeit (ca. 2 Stunden) tendenziell blaß, die Farben schwanken leicht. Vor allem wenn bei einem Film Schnitte zu sehen sind - also z.B. erst eine Winterlandschaft (helles Bild), dann wieder Innenaufnahmen. Es scheint so, als käme das Bild mit der "Umschaltung" nicht hinterher. Wenn ich den TV aus- und wieder einschalte, ist das Problem für ca. 2 Stunden behoben. Ich habe die aktuellste Software per USB nach Vorschrift 2 mal installiert - keine Verbesserung. Betrieb über eingebauten Receiver mit CI+ Modul. Auch das Entfernen des Modules bringt keine Besserung. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass das Umschalten der Programme im Sat-Betrieb sehr lange dauert... ein "flottes zappen" ist nicht möglich. Insgesamt wirkt es so, als würde die Software spinnen und nicht rund laufen. Was ist nun zu tun? Wir sind nach dem Kauf des Gerätes im Discounter 90km weit weg gezogen - mal eben so das Gerät da abgeben und ohne Gerät wieder fahren: Eher unerwünscht.

    Gibt es Tipps?

    Vielen Dank im Voraus....

  2. #2
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So....

    ....das war (leider) mein erster und letzter Philips TV... ich werde wieder zu LG abwandern und hätte dabei bleiben sollen. Der Support eine Frechheit: "Ja, nun, Sie haben ja auch das Einsteigermodell!" (Ach? Und das darf dann Fehler haben die es in den ersten Wochen nach dem Kauf nicht hatte?). "Ja, vielleicht liegt es auch an ihrem Signal?" (Klar, egal ob DVD, Playstation, SAT: Überall Bildprobleme!). "Machen Sie doch mal Fotos von den Fehlern und senden uns eine Email!". (Klar, wenn sonst nichts ist). Defakto spinnt immer und immer wieder die Software, die Übersetzung der Menütexte ist grottig ("Ja, das stimmt, hat man einfach von chinesisch auf Deutsch irgendwie übersetzt!" O-Ton Philips-Mitarbeiter).

    Software macht was sie will, mal Bild mit leichtem Grünstich, dann verschwommen, dann eigenständige Formatumschaltung, dann wieder überscharf, ewig lange Umschaltzeiten. Nein, ich werde mir das Ding allenfalls noch aufs Gästeklo hängen und meine Zeit nicht damit vergeuden dem Philips-Service (vor dem man mich gewarnt hatte) nachzurennen.

    Tut mir leid, aber SO nicht (mehr)!

  3. #3
    Diamond Member
    Points: 6.257, Level: 23
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.849
    Points
    6.257
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 184 Times in 167 Posts
    Weshalb wendest du dich nicht an deinen Händler zwecks Fehlerbehebung?

  4. #4
    New Member
    Points: 49, Level: 1
    Level completed: 98%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    49
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Weil der Händler (ein Discounter) klar sagt: "Da müssen Sie sich an Philips wenden, wir verkaufen (den Schrott?) nur...!"

  5. #5
    Diamond Member
    Points: 6.257, Level: 23
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.849
    Points
    6.257
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 184 Times in 167 Posts
    Es gibt 2 Wege, einen Defekt zu beanstanden:

    - Du hast doch eine Gewährleistung beim Händler? Ich dachte da gibt es ein Gesetz. Wende dich an den Verkäufer, der sollte eine Reparatur in die Wege leiten.

    - Ansonsten gibt es noch die Garantie, welche der Hersteller gibt. Auch dort hast du die Möglichkeit, einen Gerätefehler beheben zu lassen. Wende dich dazu nochmals beim Support und verlange eine Überprüfung durch die offizielle "Philips-Werkstatt".

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •