Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    New Member
    Points: 62, Level: 1
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    8
    Points
    62
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post

    47PFL3007H/12 lässt sich nicht bedienen, schaltet aus und an

    Hallo leute ich habe seid 2 Jahren und paar monaten 2x den 47PFL3007H/12.natürlich ist die garantie bereits abgelaufen
    ich habe bei beiden geräten folgendes problem, immer nach inbetriebnahme des tv nach ca 30sec schaltet der tv sich selbstständig aus und wieder an und das ca 3-4 mal, danach lässt er sich nicht bedienen, also weder mit der FB noch am gerät selbst, egal ob umschalten, home menü, leiser lauter, nix funktioniert mehr, das kuriose dabei ist, wenn ich vor inbetriebnahme das antennenkabel ziehe funktioniert er wunderbar, also kein aus und angeschalte und er lässtsich auch bedienen, so habe ich auch die software drauf gemacht, was vorher nicht möglich war und ich habe ihn auch auf werkseinstellungen zurückgestellt und noch neu eingerichtet, also sender neu usw. vorher natürlich antennenkabel wieder ran, jetz lief er auch super, ca 5 min und dann lässt er sich wieder nichtmehr bedienen. ich habe mich auch bereits bei dem kundendienst gemeldet und helfen konnten die mir auch nicht, das einzige was ich erfahren habe das das zz häufig auftritt und das sie bereits eine große anzahl an beschwerden haben wegen genau diesen problems, aber ein lösungsweg noch nicht gefunden sei...das einzige problem für mich ist das beide das gleiche problem haben, wollte mir in den nächsten tagen eh einen neuen kaufen, aber gleich zwei ist etwas zuviel. aufjedenfall wird der neue kein philips sein, wie ich es eig vorhatte. irgendwelche lösungsvorschläge?
    was auch noch blöd ist, der eine TV welcher neuer ist, wurde im nov 2012 gekauft und im august 2013 haben wir ein austauschgerät bekommen weil der andere defekt war, andere story aber hat nix hiermit zutun, damals wurde mir gesagt das es ein neues gerät ist und auch wieder 2 jahre garantie sind. der kundendienst hat mir aber leider gesagt das auf austauschgeräte nur 1 jahr garantie ist, dh das meine garantie von nov2012 anstatt bis nov2014 auf august 2014 herunter gegangen ist....für mich komplett inakzeptabel!

  2. #2
    Superuser
    Points: 13.161, Level: 34
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 189
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.643
    Points
    13.161
    Level
    34
    Danke
    41
    Thanked 1.037 Times in 784 Posts
    Falls du DVB-T-Empfang (also keine Kabelempfang) hast, hängt da ein Verstärker mit eigener Spannungsversorgung dran?

    Spiel noch mal das Update drauf. Danach 2 Minuten Standby, danach 5 Minuten Netzstecker weg von der Dose und Antennenkabel anstöpseln. Danach 2 Minuten Standby, danach einschalten.

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    bones779 (02-28-2015)

  4. #3
    Silver Member
    Points: 1.308, Level: 9
    Level completed: 79%, Points required for next Level: 42
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    51
    Points
    1.308
    Level
    9
    Danke
    0
    Thanked 9 Times in 8 Posts
    Hi bones779
    Habe mal bei der Hotline angerufen. Wie Du schon geschrieben hast soll das Thema mehr oder weniger bekannt sein. Schon der Fakt das deine beiden Geräte zugleich den Fehler ausweisen, sollte aussagen das der fehler von aussen kommt. Angebelich wurde etwas von den Anbietern geändert (was auch immer) und tritt wohl nur auf wenn ein oder zwei bestimmte Sender eingeschalten sind. Die können sich von TV zu TV unterscheiden. Also den betroffenen Sender meiden und abwarten was die da rausbekommen ,wo die Ursache liegt. Warum nur diese Serie betroffen ist konnte keiner beantworten.

  5. The Following User Says Thank You to metalware For This Useful Post:

    bones779 (02-28-2015)

  6. #4
    New Member
    Points: 62, Level: 1
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    8
    Points
    62
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Super sache von euch, denke für die raschen antworten... Also ich habe die Übeltäter Sender entlarvt, das Problem tritt wirklich bloß bei 3 bestimmten sondern auf, die Sender sind bei mir pro7, sat1 und kabel1..ich lass die Sender seid ca 30 min weg und kann wunderbar tv sehen, ob es etwas nützt, wenn ich mich bei meinen kabelanbieter melde und denen mein Problem Schilder?

  7. The Following User Says Thank You to bones779 For This Useful Post:

    chm80 (02-28-2015)

  8. #5
    Gold Member
    Points: 1.455, Level: 10
    Level completed: 53%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 99,2%
    Achievements:
    Overdrive3 months registered1000 Experience Points
    Awards:
    Most Popular

    Registriert seit
    Feb 2015
    Ort
    48PFS8109, B&W Panorama 2, Horizon HD Recorder
    Beiträge
    148
    Points
    1.455
    Level
    10
    Danke
    147
    Thanked 97 Times in 77 Posts
    Wenn dein Kabelbetreiber mit U anfängt, kannst du dir das sparen.
    Aber vielleicht hast du ja Glück den einen kompetenten Callcenter-Mitarbeiter zu bekommen.

    Vermutlich ist doch aber die Einspeisung selbst der Grund.
    Das sind alles Sender der ProSiebenMedia-Gruppe.

  9. The Following User Says Thank You to chm80 For This Useful Post:

    up&down (02-28-2015)

  10. #6
    Superuser
    Points: 13.161, Level: 34
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 189
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.643
    Points
    13.161
    Level
    34
    Danke
    41
    Thanked 1.037 Times in 784 Posts
    Wie heißt der Kabelnetzbetreiber? Ist der Kabelnetzbetreiber in der Kabelnetzbetreiberliste des TV gespeichert und wurde vor dem Sendersuchlauf der entsprechende Kabelnetzbetreiber ausgewählt oder wurde der Sendersuchlauf "ohne Kabelnetzbetreiber" durchgeführt? Die anderen Sender auf dem Transponder funktionieren, ohne dass sich der TV ausschaltet? Gibt es irgend einen zeitlichen Zusammenhang zwischen dem ersten Auftreten des Fehlers und Änderungen im Senderangebot des Kabelnetzbetreibers?

  11. The Following 2 Users Say Thank You to glotze For This Useful Post:

    chm80 (02-28-2015),up&down (02-28-2015)

  12. #7
    New Member
    Points: 62, Level: 1
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    8
    Points
    62
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Also wir haben hier "fernseh GmbH niederdorf" im Vertrag stehen, laut Google müsste das was mit euronics Zutun haben...bei den sendersuchlauf habe ich "weitere" genommen. Ja die anderen Sender funktionieren alle wunderbar, einen Zusammenhang gibt's nicht, sobald ich auf einen der Sender schalte und nicht sofort wegschalte, kann ich nix mehr machen, das einzige was mir übrig bleibt ist den Netzstecker zu ziehen Antenne abstecken und tv wieder zu starten und dann umzuschalten, danach steck ich die Antenne wieder rein und dann passt das...pro7maxx und n24 sind da auch betroffen

  13. #8
    Superuser
    Points: 13.161, Level: 34
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 189
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.643
    Points
    13.161
    Level
    34
    Danke
    41
    Thanked 1.037 Times in 784 Posts
    Da ist der Kabelnetzbetreiber mit dem U am Anfang schon mal außen vor.
    SAT 1, Pro Sieben, Pro Sieben MAXX, Kabel eins, N24, 9 Live, SIXX, QVC Deutschland, Bibel TV heißen die Sender des Transponders, Sonderkanal 37, 434 MHz. Sind alle Sender dieses Transponders betroffen? Es könnte sein, dass der Kabelnetzbetreiber sein Signal von einem größeren Kabelnetzbetreiber bekommt, aber wohl eher nicht, die ProSiebenSat1-Gruppe ist in HD gar nicht im Angebot.
    Seit wann besteht der Fehler? Gab es da Bauarbeiten an der Kabelanlage, so dass die Anlage eventuell nicht "ganz dicht" ist? Auf 434 MHz ist allerhand Betrieb. Funksteckdosen, Garagentore und solches Zeugs.

  14. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    bones779 (02-28-2015)

  15. #9
    New Member
    Points: 62, Level: 1
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 99,0%

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    8
    Points
    62
    Level
    1
    Danke
    4
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Also laut Freundin war das vorige Woche das erste mal das der Fehler aufgetreten ist. Irgendwelche arbeiten an der kabelanlage sind mir nicht bekannt, ich werde am Montag mal bei meinen kabelanbieter anrufen..mal sehen was die mir erzählen... Ich melde mich am Montag nochmal, danke erstmal für die Bemühungen

  16. #10
    Superuser
    Points: 13.161, Level: 34
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 189
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.643
    Points
    13.161
    Level
    34
    Danke
    41
    Thanked 1.037 Times in 784 Posts
    Frag doch mal die unmittelbare Nachbarschaft, ob die Empfangsprobleme bei den betroffenen Sendern hat. 434 MHz, das riecht sehr stark nach HF-Störung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •