Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    20
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Question 32PFL7496K/02 + Panasonic SC-BTT 500 = Tonproblem

    Hallo miteinander,

    ich habe eine Heimkino-Anlage Panasonic SC-BTT 500 per HDMI (1.4) am ARC vom 32PFL7496K/02 angeschlossen.
    Wenn ich jetzt den TV-Ton über die Heimkino-Anlage wiedergeben will, dann springt der Ton manchmal von den vorderen Stereo-Boxen auf die Rear-Boxen um.

    Subjektiv geschieht dies bei digitalen SD-Sendern öfters als bei HD-Sendern und bei Sendungen in Stereo öfters als bei Sendungen/Filme in 5.1

    Woran kann das liegen

  2. #2
    Superuser
    Points: 9.506, Level: 29
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.840
    Points
    9.506
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 659 Times in 519 Posts
    Und was ist bei Dolby 2.0 und Dolby2.1? Woher weißt du, in welchem Format die Pana-Anlage den Ton bekommt? Zeigt die das an?

    Stell mal bei Pana den Soundmodus aus, der bei Stereo Raumklang simulieren soll.

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    20
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Die Infos zeigt mir ja der TV an, welches Tonformat ausgegeben wird (Options-Taste --> Status)
    Die Pana nicht, die ist zu dem Zeitpunkt mit ARC-Modus.
    Danke, dass mit der Raumklang-Emulierung bei Stereo-Ton werd ich mal ausprobieren, ich glaub das ist sogar aktiviert !

  4. #4
    Superuser
    Points: 9.506, Level: 29
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.840
    Points
    9.506
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 659 Times in 519 Posts
    Was der TV hinter der Options-Taste anzeigt, ist noch lange nicht das, was die Pana-Anlage bekommt. Die Anzeige hinter der Options-Taste zeigt das Audioformat an, welches der TV empfängt. Der TV muss bei Digitales Audioformat auf Mehrkanal eingestellt sein, dann wird Dolby an die Pana-Anlage weitergereicht.

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    20
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Digitales Audioformat?
    Hilf mir mal schnell weiter.... ich find die Einstellung im Philips nicht

    Ich dachte sowas wird vom HDMI selber gesteuert o.O

  6. #6
    Superuser
    Points: 9.506, Level: 29
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.840
    Points
    9.506
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 659 Times in 519 Posts
    Du kannst wählen, wie der TV den Fernsehton (Stereo oder Dolby) weitergibt.
    Home/Konfiguration/TV-Einstellungen/Ton oder so ähnlich. Bei Stereo wird Dolby im TV dekodiert und als Stereo weitergereicht. Bei Mehrkanal wird Dolby unverändert weitergereicht.

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    20
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hmm Glotze, die Einstellung gibt es nicht, ich kann lediglich "Raumklang" ein- oder ausschalten, mehr ist im Ton-Menü nicht zu finden.

    Raumklang war deaktiviert, ich hab´s jetzt aktiviert.... mal gucken was das bringt.
    Vielleicht fällt dir oder Toengel ja noch was ein, ansonsten meld ich mich nach dem nächsten Tonaussetzter

    Danke im Voraus

    edit:
    unter Home -> Konfiguration -> Sendereintellung -> Sprache -> bevorzugtes Audioformat ist "Erweitert" bereits aktiv

    Laut Hilfe-Menü des TV´s steht "Erweitert" für: AAC, EAC-3 und AC-3
    Geändert von Cappu83 (01-26-2014 um 09:29 PM Uhr)

  8. #8
    Superuser
    Points: 9.506, Level: 29
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.840
    Points
    9.506
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 659 Times in 519 Posts
    Die Raumklangeinstellung gilt nur für den TV, nicht für die Audioweitergabe.

    Was du ausgewählt hast (Erweitert), gilt für alle Sender global. Zusätzlich bei laufendem Programm Options-Taste drücken und Audiosprache anwählen. Hier kann man für jeden Sender separat umstellen. Es senden aber nicht alle Sender Stereo und Dolby. Die Öffentlichen in HD senden (außer Phoenix) in Stereo und Dolby.

    Da dein TV keinen Menüpunkt Digitales Audio-Ausgabeformat hat, wird er es wohl so ausgeben, wie er es empfängt, also Dolby weiterreichen, wenn du die Dolbyspur gewählt hast.

    Die Pana-Anlage hat doch ein Display. Kannst du dir nicht anzeigen lassen, welches Tonformat gerade empfangen wird? Was bewirkt die Status-Taste (eventuell mehrmals drücken)? Kann das Ding irgendwelche 3D-Klangeffekte und hast du die aktiviert.
    Geändert von glotze (01-26-2014 um 10:16 PM Uhr)

  9. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    Cappu83 (01-26-2014)

  10. #9
    Bronze Member
    Points: 1.783, Level: 11
    Level completed: 78%, Points required for next Level: 67
    Overall activity: 12,0%
    Achievements:
    1 year registeredTagger Second Class1000 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    20
    Points
    1.783
    Level
    11
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Angry

    Also, grade aktuell: Selbst bei Filmen in HD springt der Ton relativ oft auf die hinteren Boxen um

    Paranormal Activity auf Pro7-HD
    Tonspur laut TV: Dolby Digital 3/2 --> Audiosprache: Dolby Digital Deutsch, gibt nur diese eine zur Auswahl.

    Pan-Anlage:
    - Surround-Effekte für TV (2ch) ausgestellt... wobei hier 2ch doch wohl für Stereo steht, oder?
    - Digitaler Ausgang steht bei Dolby D / Dolby D+ / Dolby True HD / DTS / DTS-HD auf "Bitstream"
    Hier könnte man auch PCM einstellen
    - Downmix steht auf "Surround-codiert"... Hier könnt man noch Stereo einstellen

    Wenn die Panasonic-Anlage auf ARC geschaltet wird (passiert automatisch wenn ich am TV den Lautsprecher auf "ext. Verstärker" umstelle) dann erscheint kurz im Gerätedisplay "HDMI" und "Dolby D" (denke mal für Dolby Digital). Mehr Infos gibt mir die Pan-Anlage im ARC-Modus leider nicht :/

    Also ich denke es liegt am TV, der hat auch im normalen Betrieb öfters Tonaussetzer... und da vermute ich mal dass sich die Pan-Analge dran "verschluckt" :/

  11. #10
    Superuser
    Points: 9.506, Level: 29
    Level completed: 26%, Points required for next Level: 444
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.840
    Points
    9.506
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 659 Times in 519 Posts
    Die digitalen Ausgänge der Pana-Anlage spielen keine Rolle. Die Surround-Effekte des TV spielen keine Rolle an der Pana-Anlage. Auch Surround-Effekte der Pana-Anlage spielen keine Rolle, wenn es Dolby5.1 (bei Philips 3/2) ist. Bei 5.1-Ton kann es aber normal sein, dass der Ton umspringt, ist ja vom Bildinhalt abhängig. Wenn der sympathische Kettensägen-Mann sich mit laufender Kettensäge von hinten anschleicht, kann es schon mal passieren, dass das Blut aus den hinteren Boxen spritzt.

    Wieso hat der TV Tonaussetzer? Bei Stereo-Ton und Dolby-Ton? Bei allen Sendern? Wie empfängst du Fernsehen? Sat? Kabelanbieter?

    Du kannst ja mal so einstellen, dass TV-Ton und Pana-Ton zu hören sind. Ein leichter Hall-Effekt ist auf jeden Fall da. Aber du könntest so austesten, ob des Umspringen des Tones bei der Pana-Anlage genau dann passiert, wenn der TV Tonaussetzer hat. Am besten zu zweit. Jeder konzentriert sich auf ein Gerät und gibt eindeutiges Handzeichen, wenn das Gerät spinnt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •