Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Superuser
    Points: 7.056, Level: 25
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 494
    Overall activity: 66,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.154
    Points
    7.056
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Der TV hat definitiv einen Defekt. Selbst wenn es "nur" bei SD-Sendern vom internen Tuner flackert. Wenn du über USB Videos testest, dann spielt natürlich das Videoformat eine Rolle. Über Scart-Kabel ist die Situation ganz anders. Da findet erst mal eine Analog-Digtal-Wandlung statt. Und bei der Signalzuführung über irgendwelche andere Eingänge ist die Hardwareauslastung des TV natürlich anders als bei Empfang über den Tuner.

    Vielleicht liegt es auch am W-LAN, seit du das dran hast, fällt dir das Flackern auf. Das W-LAN selbst muss nicht die Ursache sein, aber die Hardware-Auslastung ist dann natürlich auch höher.

    Hast du HbbTV aktiviert? Hier gibt es oft Macken.

    KabelBW. Dann hast du von den Privaten Servus TV und QVC in HD. Die Senden FullHD mit Arbeit für den Deinterlacer deines TV. Bildschirmränder auf 0 und Format auf Automatisch oder Unskaliert. Das ist im konkreten Fall das Gleiche, weil dein Panel 1920 x 1080 Pixel hat und die genau so senden. Beobachten, berichten. Lass aber alles andere erst mal so, wie es ist.

  2. #12
    Diamond Member
    Points: 6.257, Level: 23
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.849
    Points
    6.257
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 185 Times in 168 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Wenn du Ränder eingibst, bläst der TV das Bild zusätzlich auf (er macht es noch ein bisschen größer als die 1920 x 1080 Pixel deines Panels) und die Bildränder werden rausgeschoben/abgeschnitten, es fehlen ein paar Pixel vom Bild an allen 4 Seiten. Das ist doch keine Lösung. Dir fehlt an allen 4 Seiten ein Teil vom Fernsehbild. Es ist das Gleiche wie irgendwelche Zoomeinstellungen. Klar ist das Flackern dann weg, weil es mit rausgeschoben wurde. Du hast einen defekten TV und Rückgaberecht. Wovor hast du Angst?
    Auch wenn ich deine Fachkenntnis in diesem Forum sehr schätze, muss ich hier widersprechen. Es kommt je länger je öfter auf diversen Kabelnetzen vor, dass bei verschiedenen Sendern das Bild an den äussersten Pixelreihen "Fehler" aufweist. Die können "weisse oder schwarze gestrichelte Linien" oder ähnliches sein, meistens kann es als "Flackern" beschrieben werden. Durch die simple Einstellung der Seitenränder kann das "Problem" behoben werden.

    Ein Test mit je einem Panasonic, Toshiba und Samsung hat gezeigt, dass alle drei anderen Geräte von Haus aus mehr Bild rundherum "abhacken" als der Philips (an den Logos wunderbar zu erkennen). Daher kann dort das Verhalten nicht festgestellt werden. Bei einem lässt sich das überhaupt nicht ändern, bei den anderen nennt es sich Overscan oder ähnlich (sprich nicht oder maximal), nur der Philips lässt eine Feinjustierung zu.

    Nur aufgrund der hier vorliegenden Informationen kann man nicht urteilen, ob der TV einen Defekt hat.
    Geändert von burnhoven (01-24-2014 um 05:16 PM Uhr)

  3. #13
    Bronze Member
    Points: 126, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    10
    Points
    126
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    habe ein Video von dem flackern gemacht und war damit gerade beim Händler. Der tauscht mir das Gerät durch ein neues aus.
    danke nochmal für eure Hilfe!

  4. #14
    Diamond Member
    Points: 7.049, Level: 24
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Most Popular
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.244
    Points
    7.049
    Level
    24
    Danke
    787
    Thanked 405 Times in 294 Posts
    Viel Glueck mit deinem Neuen...


  5. #15
    Superuser
    Points: 7.056, Level: 25
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 494
    Overall activity: 66,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.154
    Points
    7.056
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Egal, wie es ausgeht.
    Unterstellend, dass die Flackerhöhe 1 cm stimmt, betrifft das bei 68 cm Bildschirmhöhe die letzten 16 Bildschirmzeilen. Wenn man von FullHD auf SD runterskaliert, sind es noch 8 Bildschirmzeilen, also pro Halbbild die letzten 4 Zeilen. Ich kenne die "Pixelprobleme" nur von der ersten Bildschirmzeile pro SD-Halbbild bei manchen Sendern, und deshalb machen die Hersteller einfach einen (eventuell abschaltbaren) Overscan ins Bild rein, damit man es nicht sieht.

  6. #16
    Diamond Member
    Points: 7.049, Level: 24
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Most Popular
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.244
    Points
    7.049
    Level
    24
    Danke
    787
    Thanked 405 Times in 294 Posts
    Hi glotze,
    wer nicht hoeren will muss...

  7. #17
    Bronze Member
    Points: 126, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 24
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    10
    Points
    126
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    seit gestern habe ich ein neues Gerät. Läuft bis jetzt problemlos.

  8. #18
    Superuser
    Points: 7.056, Level: 25
    Level completed: 2%, Points required for next Level: 494
    Overall activity: 66,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.154
    Points
    7.056
    Level
    25
    Danke
    8
    Thanked 377 Times in 314 Posts
    Format steht auf automatisch und die Seitenränder sind auf 0? Das ist ja entscheident. Schau mal nach dem Einschalten, ob die Seitenränder wirklich auf 0 stehen. Es gibt ein paar Philips-TV (z. B. meiner), da stehen die Seitenränder auf dem Wert 5, also ein kleiner Overscan, auch wenn man 0 vorgewählt hat. Erst wenn man die Signalquelle wechselt (z.B. von Fernsehen auf HDMI bzw. umgekehrt), steht der Wert auf 0.

    Falls du es überlesen hast: QVC und Servus TV in (Full)HD werden in deinem Kabel unverschlüsselt übertragen.

  9. #19
    Diamond Member
    Points: 7.049, Level: 24
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 1
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Most Popular
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.244
    Points
    7.049
    Level
    24
    Danke
    787
    Thanked 405 Times in 294 Posts
    Zitat Zitat von Luckyleee Beitrag anzeigen
    seit gestern habe ich ein neues Gerät. Läuft bis jetzt problemlos.
    Na das ist ja mal eine positive Ueberaschung...
    freut mich.

  10. #20
    Gold Member
    Points: 1.373, Level: 10
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 177
    Overall activity: 8,0%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    198
    Points
    1.373
    Level
    10
    Danke
    2
    Thanked 11 Times in 9 Posts
    Zitat Zitat von glotze Beitrag anzeigen
    Es gibt ein paar Philips-TV (z. B. meiner), da stehen die Seitenränder auf dem Wert 5, also ein kleiner Overscan, auch wenn man 0 vorgewählt hat. Erst wenn man die Signalquelle wechselt (z.B. von Fernsehen auf HDMI bzw. umgekehrt), steht der Wert auf 0.
    Bei meinem 42PFL6158K/12 stehen die Ränder bei einer Werkseinstellung auf 10. Egal welche Bildquelle.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •