Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    New Member
    Points: 17, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    17
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo nochmal !
    Also man kommt noch an die Einstellungen ran, wenn man Geduld hat. 10-15 Minuten warten, dann kommt das Menü plötzlich. Ich hab meinen Fernseher auf Werkseinstellung zurückgesetzt, dann komplett neu installiert und dann die Netzverbindung weg gelassen. Dann funktioniert wenigstens alles andere. Gibt dann zwar kein Smart-TV etc. aber dafür funktionieren die Einstellungen etc. pp. und der Fernseher hängt dann wenigstens nicht mehr. Aber eins ist sicher, wenn das nicht schnellstens von Philips behoben wird, steht der Kasten wirklich beim Händler. Kauf doch kein Gerät mit Netzanbindung und Smart-TV um das dann abzuschalten .....
    Sollte einmal meinen Netzwerkverkehr sniffen um zu schauen, was der Kasten versucht. Wahrscheinlich versucht er auch bei Philips auf irgendeinen Server zuzugreifen und schafft das nicht. Während der Zeit bis zum Timeout hängt der Fernseher dann.

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Mit Philips telefoniert. Problem ist bekannt und kommt wohl plötzlich vermehrt auf. Die arbeiten daran und ich soll eine Info bekommen wenn es wieder normal geht.

  3. #13
    New Member
    Points: 17, Level: 1
    Level completed: 33%, Points required for next Level: 33
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3
    Points
    17
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Kommt plötzlich vermehrt auf :-/
    Also die wussten bescheid, haben sich aber nicht gekümmert, weil es bisher nur Einzelfälle waren ?
    oder
    Die haben irgendetwas bei sich gefummelt und versuchen jetzt das plötzlich aufgetretene Ergebnis zu beseitigen ?
    Beide Möglichkeiten sagen mir nicht besonders zu .....
    Naja, mal schauen wie plötzlich die den Fehler wieder beseitigen können

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Mal abwarten und schauen was passiert. Auf jede Menge Retourengeräte haben die sicher auch keine Lust. Immerhin ist das Gerät auch wenn nur sehr eingeschränkt noch nutzbar.

  5. #15
    Bronze Member
    Points: 327, Level: 3
    Level completed: 77%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    11
    Points
    327
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 2 Times in 1 Post
    Das Problem scheint behoben worden zu sein, bei mir funktioniert es nun wieder einwandfrei, danke an die Philips Mitarbeiter.

  6. #16
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo thomas-mueller4
    Darf ich fragen wie genau dir die Philips Mitarbeiter geholfen haben ?
    Mein Fernseher (473007h/12) hatt nach ca 1 monat ebenfalls das Problem das er auf nichts reagiert, ich habe lediglich 5 sec Zeit nachdem ich den Stecker wieder eingesteckt habe, um programme zu wechseln.
    Habe seit dem kauf nie ein FW update gemacht, kann es sein das sich der Fernseher selbst geupdated hatt durch die angeschlossene Wii u mit netzwerkkabel ?
    Ansonsten bin ich ratlos.

  7. #17
    New Member
    Points: 187, Level: 2
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 63
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2
    Points
    187
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Also bei mir reagierte der Fernseher auch nicht mehr auf irgendwelche Tasten, wenn er eine Netzwerkverbindung hatte. Seit einigen Stunden geht es aber wieder.
    Ansonsten musste man die Internetverbindung trennen. Bei Internet per Kabel, einfach dieses ziehen. Bei WLAN ist es wohl etwas komplizierter. Ich hatte das aber auch probiert. Hier habe ich dann einfach den WLAN-Router ausgeschaltet, damit sich der Fernseher wieder bedienen ließ. Dann die Internetverbindung wieder auf Kabel gestellt und dieses natürlich nicht angeschlossen. Dann kann man den WLAN-Router wieder einschalten.

    Auch wenn es jetzt wieder geht, ist da doch ganz dringend ein Firmware-Update fällig! Es kann ja mal vorkommen, dass ein Internetdienst ausfällt und dieser dann nicht zur Verfügung steht. Aber dass sich der Fernseher dann praktisch nicht mehr bedienen lässt, ist jawohl ein Unding!

    Was hat der Fernseher überhaupt im Internet zu suchen, wenn ich den Sleep-Timer einstellen will, so wie es gestern Abend passiert ist. Sobald ich in die Einstellungen ging, ließ sich der Fernseher nicht mehr bedienen, wenn das Netzwerkkabel angeschlossen war.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •