Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    New Member
    Points: 19, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2
    Points
    19
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTL4111B wird nicht mit HMDI-Arc gesteuert

    Hallo,

    ich habe die Soundbar HTL411B mit dem Fernseher 42PFL6188K/12 über HDMI-Arc verbunden. Solange ich kein weiteres Gerät, z.B. einen Mediaplayer A.C.Ryan, an einen weiteren HDMI-Eingang verbinde, funktioniert alles bestens. Sobald ich aber den Mediaplayer anschließe, wird die Soundbar nicht mehr erkannt. Sie wird weder ein- noch ausgeschaltet und auch nicht mehr über die FB vom TV gesteuert. Die Soundbar und auch der Fernseher hat die neueste SW installiert. Was mache ich falsch? Oder kann man bei der Benutzung von HDMI-ARC nur ein Gerät anschließen?

    Wer kann mir helfen?

    Gruß

    u-l-s

  2. #2
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts

  3. #3
    New Member
    Points: 19, Level: 1
    Level completed: 37%, Points required for next Level: 31
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2
    Points
    19
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Vielen Dank für den Tipp, hat auf Anhieb funktioniert. Darauf muss man erst einmal kommen...

  4. #4
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo u-l-s,

    ja, es scheint so zu sein, dass andere CEC-fähige Geräte durchaus in der Lage sind, die EasyLink Verbindung nachhaltig zu stören, scheinbar wird das Signal der Philips-Geräte „überlagert“.
    Freut mich aber, dass du deine Lösung gefunden hast.
    Ich schließe das Thema dann mal.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •