hallöli
habe meine saeco ca 1/2 jahr bis vor kurzen alles ok.

auf einmal schmeckt der kaffee total wässrig. habe an der einstellung nichts geändert.
entkalkt, gesäubert,gefettet, anderen kaffee benutzt nichts hat sich geändert. auch nicht nach ca 20 tassen.
danach mal malgrad und stärke geandert auch ohne erfolg.
was einzustellen geht alles versucht.


aufgefallen ist
tresterbehälter feuchter als sonst.
bei der Cafe Latte war früher das glas rand voll, jetzt nicht mehr.( hier auch nichts geändert , gleiche milch benutzt )
milchschaum nicht mehr so fest.
habe das gefühl als wenn hier die stärke auch nicht mehr so stark ist. muss jetzt einen espresso mehr rein tun.
feuchtigkeit in der auffangschale unter der brüheinheit.

der kaffee schmeckt nur noch zum ..........würg

was kannnnnnnnnn ich noch machen??????