Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Die Lösung ist:
    Den Coaxial Ausgang des TV (Sschwarzer Chinchanschluss) mit den Coaxial Eingang vom Bose verbinden.
    Der TV gibt dann die HDMI angeschlossenen Geräte an den Bose weiter.
    Für DTS muss man jedoch die PS3 direkt mit einem optischen Kabel verbinden.

  2. The Following User Says Thank You to Hardy For This Useful Post:

    dezi4508 (02-11-2014)

  3. #12
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Korrekt, ich habe TV und PS3 als Audiozuspieler verwechselt.

  4. #13
    New Member
    Points: 37, Level: 1
    Level completed: 74%, Points required for next Level: 13
    Overall activity: 29,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    37
    Level
    1
    Danke
    3
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Zitat Zitat von Hardy Beitrag anzeigen
    Die Lösung ist:
    Den Coaxial Ausgang des TV (Sschwarzer Chinchanschluss) mit den Coaxial Eingang vom Bose verbinden.
    Der TV gibt dann die HDMI angeschlossenen Geräte an den Bose weiter.
    Für DTS muss man jedoch die PS3 direkt mit einem optischen Kabel verbinden.

    DAS war in der Tat die Lösung - HERZLICHEN DANK in die Runde und insbesondere an Hardy, ich bin schon schier verzweifelt, KOAX an TV und an Koax AUx der Bose und schon ist alles fein,

    Nun habe ich nur noch eine Frage, ist die Lösung über optisches Kabel zwischen PS3 und TV besser als COAX zwischen TV und Bose technisch besser oder kann ich mir die Ausgabe für´s Kabel sparen ?

  5. #14
    Superuser
    Points: 8.235, Level: 27
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 515
    Overall activity: 80,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.433
    Points
    8.235
    Level
    27
    Danke
    12
    Thanked 559 Times in 441 Posts
    Eine direkte Verbindung zwischen zwei Geräten ist immer besser als der Umweg über ein drittes Gerät. Außerdem kann dein TV kein DTS, auch nicht durchschleifen. Bei DTS-Ton brauchst du die direkte Verbindung zwischen PS3 und Bose.

    Ob elektrisch (coaxial) oder optisch besser ist, das hat die UNO noch nicht entschieden. Bei optischer Verbindung gibt es keine Brummschleifen (da keine Masse vorhanden), und elektromagnetische Störstrahlung juckt die Photonen auch nicht, wenn nicht gerade ein Gamma-Ray-Burst die Erde trifft.
    Geändert von glotze (02-12-2014 um 03:44 PM Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •