Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    New Member
    Points: 16, Level: 1
    Level completed: 31%, Points required for next Level: 34
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    16
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    NP2900 hängt sich auf beim Abspielen von Audio via FritzBox-Mediaserver

    Beim Abspielen von Google-Music-Play-Audio über den FritzBox-7390 Mediaserver hängt sich der NP2900 sofort auf.
    Die Auswahl des Titels funktioniert noch, wenn aber die Wiedergabe starten soll friert das Gerät ein.
    Es reagiert auf nichts mehr, keine Kommandos von der Fernbedienung, keine Tastendrücke direkt am Gerät.
    Das Gerät funktioniert erst nach einem Powercycle wieder.
    Die Wiedergabe von anderen Titel welche direkt auf dem Mediaservers der FritzBox gespeichert sind funktioniert einwandfrei.
    Auch die Wiedergabe von Internet-Radio funktioniert ohne Probleme.
    WLAN Empfang ist hervorragend.

    Danke für Hilfe im vorraus.
    Martin

  2. #2
    New Member
    Points: 12, Level: 1
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 38
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1
    Points
    12
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe ein ähnliche oder gleiches Problem.
    Über die Android App BubbleUpnp wird Gooolge play music entweder über die fritzbox oder über den im Programm hinterlegten Menüpunkt auf das Streamium NP2900 gesendet.
    Der Bildschirm friert hierdrauf ein und es ist dreimal Uknown zu lesen.
    Neustarten funktioniert nur durch Netzstecker ziehen.
    Die Wiedergabe anzeige der App bleibt bei 0:00 stehen. Bei allen anderen Geräten (z.B. Wdtv) funktioniert das streamen ohne Probleme.

    Generell musste ich feststellen, dass die Hardware des Streamiums sehr gut ist, die Sofware jedoch eine Katastrophe. Das Streamium ist schon bei etlichen Gelegenheiten eingefroren. (Auch schon als ich es vor Google Play Music , Fritzbox und der bennanten App im Einsatz hatte.)
    Schade das eine eigentlich tolle Box so eine verbuggte Software erhalten hat.
    Nach meinen jetzigen Erfahrungen würde ich ein solches Gerät eher bei einem anderen Hersteller kaufen.

    Kennt sonst noch wer diese Probleme und / oder weiß vielleicht sogar eine Lösung.

  3. #3
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo zusammen,

    und ein herzliches Willkommen euch beiden im Philips Sound Forum!
    Es tut mir leid, dass ich euch keine andere Info geben kann, aber unsere Geräte unterstützen aktuell keine Cloud-Music-Dienste, wie z.B. Google Play Music oder Amazon Cloud. Von daher ist das Verhalten eurer NP’s völlig normal.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •