Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Lautstärkeregelung 55PFL4908K reagiert träge mit Marantz NR1504

    Da Philips einen regelbaren Vorverstärker-Ausgang verweigert, war ich gezwungen mir einen AV-Receiver (Marantz NR1504) zuzulegen, um das Fernsehgerät vernünftig an der vorhandenen Stereoanlage betreiben zu können. Nach dem Zusammenschluss funktioniert die Lautstärkeregelung des Marantz einwandfrei, während die des TVs unerträglich langsam reagiert.

    Wenn ich bspw. die Lautstärke von 35 bis 40 erhöhe, so dauert dies am TV (Fernbedienung und direkt am Gerät) 8 Sekunden ... mit der Marantz-FB gerade mal einen Augenblick.

    Ist dieses "feature" bekannt und lässt/wird sich an diesem etwas verbessern?

    BTW: Die Lautstärkeanzeige am TV erscheint nach dem Zufallsprinzip.

  2. #2
    Superuser
    Points: 44.378, Level: 65
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.172
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.202
    Points
    44.378
    Level
    65
    Danke
    294
    Thanked 349 Times in 311 Posts
    Tachchen,

    wie hast du die Geräte verkabelt? Welche Firmware ist installiert?

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Aufgrund deiner Nachfrage nehme ich an, dass das Problem bekannt ist, richtig?

    Auf beiden Geräten ist die neueste Firm-/Software drauf und sie sind via HDMI-ARC verbunden. Kabel ist ein HDMI 1.4a. Sämtliche Easylink-Einstellungen wurden durchprobiert.

  4. #4
    Superuser
    Points: 44.378, Level: 65
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.172
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.202
    Points
    44.378
    Level
    65
    Danke
    294
    Thanked 349 Times in 311 Posts
    Tachchen,

    nein - ich frage, weil diese Informationen nicht in deinem Post enthalten war. "Neuste Version" ist auch immer unglücklich - sag mal bitte, welche Versionsnummer.

    Toengel@Alex

  5. #5
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Version:TPM1013E_003.007.000.001
    PQVersion: Flash PQV0.34 2013/07/08
    AQVersion: Flash AQV1.08 130521
    Netflix-Version3.2.2-release-1539680

  6. #6
    Superuser
    Points: 44.378, Level: 65
    Level completed: 10%, Points required for next Level: 1.172
    Overall activity: 84,0%
    Achievements:
    Recommendation First Class1 year registeredOverdrive25000 Experience PointsTagger First Class
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    4.202
    Points
    44.378
    Level
    65
    Danke
    294
    Thanked 349 Times in 311 Posts
    Tachchen,

    also kurz:

    => TV <-HDMI-ARC-> Marantz
    => Lautstärke des Marantz erhöhen via Marantz-FB geht schnell
    => Lautstärke des Marantz erhöhen via TV-FB via CEC (Easylink) geht sehr langsam

    korrekt?

    Toengel@Alex

  7. #7
    New Member
    Points: 42, Level: 1
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 8
    Overall activity: 6,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    4
    Points
    42
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Laut Kundendienst, ist das downgrade auf Software Version 003.005.000.001 die Lösung.

    ..... hat aber nix genützt..

  8. #8
    Superuser
    Points: 6.985, Level: 24
    Level completed: 87%, Points required for next Level: 65
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.136
    Points
    6.985
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 372 Times in 311 Posts
    Das betrifft nur die Lautstärke-Tasten, auf andere Tasten der Philips-FB reagiert der Philips mit normaler Geschwindigkeit?

    Ist der Marantz am Philips angemeldet? Melde ihn mal wieder ab, dann TV in Standby, vom Netz trennen, ans Netz hängen, Standby, einschalten, neu anmelden. Und immer ein bisschen warten zwischen den einzelnen Schritten.

    Die Lautstärkesteuerung des TV über die Marantz-FB geht über EasyLink, also vom Marantz-AV über das HDMI-Kabel zum Philips-TV? Es ist nicht so, dass die Marantz-FB den Philips direkt über Infrarot steuern kann?
    Geändert von glotze (05-21-2014 um 08:24 PM Uhr)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •