Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Philips HTS9520

    Hallo,

    habe neuerdings ein Problem bei der Wiedergabe von BDs. Das Bild flackert ständig von hell auf dunkel. Da wir selten DVDs und BDs schauen, kann ich nicht sagen seit wann das Problem besteht. Getestet wurden zwei nagelneue BDs kaum ein paar Monate alt. Seit einem Jahr öffnet sich der DVD-Einschub auch nicht mehr von alleine und ich muss manuell nachhelfen. Die Garantie ist leider schon abgelaufen. Kennt jemand das Problem?

    Haben übrigens nur Philips Komponenten. Der Fernseher wurde gerade neu gekauft (mit 3D Funktion).

    Besten Dank

  2. #2
    Moderator
    Points: 27.825, Level: 51
    Level completed: 25%, Points required for next Level: 825
    Overall activity: 37,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.707
    Points
    27.825
    Level
    51
    Danke
    63
    Thanked 175 Times in 155 Posts
    Hallo Sila-Lorelai und herzlich Willkommen im Blu-Ray + HMP Forum.

    Die von dir beschriebenen Störungen sind uns so nicht bekannt. Tritt es denn lediglich bei den zwei neuen Blurays auf oder sind alle davon betroffen?

    Schaue bitte einmal ob die Störungen behoben sind, nach dem du die HTS9520 für 20 Sekunden vom Strom getrennt war.

    Hilft dies nicht, installiere bitte einmal das zuletzt veröffentlichte Update über den USB-Anschluss der Anlage. Lade es dir bitte hier herunter und kopiere den Ordner “UPG_ALL“ aus der Datei “hts9520_12_fus_deu.zip“ auf einen leeren USB-Stick welcher im FAT32 Format formatiert ist.

    Verbinde den Stick mit der HTS9520, entferne die Disk aus dem Laufwerk und wähle die Punkte
    “Einrichtung“ -> “Erweitert“ -> “Softwareaktualisierung“ -> “USB“. Setzte nach der Installation die Anlage auf die Werkseinstellung zurück. Dies ist über “Einrichtung“ -> “Erweitert“ -> “Standardeinstellungen wiederherstellen“ möglich.

    Bezüglich des Flackerns prüfe bitte auch einmal, ob die aktuellste Firmwareversion des Fernsehers installiert ist.

    Lass mich wissen, ob die HTS9520 nach den oben genannten Schritten wieder störungsfrei funktioniert.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino,
    habe alle beschriebenen Schritte ausgeführt, aber das Problem besteht weiterhin. Habe diverse andere (auch ältere) DVDs ausprobiert.
    Kann es evtl. daran liegen dass wir einen neuen Fernseher haben?
    Hatten vorher den Philips 32PFL irgendwas und haben nun den Philips 40PFL4308K/12.
    Als Sat Receiver verwenden wir einen TechniSat.
    Was kann ich noch tun?
    Danke!

  4. #4
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Hatte der 32PFL irgendwas die gleiche Auflösung (FullHD) wie der neue TV? Im HTS unter Home/Einrichtung/Video/Bildformat bzw. HDMI-Video passen die Einstellungen zum neuen TV?

    Die HDMI-Kabel getauscht? Die HDMI-Anschlüsse am TV mal getauscht (ARC kannst du zum Testen weglassen)? EasyLink ein- bzw. ausgeschaltet?

  5. #5
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo glotze,

    deine Tips muss ich noch ausprobieren, danke. Allerdings scheint es wohl am neuen Fernseher zu liegen. Wir haben soeben eine Sendung über AppleTV / AirPlay angeschaltet und es ist das gleiche Flackern wir beim DVD schauen: es sieht so aus als ob das Bild "Wetterleuchten" hat. Es blitzt von normal zu sehr hell, mal schnell mal langsam in unregelmäßigen Abständen. Die Software ist von Anfang 2013. Ich mache jetzt erst mal ein Update der Software.

    Habe mir die Feiertage ehrlich gesagt auch anders vorgestellt...

    Danke für eure Hilfe - Feedback folgt

  6. #6
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Wenn's über Luft auch flackert, kannst du dir den Rest sparen.

    Werksreset, Standby, warten, Netzstecker ziehen, warten, Netzstecker anstöpseln, warten, einschalten, Update, Standby, warten, Netzstecker ziehen, warten, Netzstecker anstöpseln, warten, einschalten, testen. Die Standby-Phasen und Ohne-Strom-Phasen sollten mindestens zwei Minuten dauern.

  7. #7
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    habe jetzt wie von dir beschrieben die Software aufgespielt und die Neustarts gemacht. Habe auch gleich mehrere DVDs und BDs ausprobiert und jetzt funktioniert alles wieder wie gewohnt.
    Die Zeiten von einfach fernsehschaun sind scheinbar vorbei. An das ständige Software updaten muss ich mich erst noch gewöhnen.

    Jetzt muss ich nur noch das Problem in Griff bekommen, das die HTS9520 wieder automatisch die Klappe vorne aufmacht. Da muss ich immer manuell die Klappe aufmachen, damit er die DVD Schublade ausfahren kann. Ist schon ganz schön nervig. Kaum ist die Garantie abgelaufen fangen die Geräte an zu spinnen. Habt ihr da eine Idee wie ich dem Abhilfe verschaffen kann oder muss ich da zum Elektriker gehen?

  8. #8
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    PS: @glotze: danke nochmals für die Hilfe

  9. #9
    Superuser
    Points: 8.724, Level: 27
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 26
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.557
    Points
    8.724
    Level
    27
    Danke
    13
    Thanked 595 Times in 470 Posts
    Klemmt die Klappe, also lässt sie sich schwer öffnen, wenn du mit der Hand nachhilfst? Dann müsstest du aber hören, wie/wenn die Schublade von innen gegen die Klappe drückt. Wenn nichts zu hören ist, wird es kein mechanisches, sondern ein elektronisches Problem sein.

  10. #10
    New Member
    Points: 161, Level: 2
    Level completed: 11%, Points required for next Level: 89
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    6
    Points
    161
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ja, man hört, dass die Schublade von innen gegen die Klappe drückt, die Klappe gibt aber nicht nach. Wenn ich nicht vorher die Klappe öffne und dann auf auswerfen klicke, fährt die Schublade wieder erfolglos ein und startet die DVD. Öffne ich die Klappe mit der Hand, fährt die Schublade problemlos aus und ein. Also, wie gesagt: man hört es

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •