Hallo,
seit mindestens einem Jahr läuft die ZDF-Mediathek bei mir nur kritikwürdig. Das kleinere Übel, generell wird das 16:9 - Format nicht erkannt, man kann zwar auf Breitbild umstellen, aber warum geht es nicht automatisch?
Wesentlich schlimmer ist, dass bei ZDF-Sendungen ( nicht bei info, neo und Kultur ) und nicht bei Filmen das Bild "rattert". Der Ton ist völlig in Ordnung, aber ich will doch kein Hörspiel sondern eine Fernsehsendung.
Meine Frage ist, bin ich der einzige 9705 - User, der Pelzig, Heuteshow oder Wiso aus der Konserve gucken will? oder haben's alle anderen schon aufgegeben?
vG Bernd