Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 3,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    2
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    D405 - Telefonbuch und Wdh ohne Funktion über Fritzbox7270

    Hallo,

    habe das Telefon schon jetzt satt...
    Sorry aber warum funktioniert das Telefon nicht wie gewünscht?

    kurz zu mir:
    bin 35, arbeite als Außendiensttechniker und habe einen Beruf erlernt in dem man technisch kein dummkopf sein sollte.
    Das Telefon bringt mich aber ins zweifeln ob ich den Richtigen Job ausübe...
    Arbeitete auch 6,5 Jahre bei einem großen Telekommunikationsanbieter.

    Die SuFu habe ich ausgiebig durchstöbert aber selbst bei anderen Telefontypen habe ich keine wirkliche Lösung gefunden.
    Auf der AVM Seite gab es auch nur eine Info wie ich das Telefon mit der Fritzbox verbinde.

    Ich sitze seit echten 5 Std. daran das Telefon zu konfigurieren bzw. mit der Fritzbox kommunizieren zu lassen.
    Nach 2,5 Stunden hat es geklappt die Telefone mit der Fritzbox kommunizieren zu lassen. (Hierzu sollte dringen die Bedienungsanleitung vom Telefon überarbeitet werden!)
    Leider habe ich keinen Zugriff auf das Telefonbuch oder die Wahlwiederholung.

    Die Basisstation vom Telefon kann ich baulich bedingt NICHT per "Kabel" an die Fritzbox anschließen.
    Welche Möglichkeit gibt es das Telefonbuch zu nutzen?
    Restliche Funktionen wie Anrufbeantworter habe ich noch nicht versucht.


    Anschluß:
    ISDN Telekom mit 3 Rufnummern (Fax, Geschäft und Privat)

    Funktion der Fritzbox seit 3 Jahren problemlos!
    bisheriges Telefon: Siemans Gigaset 4000 Comfort auch ohne "Kabel" an Fritzbox und das Telefonbuch vom Telefon funktionierte!

    Hoffe auf schnelle hilfe!

    MfG

    Chris

  2. #2
    Moderator
    Points: 25.276, Level: 48
    Level completed: 73%, Points required for next Level: 274
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.489
    Points
    25.276
    Level
    48
    Danke
    55
    Thanked 162 Times in 142 Posts
    Hallo Chris,

    und herzlich willkommen im Philips DECT Forum!
    Der Grund für die eingeschränkten Funktionen deines D405 liegt tatsächlich an der Kommunikation mit der Fritzbox. Schon vor mehreren Gerätegenerationen hat sich Philips dazu entschlossen, Funktionen wie z.B. das Telefonbuch statt auf den einzelnen Mobilteilen zentral in der Basis des Telefons zu speichern. Das hat den Vorteil, dass man bei der Verwendung mehrerer Mobilteile nicht auf jedem die einzelnen Nummern speichern muss, sie sind immer in allen Mobilteilen verfügbar.

    Dein D405 und deine Fritzbox kommunizieren über den GAP-Standard, dass hier lediglich die absoluten Grundfunktionen unterstützt werden, brauche ich dir sicherlich nicht zu erklären. Um die vollen Funktionsumfang des D405 nutzen zu können, sollte das / sollten die Mobilteile mit der Originalbasis gekoppelt werden.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •