Hallo,

habe das Telefon schon jetzt satt...
Sorry aber warum funktioniert das Telefon nicht wie gewünscht?

kurz zu mir:
bin 35, arbeite als Außendiensttechniker und habe einen Beruf erlernt in dem man technisch kein dummkopf sein sollte.
Das Telefon bringt mich aber ins zweifeln ob ich den Richtigen Job ausübe...
Arbeitete auch 6,5 Jahre bei einem großen Telekommunikationsanbieter.

Die SuFu habe ich ausgiebig durchstöbert aber selbst bei anderen Telefontypen habe ich keine wirkliche Lösung gefunden.
Auf der AVM Seite gab es auch nur eine Info wie ich das Telefon mit der Fritzbox verbinde.

Ich sitze seit echten 5 Std. daran das Telefon zu konfigurieren bzw. mit der Fritzbox kommunizieren zu lassen.
Nach 2,5 Stunden hat es geklappt die Telefone mit der Fritzbox kommunizieren zu lassen. (Hierzu sollte dringen die Bedienungsanleitung vom Telefon überarbeitet werden!)
Leider habe ich keinen Zugriff auf das Telefonbuch oder die Wahlwiederholung.

Die Basisstation vom Telefon kann ich baulich bedingt NICHT per "Kabel" an die Fritzbox anschließen.
Welche Möglichkeit gibt es das Telefonbuch zu nutzen?
Restliche Funktionen wie Anrufbeantworter habe ich noch nicht versucht.


Anschluß:
ISDN Telekom mit 3 Rufnummern (Fax, Geschäft und Privat)

Funktion der Fritzbox seit 3 Jahren problemlos!
bisheriges Telefon: Siemans Gigaset 4000 Comfort auch ohne "Kabel" an Fritzbox und das Telefonbuch vom Telefon funktionierte!

Hoffe auf schnelle hilfe!

MfG

Chris