Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 15,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    BDP 7500 Ton Problem

    Moin,
    ich habe mir von Bekannten gebraucht einen BDP 7500 gekauft, unter anderem da er einen analogen DTS Ausgang besitzt und mein Verstärker keinen HDMI oder optischen Eingang hat.
    Als ich ihn angeschlossen habe musste ich den Verstärker recht laut aufdrehen und der Ton war gestört. Dies war sowohl beim analogen 5.1 Eingang des Verstärkers als auch beim analogen Stereo der Fall. Fernseher über HDMI war normal.
    Ich habe mir heute von einem Freund einen anderen Verstärker geliehen, dort am analogen Eingang das selbe. Anschluss über optischen Eingang war gut.
    Meine Bekannten hatten den Player über HDMI an ihren Verstärker angeschlossen und auch da ohne Probleme.
    Also,was kann es sein? Eigentlich fast nur defekte Chinch Ausgänge (7.1 und Stereo) am Blueray Player oder gibt es noch andere Ideen?

    VG Henrik

  2. #2
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Hast du eine Bedienungsanleitung und diese auch gelesen?
    Home/Einstellung/Audioeinrichtung/Speaker Setup (Lautsprecher einrichten)

  3. #3
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 15,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe die Lautsprecher eingerichtet.
    Da mein Verstärker ein 5.1 Verstärker ist habe ich die Lautsprecher Front (normal für ein großes Paar ASW Lautsprecher), Center (klein - Klipsch KMC), Surround (klein - Klipsch KM2) und Subwoofer (Klipsch aktiv) eingestellt. Ich bekomme auch jeweils den Testton.
    Auch mit der Lautstärkeeinstellung im BDP Menu habe ich experimentiert.
    Ich muss den Verstärker ungewöhnlich weit aufdrehen und es klingt dann gestört, so ähnlich als wäre es übersteuert.
    Das tritt sowohl bei Nutzung des analogen 5.1 Ausgang als auch bei Nutzung des analogen Stereo Ausgang des BDP auf. Bei Nutzung des digitalen Ausgangs tritt es nicht auf.

  4. #4
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Hast du verschiedene Audioformate getestet? DolbyDigital, DolbyDigital Plus, DTS mit und ohne HD, Dolby True HD, Stereo? Geht es um Blurays und DVD?

    Wie ist es über USB-Stick am BDP?

    Wie ist es bei analoger Stereoverbindung TV--->Verstärker?

    Hat der Verstärker einen digitalen Audio-Coax-Eingang?

  5. #5
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 15,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ganz genau weiß ich nicht, welche Soundformate. Ich habe es mit der Planes und Pirates of the Carribean DVD, Top Gun BlueRay im Bereich 5.1 und einer CD in Stereo probiert.
    Die Verstärker an denen ich getestet habe sind mein Sony GA8ES und der Yamaha RX-V 861 meines Kumpels probiert.
    Mein Sony GA8ES hat halt keine digitalen Eingänge, das ist ja mein Problem und der Grund aus dem ich mich für den BDP 7500 mit seinen analogen Ausgängen entschieden hatte.

  6. #6
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Die Auswahl der Lautsprechergröße dient dazu, die Bässe aufzuteilen, wie viel Bass bekommt der Subwoofer und wie viel Bass bekommen die Frontspeaker. Was passiert, wenn du bei Subwoofer das Aktiv auf Passiv (was wird denn noch angeboten?) stellst? Der Sony hat nämlich auch so eine Funktion.
    Set the LOW FILTER switch to ON when you connect an
    active woofer. This cuts low frequency output from the front
    speakers so you can enjoy pure bass from the active woofer.

    Der Schalter ist hinten unten in der Mitte zwischen 5.1-Input und Surround Out Rear.
    Du kannst das auch am Sony testweise mal umstellen, aber am Sony wirkt die Umstellung auf alle Signalquellen, also auch auf den Radio-Sound.

  7. #7
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 15,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Ich habe den Subwoofer auch ausgehabt und im Audioeinstellmenu des Players deaktiviert, das hat am Problem nichts geändert und an den Yamaha Verstärker habe ich den Woofer gar nicht erst angeschlossen und demnach im Menu auch deaktiviert.

  8. #8
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Wie lang ist das Audiokabel? Hast du für die Stereoverbindung das gleiche Audiokabel verwendet?

    Klingt es aus allen Lautsprechern übersteuert? Wie klingt es, wenn du die Frontlautsprecher im Setup auf klein stellst? (Dann ist Subwoofer zwangsweise aktiviert.) Da wird von den Frontlautsprechern Bass weggenommen. Es geht nicht um den Pegel, sondern um die Frequenzen, das funktioniert wie eine Frequenzweiche.

    Wenn der Fehler in den Decodern des BDP liegen würde, müsste es bei einer Stereo-Quelle (Stereo-Ton bei einer DVD wählen oder eine Musik-CD testen) funktionieren. Kannst du den BDP mit MP3-Musik, z.B. CD oder USB, füttern?

    Wenn der Fehler in der analogen Audioausgabe des BDP liegt, müssten andere Geräte als Zuspieler funktionieren. Wie klingt es, wenn du den Sony mit einem analogen Stereo-Signal vom TV (falls der TV entspechende Ausgänge hat) fütterst? Oder teste mal einen stinknormalen DVD-Player, der hat bestimmt analoge Audio-Ausgänge.

  9. #9
    New Member
    Points: 30, Level: 1
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 20
    Overall activity: 15,0%

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    5
    Points
    30
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Wie ich bereits geschrieben habe, habe ich es mit einer Audio CD über den Stereo Ausgang versucht mit demselben Ergebnis. Ich habe diesen Eingang des Verstärkers hinterher mit einem anderen Gerät gecheckt und es gab keine Probleme.
    Ansonsten hängen noch ein CD Player, ein Tape Deck, ein Sat Receiver, ein VCR, ein DVD Player und ein PC an dem Verstärker, alle ohne Probleme.
    Es bleibt also nur, dass die analogen Audio Ausgänge bzw. deren Ansteuerung defekt sind oder etwas mit der Entstörung des Gerätes nicht in Ordnung ist.

  10. #10
    Superuser
    Points: 7.756, Level: 26
    Level completed: 35%, Points required for next Level: 394
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.322
    Points
    7.756
    Level
    26
    Danke
    10
    Thanked 491 Times in 393 Posts
    Dann probiere, um Gewissheit zu haben, die analogen Ausgänge des BDP mal am PC, der hat doch bestimmt Line In, und am TV, gib das Audio-Signal über Scart zum TV.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •