Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    HTB9225D/12 mit EasyLink; Probleme mit der Lautstärken-Steuerung

    Hallo alle

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe das HTS an einen Philips 46PFL7695H/12 mit HDMI-ARC angeschlossen. Soweit ich die Easylink-Konfigurationen sowohl auf dem TV als dem Sound Hub verglichen habe, sollte alles gleich sein.

    Nun folgendes:
    ich bring es irgendwie nicht fertig, dass ich die Lautstärke des Sound Hub's über die TV-Fernbedienung (Original Philips) steuern kann. Entweder:
    - geht die TV-Fernbedienung nur teilweise; heisst ich verstelle den Ton und sehe die Verschiebung sowohl auf dem HTS als auch auf dem TV, nur passieren tut gar nichts; die einzige Ausnahme ist den Ton auszuschalten
    - oder ich muss die Lautstärke über die HTS Remote steuern, was zwar funktioniert; jedoch extrem zeitverzögert und ich möchte ja die TV-Fernbedienung nutzen.

    ich nehme mal an es könnte sich irgendwo um eine Einstellung bei Esylink (TV oder HTS) handeln die entweder nicht gleich oder nicht kompatibel sind?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Daniel Füglister

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.662, Level: 50
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 888
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.614
    Points
    26.662
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    und herzlich willkommen im Philips Sound Forum!
    Als erstes prüf bitte, ob sowohl auf TV als auch auf dem HTB die aktuellste Firmware installiert ist. Beim TV sollte es die Version 000.140.047.000 sein, beim HTB die 1.06.01. Die Firmwares findest du nebst Installationsanleitung auf den Supportseiten der Geräte hier für den TV und hier für die HTB. Achte bitte bei der HTB darauf, dass während des Updates keine Disc im Laufwerk ist und setze sie danach auf Werkseinstellungen zurück.
    Dann schaust du in beiden Geräten in den Einstellungsmenüs ob alle EasyLink-Optionen aktiviert sind. Im HTB kannst du zusätzlich über die Audioeingangszuordnung (zu finden im EasyLink Menü) die Anschlüsse der HTB den externen Quellen zuordnen.

    Was für Geräte sind sonst noch mit TV und HTB verbunden?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino

    Erstmal danke für deine Reaktion. Zu deinen Fragen:

    Die Firmware des HTB ist auf der genannten Version. Beim TV muss ich nachschauen, da ich dort noch nie einen Upgrade gefahren habe, da er noch nie am Internet war. Aber ich werde auch dies noch prüfen.

    Was ich mich noch gefragt habe; der TV unterstützt ja HDMI-ARC, nur habe ich das ja noch nie genutzt. Könnte es sein dass das jetzige HDMI-Kabel - gut 3 Jahre alt - nicht mehr geeignet, also überlastet ist?

    Wenn ich alles via Easylink konfiguriere so bekomme ich auch des öftern Video-Ausfälle beim TV schauen .. plötzlich kein Ton, schwarzes Bild (links oben steht HTS) und nach 2 Sekunden ist alles wieder da. Diese kommen dann regelmässig. Sobald ich im TV bei Easylink/TV Lautsprecher/Ein wähle, also Audio über den TV, so läuft auch das HTB ohne Probleme.

    Könnte es auch daran liegen, dass das alte HDMI Kabel hier zuwenig Durchsatz hat und überlastet?

    Freundliche Grüsse
    Daniel Fueglister

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.662, Level: 50
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 888
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.614
    Points
    26.662
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    das „alte“ HDMI-Kabel ist ein guter Hinweis! Es gibt auch bei HDMI-Kabeln unterschiedliche Versionen, so brauchst du für die Nutzung von CEC (herstellerübergreifende Bezeichnung für EasyLink) mindestens ein HDMI-Kabel der Version 1.2a, HDMI-ARC wird erst mit Version 1.4 unterstützt. Aktuell wäre 2.0 aber auch die Vorgängerspezifikation 1.4a sollte deine gewünschten Standards erfüllen. Details dazu hier unter dem Punkt Spezifikationen.

    Lass mich bitte wissen, ob das funktioniert hat.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino

    Ich habe mir heute ein neues HDMI Kabel von Philips der neusten Generation gekauft und werde es heute Abend mal testen. Das bisherige war wahrscheinlich eine 1.2 Generation. Die Resultate folgen dann morgen :-)

    Gruss
    Daniel
    Geändert von Daniel_Fue (02-25-2014 um 03:18 PM Uhr)

  6. #6
    Moderator
    Points: 26.662, Level: 50
    Level completed: 12%, Points required for next Level: 888
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.614
    Points
    26.662
    Level
    50
    Danke
    58
    Thanked 171 Times in 151 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    na da bin ich ja mal gespannt

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino

    Also der Wechsel zu einem HDMI Kabel der neusten Generation hat zumindest die Probleme mit Bild- & Tonausfall beim TV gucken erledigt, also könnte es gut ein Durchsatzproblem gewesen sein. Auch lässt sich der Ton über die TV-Fernbedienung - da ja Easylink aktiviert ist - problemlos steuern.

    Nun habe ich zur Abwechslung aber wieder zwei neue Probleme, die seit gestern auftauchen:

    1. Die Video- & Audiospur sind nicht mehr synchron. Der Ton hat zum Bild - mit Stoppuhr gemessen - knappe 2 Sekunden Verzögerung, ein Phänomen das ich bisher nie hatte. Auf der THB gibt es ja eine Einstellung zum Audio Snych, die ist auf automatisch. Wie kann ich hier Abhilfe verschaffen?
    2. Ich habe genau dasselbe Problem wie in einem anderen Threat hier diskutiert, nämlich lässt sich der Ton über die HTB Fernbedienung nicht mehr steuern, auch wenn ich ohne TV nur Radio höre. Ich kann mit der Fernbedienung rauf und runter wie ich will - eine Veränderung wird zwar auf der HTB angezeigt, aber akkustisch passiert gar nichts. Erstaunlicherweise - als ich heute morgen Radio wählte - startete der TV auch, ging auf den Radio und ich bekam dort die Meldung drücken Sie Play um zu installieren ... installieren von was?

    Ich hoffe wirklich dass ich diese Probleme bald in den Griff bekomme ... ich werde langsam nervös, abgesehen von meinr Frau zuhause.....

    Gruss
    Daniel Füglister

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •