Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 27,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    52PFL9606K/02 Probleme mit MaxDome

    Hallo Community,

    seid letzter Woche (Februar 25, 2014) habe ich ein Problem mit meinem Philips Fernseher (52PFL9606K/02) wenn ich versuche einen MaxDome Film abzuspielen. Ich kann Filme auswaehlen, und wenn der Film starten soll, bekomme ich die Fehlermeldung, dass die gesuchte Seite nicht verfuegbar sei, nachdem der Balken mit den 5 Punkten einige male erscheint und verschwindet. Das Problem ist von einem Tag auf den anderen aufgetaucht ohne dass es einen Firmwareupdate gab.
    Ich habe einen Support-Call bei Maxdome dazu erstellt und mit ihrer Hilfe verschieden Workarrounds ausprobiert (die vorgeschlagenen Schritte habe ich unten angehaengt), die leider alle nicht zu dem gewuenschten Ergebniss gefuehrt hat. Hat sonst jemand das gleiche Problem oder kann mir weiterhelfen das Problem zu beheben? Plant Philips einen Fix dazu?

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

    Mit freundlichen Gruessen.



    Vorgeschlagene Workarrounds (die leider nicht funktioniert haben):


    Löschen des NetTV-Speichers
    Home-Taste > Konfiguration > Netzwerkeinstellungen > Daten der Apps löschen

    Erneute Ersteinrichtung des Gerätes vornehmen
    Home-Taste > Konfiguration > Einstellungen Fernseher > Gerät erneut einrichten

    Durchführen eines CSM Resets
    Öffnen des Customer Service Menüs
    Schalten Sie auf ein beliebiges Programm
    Drücken Sie auf der Fernbedienung folgende Tasten nacheinander:
    1,2,3,6,5,4 (ohne Komma)
    Hinweis: Drücken Sie die Tasten schnell und gleichmäßig nacheinander. Wenn die Eingabe korrekt ist, sehen Sie am Display ein Informations-Menü ("CSM 1").
    Durchführung des Resets
    Drücken Sie nun die folgende Tastenabfolge:
    Rote Taste, 2,5,3,2,7 (ohne Komma) (die rote Farbtaste NICHT gedrückt halten)
    Hinweis: Drücken Sie die Tasten schnell und gleichmäßig nacheinander. Es erfolgt keine konkrete Reaktion vom TV wenn die Eingabe korrekt ist. Wiederholen Sie den Vorgang zur Sicherheit ca. 3x.

    TV in Standby und dann kurz vom Strom (5sec) nehmen

  2. #2
    Superuser
    Points: 53.801, Level: 71
    Level completed: 84%, Points required for next Level: 249
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.565
    Points
    53.801
    Level
    71
    Danke
    361
    Thanked 508 Times in 423 Posts
    Tachchen,

    welche Firmware ist denn installiert? Den TV mindestens 2-3 Minuten vom Strom nehmen.

    Toengel@Alex

  3. #3
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 27,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Toengel@Alex,

    erstmal viellen Dank fuer die Antwort, Installiert ist die letzte verfuegbare Firmware fuer diesen Fernseher: Q5551-0.14.105.0_bld222a. Ich habe die Firmware erneut aufgespielt um sicher zu stellen, dass es sich nicht um ein Firmwareproblem handelt, habe sogar die Vorgaengerversion installiert, aber das Problem wurde nicht behoben.
    Ich habe auch den von MaxDome vorgeshlagenen Workarround auch mit kompletten ausschalten der Fernsehers und 2 Minuten warten, wie hier (http://58pfl9955.wordpress.com/2011/...icher-zu-voll/) beschrieben ausprobiert, aber auch hier leider kein Erfolg.

    Danke und Tschuess,
    Joe

  4. #4
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Hallo JoeSmart,

    schonmal in der Maxdome App die Bandbreite getestet (Einstellungen)? Was ist das Ergebnis?
    Vielleicht mag der Router bzw. Deine DSL Leitung nicht so richtig. Vielleicht hattes Du bei Deinem Router ein FW Update? Router schonmal neu verbunden oder Neustart gemacht?
    Über den PC mal auf den Maxdome Account geschaut welche Geräte dort angemeldet sind?

  5. #5
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 27,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Hardy,

    vielen Dank fuer Deine Hinweise, aber leider hat das Problem nichts damit zu tun. Die gemessene Bandbreite ist 5Mbit. Ich habe am gleichen Router einen Philips Blu-ray DVD Player angeschlossen (BDP5200) und der funktioniert einwandfrei und kann MaxDome Filme auch abspielen. Habe sogar Kabel und Ports getauscht aber leider kein Erfolg.

    Aber mir ist weiterhin aufgefallen, dass genau 2 Jahre vergangen sind seitdem ich den Fernseher gekauft und zum ertsen Mal in Betrieb genommen habe. Hat jemand eine Ahnung ob beim Erststart irgend eine Art von Zertifikat erzeugt wird, dass nach zwei Jahren ablaeuft?

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe,
    Joe

  6. #6
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Log Dich mal mit dem PC bei Maxdome ein und schau mal Mein Account -> Geräteverwaltung vielleicht bringt es was wenn das Gerät gelöscht wird und dann neu aufgelistet? Maxdome kenn jedes für den Account benutzte Gerät. Ist vielleicht DRM im TV off und wird benötigt? TV Netzwerkeinstellungen

  7. #7
    Bronze Member
    Points: 642, Level: 6
    Level completed: 46%, Points required for next Level: 108
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    34
    Points
    642
    Level
    6
    Danke
    0
    Thanked 5 Times in 5 Posts
    Sind USB Geräte am TV angeschlossen? Würd ich einfach mal auch wenn es nicht sinnvoll erscheint abstöpseln.

  8. The Following User Says Thank You to Hardy For This Useful Post:

    JoeSmart (03-04-2014)

  9. #8
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 27,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Hardy,

    vielen Dank fuer Deine unermuedliche Hilfe. Ich hatte den Fernseher noch nicht in der Geraeteverwaltung von MaxDome geloescht. Habe das nun nachgeholt, aber das Problem bleibt bestehen. Ich kann Filme auswaehlen, aber wenn sie abgespielt warden sollen, leuchtet das Band mit den 6 Punkten ein paar mal auf und dann erscheint die Fehlermeldung das die Seite nicht verfuegbar ist. Ich habe kein DRM im Netzwerkmenue gefunden, nur Digital Media Renderer (DMR) und dieser ist eingeschaltet. USB-Geraete sind nicht angeschlossen, nur eine SD-Karte und ich habe diese bereits entfernt und auch neu formatiert. Leider bleibt das Problem vorhanden.

    Danke Und Tschuess,
    Joe

  10. #9
    Bronze Member
    Points: 543, Level: 5
    Level completed: 93%, Points required for next Level: 7
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    18
    Points
    543
    Level
    5
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Joe, das ist ja äußerst merkwürdig. Normalerweise sollte das Upgrade der Firmware ausreichen.
    Funktionieren denn Streams von Youtube? Wie schaut es aus mit der Ip-Adresse. Hat dein Fernsehr eine IPv6 Verbindung? Hast du schonmal versucht über ein anderes Netzwerk auf Maxdome zuzugreifen?
    Ist natürlich ärgerlich, wenn dies nach der 2Jahres-Garantie auftritt!

  11. #10
    New Member
    Points: 34, Level: 1
    Level completed: 68%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 27,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    5
    Points
    34
    Level
    1
    Danke
    1
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Manfreds,

    Streams von anderen Quellen funktionieren, nur MaxDome hat dieses Problem. Laut MaxDome Support ist das ein Softwareproblem bei Philips. Ich habe eine Garantie-verlaengerung mit dem Fernseher gakauft, aber da es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt fuehlt sich keiner verantwortlich. Es ist ja oeffter vorgekommen, dass die MaxDome App Schwierigkeiten mit bestimmten Philips Fernsehern hatte. Dies scheint wiedermal ein aehnliches Problem zu sein. Waere nur hilfreich, wenn sich auch Philips mal zu diesem Problem aeussern wuerde und Benutzer darueber informiert was sie planen um das Problem zu beheben. Ich hatte auch beim Philips Support angerufen, aber mir wurde nur mitgeteilt, dass sie sich des Problems bewusst sind aber nichts dazu sagen koennten. Keine Information was das Problem ausloest oder wann ein Fix bereitgestellt wird oder wo und wann man wenigstens ueber den Status informiert wird.

    MfG,
    Joe

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •