Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Problem mit 3d Brille

    Hallo zusammen,
    Ich habe ein Problem mit meinen 3d Brillen.
    Mein Fernseher ist ein 40PFL4508K/12 mit neuster Software die ich aus dem Internet geladen habe. Die Brillen sind 2 X Philips PTA518 Active3D.
    Was ich bis jetzt getestet habe.
    Über YouTube 3d Videos angeschaut und über Media Server 3d Film.
    Beides hat über Brille nicht geklappt doch jetzt komms lasse ich das usb Kabel das im Ferseher reingesteckt ist in der Brille und schaue dann klappt es wunderbar. Das dies kein Dauerzustand ist weiss ich auch aber ich weiss auch nicht was ich überlesen bzw wo mein Fehler liegen sollte wieso ich es nicht normal ans laufen bekomme.
    Für einen fruchtbaren Tip wäre ich sehr dankbar.

    Es grüsst
    Wildcleef

  2. #2
    Superuser
    Points: 12.771, Level: 34
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 579
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.551
    Points
    12.771
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.017 Times in 771 Posts
    Beides hat über Brille nicht geklappt
    Wie meinst du das? Shuttert die Brille nicht oder schaltet der TV nicht das 3D-Bild ein? Wenn das Bild 3D ist, aber die Brille nicht shuttert, dann ist wahrscheinlich der Akku leer, und über die USB-Verbindung bekommt die Brille Saft.

  3. The Following User Says Thank You to glotze For This Useful Post:

    wildcleef (12-03-2013)

  4. #3
    Moderator
    Points: 121.365, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.214
    Points
    121.365
    Level
    100
    Danke
    66
    Thanked 638 Times in 460 Posts
    Hallo zusammen,

    die 3D Brillen habene ien kleine grüne LED um zu signalisieren dass diese an sind.
    leuchtet diese? Sind die Brillen eingeschalten?

    Wie von glotze korrekt beschrieben, wenn die Brillen per USB Verbunden sind bekommen diese "Saft" und sind somit eingeschalten.

    Lass die Brillen zum test mal einen Tag am USB, so dass diese geladen werden, möglicherweise sind die Akkus leer.

    Gruß
    Thomas

  5. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    wildcleef (12-03-2013)

  6. #4
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    erstmal danke für die Tips und die Bereitschaft zu helfen.
    Ich hatte jetzt die ganze Nacht die Brillen am USB um sie zu laden.
    Das Ergebnis ist negativ. Was mir aufgefallen ist das die LEDs der Brillen beim anmachen gar nicht leuchten. Das heisst doch eigentlich das sie keine Verbindung zum Fernseher bekommen oder? Ich stand 20 - 50 cm vorm Fernseher in jeder Position die man sich denken kann um auszuschliessen das es an der Enfernung vom Sender liegen kann. Wenn ich die Brille in den USB stecke leuchten sie 7-9 mal auf. Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht voerstellen das es an den Brillen liegen soll heisst ja im Umkehrschluss der Fernseher hat einen weg oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    M.f.G
    Wildcleef

  7. #5
    Moderator
    Points: 121.365, Level: 100
    Level completed: 0%, Points required for next Level: 0
    Overall activity: 99,5%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    4.214
    Points
    121.365
    Level
    100
    Danke
    66
    Thanked 638 Times in 460 Posts
    Hi,

    die Brillen müssen an sein. Sind diese nicht an, kann der TV senden wie er will.
    Melde Dich bitte beim Händler oder dem lokalen Service.

    Wenn Du sagst, dass die Brillen beim Einschalten der Brillen keine Reaktion zeigen, scheinen diese Defekt zu sein.

    Gruß
    Thomas

  8. #6
    Superuser
    Points: 12.771, Level: 34
    Level completed: 18%, Points required for next Level: 579
    Overall activity: 100,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.551
    Points
    12.771
    Level
    34
    Danke
    40
    Thanked 1.017 Times in 771 Posts
    Beim Einschalten muss, wenn Akku ziemlich voll, die LED 4 Sekunden lang permanent grün leuchten, ob du einen TV hast, spielt keine Rolle. Wenn die Brille nach dem Einschalten 4 Sekunden lang grün blinkt, dann hat sie noch für ca. 3 Stunden shuttern Saft.
    Die Brille ist nach dem Einschalten 2 Minuten lang eingeschaltet, ob du einen TV hast, spielt keine Rolle. Wenn die Brille in den 2 Minuten kein Infrarotsignal vom TV bekommt, schaltet sie sich aus. Während der 2 Minuten leuchtet die LED nicht, wenn du auf den On-Knopf drückst.

    Beim Laden leuchtet die LED permanent rot, bis der Akku voll ist, ob du einen TV hast, spielt keine Rolle.

  9. #7
    New Member
    Points: 27, Level: 1
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 23
    Overall activity: 7,0%

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    3
    Points
    27
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo,
    ich war jetzt in meinem regionalen Fachmarkt und habe mir eine neue Brille gekauft. Sie geht sofort !!!
    Was mich so stutzig gemacht hat war dieses dauerhafte grün blinken (7-10 mal) wenn ich sie an den USB angeschlossen habe. Bei der neuen Brille ist das wie gesagt ein durchgehender roter Ton. So und jetzt komms ja.
    Da hat mir einer bei Ebay 2 Brillen verkauft die 2 Monate alt sind mir den Beleg mitgeschickt zwecks Garantie von einem Online Shop und jetzt sind die Dinger kaputt. Ganz grosses Kino. Ich versteh das nicht was manche Leute so drauf haben, warum macht der das. Ich hab jetzt die Rennereien mit der ganzen Geschichte. Na ja nichts desto trotz möchte ich mich nochmal für Eure Hilfe bedanken.

    Es grüsst Mike

  10. #8
    Bronze Member
    Points: 1.141, Level: 8
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von Gizmo81
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    16
    Points
    1.141
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Hallo,
    ich habe mir am 30. Dezember 2012 2 PTA518/00 bestellt, welche Anfang Januar 2013 geliefert wurden.
    Ich nutze zwar nicht oft 3D (vielleicht 4x bis jetzt), aber als ich sie Heute mal wieder nutzen wollte gingen Beide nicht mehr an.
    Ich habe sie dann per USB Kabel zum Laden an den Fernseher angeschlossen, die rote LED leuchtete nur kurz auf,
    in der Anleitung stand dass sie durchgehend beim Laden leuchten würde, Powerknopf drücken führt dann zu schnellem Blinken, was anzeigt dass der Akku weniger als 3 Stunden hält und ich kann sie nutzen. Sobald ich aber das Kabel abziehe sind sie aus.
    Es kann doch nicht sein dass nach gerade mal 1 Jahr und max. 4x nutzen die Akkus der beiden Brillen defekt sind.
    Die schlechteren mitgelieferten Brillen meines PFL9607 funktionieren weiterhin ohne Probleme.
    Gibts es eventuell einen Trick um die Brillen wieder zu aktivieren oder kann man sie auf Garantie getauscht bekommen? Leider habe ich die Rechnung nicht mehr.
    Danke und Gruß
    Kai

  11. #9
    New Member
    Points: 69, Level: 1
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1
    Points
    69
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe auch die Brille PTA518 und hatte sie einige Zeit nicht im Gebrauch. Als ich sie nun benutzen will zeigt sie keine Kontrollicht mehr an. Auch beim Anschließen zum Aufladen keine Reaktion. Meine Frage: Kann man sie irgendwie resetten damit sie wieder Strom annimmt? Zum Austauschen ist sie mir zu schade ist praktisch noch neu!

  12. #10
    Bronze Member
    Points: 1.141, Level: 8
    Level completed: 96%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    Tagger Second Class1 year registered1000 Experience Points
    Avatar von Gizmo81
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    16
    Points
    1.141
    Level
    8
    Danke
    0
    Thanked 3 Times in 2 Posts
    Ja mir gehts da genauso und wenn ichs richtig gelesen habe ein paar anderen im Internet auch.
    Ich glaube fast dass das Problem bekannt ist und es deshalb als Nachfolger nur eine PTA509 mit Batterie gibt und keine PTA519 oder so mit Akku, das ist aber reine Spekulation da meine mitgelieferten PTA507 mit Akku ohne Probleme gehen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •