Hallo Forum,

erst einmal möchte ich sagen das mir die Geräte gut gefallen, Optik u. Bedienung sowie der Frauenfaktor geht alles in Ordnung.

Aber, nachdem wir alle die Tage der Nacht überstanden haben 4 Tage+ für Wartung ist schon heftig, in der Zeit ziehen andere Unternehmen Ihre gesamte EDV um, nun gut wir sind wieder im hier und jetzt.

Vor den Arbeiten, hatten wir schon Probs. unser Lieblingssender News 89.4 hatte ständige Abrisse wieder Verbinden mit dem Server dauerte Ewigkeiten, wenn es den überhaupt klappte. Nach den Wartungsarbeiten, kommt es zum Verbindungsabriss was gefühlt immer noch so oft wie vorher geschieht, bleiben die beiden NP3300 gleich beim reconnect hängen, das einzige was hilft, Gerät vom Netz nehmen. Beim NP3900 ist das Fehlerbild fast identisch, hier kommt allerdings noch das Abstürzen im Standby beim anzeigen des Wetters hinzu.

Liebe Leute von Philips, bisher habe ich ein andere Qualität von euch erhalten, niemand kann mir sagen, dass bei einer Hardware auf der ein Embedded Linux läuft, es nicht möglich seien kann eine Auswahl des Wohnort einzufügen, damit man endlich das richtige Wetter angezeigt bekommt NP3900, dass gleiche bei dem NP3300, nur hier hat man es geschafft dem Gerät eine Auswahl der Masseinheit einzubauen, aber eine Wetter Anzeige habe ich seit einem Jahr noch nicht gesehen.

Bedienung per iPhone/iPad ist ein Witz, mal sind die Geräte sofort da mal nicht, egal ob die Geräte per Kabel oder Funk angebunden sind, und statt den Vorteil dieser externen Fernbedienungen zunutze Tastatur, für Suche, sortieren etc. nichts da.

Im Augenblick bin ich auf dem Standpunkt, wie schon im Post Titel, Leute gebt mir einen Telnet Zugang, oder wie man da dran kommt, dann konfiguriere ich mir die Geräte wie ich will, ja und ich gebe gerne meine Garantieansprüche auf, falls überhaupt noch vorhanden, eine andere Möglichkeit wäre, die vorhandene Hardware durch eine eines Raspberry Pi zu ersetzen, ich glaube ich sollte das mal ins Auge fassen oder liefert doch einfach mal ein Update in dem die größten Probs. behoben sind.

Und ob ich mir den neuen Philips UHD Flachbildschirm aus der 9000 Reihe nun holen werde muss ich mir Anhand meiner drei Briefbeschwerer noch genau durch den Kopf gehen lassen.

1. Auswahl bei allen Geräte Typen des Wohnorts
2. Stabile Stream Verbindung
3. Bei Verbindungsproblemen einstellen von Reconnect Versuchen und gegebenenfalls umschalten auf einen Sender MEINER Wahl
4. Freischalten der Wetteranzeige in Verbindung mit Punkt 1

Bin mal gespannt ob hierauf was kommt