Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    New Member
    Points: 55, Level: 1
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2
    Points
    55
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Blinken von "ARC aktiv"

    Hallo!

    Ich habe meinen Fernseher 47PFL5008K/12 mit einer Soundbar von Teufel Cinebar 11 über HDMI verbunden.
    Der Ton ist super. Allerdings blinkt alle paar Sekunden auf dem Bildschirm der Hinweis "ARC aktiv" auf.
    Nach Kabelwechseln und erneuter Installation des TV gibt es die gleiche Fehlermeldung.

    Schalte ich im Menü ARC aus, verschwindet der Hinweis, aber auch der Ton.

    Die Software ist aktuell. Entsprechende Abfragen sind durch den Support bereits erfolgt.

    Gibt es hier Abhilfe, außer ein optisches Kabel?

  2. #2
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts
    Hallo norbert,

    sendest Du mir bitte via PN die Seriennummer deines TV?
    Weiterhin benötige ich die derzeit installierte Firmware Version und wenn möglich auch mehr Informationen zur Teufel Soundbar.

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  3. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    norbert24641 (03-21-2014)

  4. #3
    Bronze Member
    Points: 331, Level: 3
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 14,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    16
    Points
    331
    Level
    3
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    @Philips - Thomas,
    Konntet Ihr/Du das Problem fixen? Würde mich interessieren ob es geklappt hat und wie man es beheben kann. Es dürfte auch nachträglich für andere mit dem selben Problem von Interesse sein

  5. The Following User Says Thank You to Manfreds For This Useful Post:

    norbert24641 (03-21-2014)

  6. #4
    New Member
    Points: 55, Level: 1
    Level completed: 5%, Points required for next Level: 95
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2
    Points
    55
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    War total entnervt und habe die Soundbar zurück gesandt. Trotzdem danke!

  7. #5
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    3
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo, konnte hier mittlerweise eine Lösung gefunden werden?
    Habe exakt das selbe Problem, Cinebar 11 und den 47FPL5038K/12.

    Gruß, Simon

  8. #6
    New Member
    Points: 22, Level: 1
    Level completed: 43%, Points required for next Level: 28
    Overall activity: 2,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    3
    Points
    22
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hier ein paar weitere Infos: Das Problem ist erst jetzt, nach 4 Wochen Betrieb aufgetaucht, nachdem ich das System nach meinem 10-tägigen Urlaub wieder angeschaltet habe (alle Netzstecker waren gezogen).
    Vorher hatte ich das Problem, dass ich die Soundbar nach dem Anschalten einmal von TV-HDMI auf eine andere Quelle und dann wieder auf TV-HDMI umschalten musste, bevor die Tonausgabe über die Soundbar erfolgte. Das ist nun nicht mehr notwendig. Tonausgabe erfolgt nun nach ein bisschen knacken und Ton-Unterbrechungen (ca. 10 sec.) direkt über die Soundbar. Aber halt nur mit diesem ständigen Aufblinken der Meldung.
    Die TV-Software ist neu.
    Als einzige Möglichkeit die Meldung weg zu kriegen habe ich bisher folgende gefunden:
    Im TV-Menü schalte ich den TV-Lautsprecher auf 'AUS'. Dann schaltet sich die Soundbar automatisch auf Stumm. Wenn ich die Lautstärkeregelung der Soundbar nun betätige und sie wieder aktiv wird, erscheint die Meldung 'ARC aktiv' nicht wieder, während die Soundausgabe über die Soundbar erfolgt.
    Wenn ich TV und Soundbar (EasyLink) wieder einschalte ist aber alles wieder beim alten.

    Wenn ich die Soundbar über andere HDMI-Steckplätze am TV verbinde, bekomme ich keinen Ton heraus.
    Geändert von Simon W. (05-14-2014 um 09:25 AM Uhr)

  9. #7
    Bronze Member
    Points: 331, Level: 3
    Level completed: 81%, Points required for next Level: 19
    Overall activity: 14,0%
    Achievements:
    3 months registered250 Experience Points

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    16
    Points
    331
    Level
    3
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    So, ich habe nun auch mal tiefer geforscht. Die ARC-Aktiv „Fehlermeldung“ ist gar keine Fehlermeldung, sondern informiert den User, dass der ARC-Modus aktiv ist (ARC=Audio Return Channel)
    Es kann also gut sein, dass ihr ein HDMI-Kabel ohne ARC-Funktion nutzt.
    Schaut selbst:

    Inhalte zu ARC:
    Der Aufbau sei der gleiche wie oben beschrieben. Also ein BluRay-Player per HDMI an einem A/V-Receiver, der wiederum per HDMI mit einem TV verbunden ist. Der TV empfängt über einen integrierten Tuner oder ein Antennenkabel ein HD-TV-Programm, dessen Sound über den Audio-Receiver ausgegeben werden soll. Dank HDMI Audio Return Channel (ARC) ist der Fernseher nun in der Lage, den Ton des des TV-Programms direkt über das HDMI Kabel an den A/V-Receiver zu senden, sodass die zweite Verkabelung per S/PDIF entfällt.
    http://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-arc/

    Wegen dem knacken im HDMI-Modus scheint wohl normal zu sein. Selbiges tritt bei einigen Amazon Kunden auf. Ich persönlich würde für den Preis (300€) schon 2x die Philips Soundbar HTL5120/12 oder 1x die Soundbar von Bose zulegen. http://soundbar.org/bose-solo-tv/
    Die wurde bei Amazon sehr oft gekauft und hat gute Bewertungen.

    Bleibt aber erstmal abzuwarten, ob das mit dem ARC an deinem HDMI-Kabel lag.
    Was anderes macht in meinen Augen keinen Sinn.

  10. #8
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts
    Hi,

    ähm, das problem lag am TV und ist inzwischen per Update behoben.

    Thomas
    Forum Moderator

  11. The Following User Says Thank You to Philips - Thomas For This Useful Post:

    Manfreds (07-24-2014)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •