Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Moderator
    Points: 32.569, Level: 55
    Level completed: 57%, Points required for next Level: 481
    Overall activity: 59,0%
    Achievements:
    OverdriveTagger Second Class25000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    5.012
    Points
    32.569
    Level
    55
    Danke
    73
    Thanked 191 Times in 170 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    ok, dann versuch das mal. Schau bitte auch mal was im Display der HTB steht, wenn das Verhalten auftritt.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  2. #22
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Das mit dem Video muss noch ein wenig warten, werde ich noch tun. Da ich den Kinect Device nun ausserhalb der Reichweite habe, ist das nicht mehr das grosse Problem.

    Auf deine Frage:
    Auf dem HTB steht immer HDMI1 - dort ist ja die Cablecom Box angeschlossen, es ändert sich da nichts. Ausser die HTB springt automatisch auf den Home Modus zurück, dann steht dort auch Home.

    Ich hab noch immer Probleme beim Starten des Systems .. manchmal alles ohne Probleme, dann wieder mit den genannten.

    Ich habe an der HTB ja:
    Philips TV 46PFL7605 HDMI ARC
    CableCom Box - für TV HDMI1
    Xbox One 360 HDMI2

    Wenn nun alle diese drei Geräte auf Standby sind, in welcher Reihenfolge soll ich aufstarten, wenn ich z.b. TV schauen möchte?
    Ich habe festgestellt dass es ab und zu vorkam, dass z.b. die HDMI Verbindung vom HTB nicht erkannt wird.

    Gibt es eine Regel welches System zuerst gestartet werden soll und in welcher Reihenfolge?

    Gruss
    Daniel

  3. #23
    Superuser
    Points: 10.646, Level: 31
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 604
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.158
    Points
    10.646
    Level
    31
    Danke
    29
    Thanked 762 Times in 603 Posts
    Was ist denn XBox One 360? Wahlweise die eine oder andere?

    Teste mal nur TV und HTB zusammen, alles andere abstecken. Wenn da schon Probleme auftreten, wirst du es nie hinbekommen. Beide können HDMI-CEC (EasyLink) und sind "Blutsbrüder". Es geht jetzt nur darum, wer wen einschaltet über EasyLink. Beide Geräte müssten sich gegenseitig ein- und ausschalten können.

    Die XBoxOne ist bezüglich HDMI-CEC noch nicht zurechnungsfähig. Die wird dir das ganze System sabotieren. Hier hilft nur im HDMI-Kabel Pin 13 totmachen. Ob die Horizon-Box HDMI-CEC kann, kannst nur du rausfinden (Handbuch). Wenn sie es kann, sollte die Dreiecksbeziehung TV-HTB-Horizon mit gegenseitigem Ein-Ausschalten funktionieren.

    Und beim Experimentieren daran denken, dass die Fernbedienung der XBoxOne (Kinect) und eventuell auch die der Horizon-Box per IR-Befehl ebenfalls die anderen Geräte (zumindest TV) ein/ausschalten können. Das hat dann mit HDMI-CEC nichts zu tun.
    Geändert von glotze (03-27-2014 um 04:18 PM Uhr)

  4. #24
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Glotze

    Glaub ich hab bisschen Mühe, mich verständlich auszudrücken, sorry. Die Xbox One 360 ist eine XBox, einfach neueren Datums.

    Ich habe die CEC Geschichte in Bezug auf Remote Controls auf Off gesetzt. Also kein Gerät schaltet ein anderes aus, oder ein. Das habe ich zu Beginn gemacht und hatte einen Haufen Probleme.

    Was ich einfach erfahre ist, was ich oben beschrieb: es kommt immer mal vor dass ich den HTB einschalte, anschliessend den TV ein bisschen warte, bis Easylink aktiv ist und mir der TV sagt, dass der externe Lautsprecher - also HTB - aktiv ist. Nun kommt es vor dass - auch wenn Cablecom Box auf HDMI1 und die Xbox auf HDMI2 on sind, mir die HTB sagt kein HDMI Gerät erkannt, oder es kann bis zu 3 Minuten dauern, bis das geschieht.
    Beispiel gestern:
    Da bin ich vorgegangen wie oben beschrieben mit dem Resultat was ich oben ausführte., Nach ca. 3 Minuten keine HDMI-Erkennung. Dann habe ich mal das Radio auf der HTB aktiviert und bin auf die Liste der Internetradio-Stationen gegangen, hab aber keinen Sender gehört. Mit der Home-Taste wieder zurück auf den HomeScreen des HTB und siehe da, das HTB hat beide HDMI-Eingänge gesehen, ohne dass ich dort was gemacht hätte.

    Ich will Euch hier nicht weiter beschäftigen, sind einfach so komische Verhaltensweisen, bei denen ich nicht dahinterkomm. Arbeite seit langem in der Informatik aber mit Multimedia hab ich kaum grosse Berührungspunkte bisher.

    Gruss
    Daniel

  5. #25
    Superuser
    Points: 10.646, Level: 31
    Level completed: 14%, Points required for next Level: 604
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    3.158
    Points
    10.646
    Level
    31
    Danke
    29
    Thanked 762 Times in 603 Posts
    Teste erst mal nur HTB und TV zusammen. Wenn du keinen Ton hörst, dann drück mal die Laut/Leise-Tasten oder die Mute-Taste. Es kommt manchmal vor, dass bei Signalwechsel auf Mute geschaltet wird.

  6. #26
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo zusammen,

    Ich bin neu hier im Forum und wende mich mit einem sehr ähnlichen Problem an euch.

    Ich habe das htb9225d/12 im September 2014 gekauft. Dazu habe ich ein neues abgeschirmtes hdmi Arc Kabel gekauft und mit meinem philips 46pfl7655k/02 über den hdmi Arc verbunden.
    Leider erreiche ich auch keine ausreichende Synchronisation von Bild und Ton. Ich bekomme es zwar immer mal wieder eingestellt aber im Laufe des Abends verschiebt sich die Synchronisation.
    Ich bin grundsätzlich sehr zufrieden mit dem system aber wenn wir den Fehler nicht in den Griff bekommen, dann schicke ich die Ware als Defekt im Rahmen der Gewährleistung zurück.

    Ich habe bereits diverse Einstellungen bzgl. Synch. Manuell und Auto Ausprobiert. Auch die soundeinstellungen habe ich in den unterschiedlichsten Kombinationen ausprobiert.

    Habt ihr eine Idee?

  7. #27
    Moderator
    Points: 1.595, Level: 11
    Level completed: 15%, Points required for next Level: 255
    Overall activity: 99,2%
    Achievements:
    3 months registered1000 Experience Points
    Avatar von Philips - Chris
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    359
    Points
    1.595
    Level
    11
    Danke
    2
    Thanked 21 Times in 18 Posts
    Hallo StefanT und willkommen im Sound Support Forum,

    beschreibe mir mal bitte die Anschlusskonstellation deiner Geräte rund um die HTB9225D. Also über welche Kabel sind welche Geräte (Hersteller und Modell) miteinander verbunden und welche Firmware Version ist installiert? Diese wird Dir unter “Einrichtung“ -> “Erweitert“ -> “Versionsinfo“ hinter oder unter “SystemSW“ angezeigt.

    MfG
    Philips - Chris
    Philips Moderator

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •