Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo zusammen,

    wow, da ist man mal ein paar Stunden nicht da und ihr zwei füllt hier das Forum
    AUTO in den Audioeinstellungen bedeutet, dass die HTB die Tonspuren analysiert und über die Equalizer-Einstellungen versucht, die bestmöglichen Toneinstellungen zu wählen. Die Auswahl basiert ausschließlich auf dem Klang, nicht darauf, welcher Datenstrom gerade anliegt.

    @glotze: du hast recht, ich hatte nur HDMI1 gelesen und das automatisch mit dem TV assoziiert

    @Daniel_Fue: ich freue mich schon auf deine weiteren Berichte!

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  2. #12
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Ihr Zwei

    Brauchte ein wenig Zeit herauszufinden, wie ich auf der Cablecom Box auf "Stereo only" umstellen konnte. Da musste ich eben auch das UPC Cablecom Support Forum bemühen, da diese Settings in den Niederungen des Systems sind und auch nicht so gekennzeichnet sind.

    Resultat:
    - Ich habe nun auf der Cablecom Box Stero only.
    - Auf der HTB: Sound Options Sorround Stereo
    Audio Sync Auto

    Und nun läuft alles wie geschmiert :-), ich habe keine Verzögerungen auf der Audio Spur mehr, ich und meine Frau sind happy .

    Nun hätte ich noch eine klitzekleine Frage zum Schluss:
    Ist es so dass ich die HTB stets vor dem TV und der Cablecom Box (wo das TV-Signal herkommt, HDMI1 auf HTB) einschalten muss? Tue ich das nämlich nicht bewusst so, kann es zu Störungen führen im System.

    Besten Danke nochmal - auch Dir glotze - und sonnigen Tag.

    Gruss
    Daniel

  3. #13
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Was heißt denn Störungen im System?

    Eine Soundanlage für mehr als einen halben Tausender (lt. Amazon) nur mit Stereo-Signal zu füttern, ist aber nicht Sinn und Zweck des Ganzen. Wieso verbindest du die Horizonbox nicht direkt mit dem TV und lässt Dolby durch? Und dann den Ton vom TV (HDMI ARC) zum HTB (HDMI ARC) durchschleifen. Der TV muss bei Audioausgangsformat auf Mehrkanal (ist Dolby) stehen.

    Um den Qualitäts-Unterschied zwischen deinem permanenten Stereo (was das HTB in Pseudo-Surround wandelt) und richtigem DolbyDigital 5.1 zu testen, brauchst du auch eine Fernsehsendung, die DolbyDigital 5.1 sendet. Schau mal in der Fernsehzeitschrift nach Kinofilmen, da ist es am ehesten DD5.1. Der TV zeigt dann Dolby 3/2 an, das ist die Philips-Nomenklatur.

    Wenn das HTB per EasyLink vom TV eingeschaltet wird, dann dauert es eine Weile, bis die HDMI-Verbindung zwischen TV und HTB arbeitet. Das ist normal.

  4. #14
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Glotze

    Ich hatte ein paar Probleme in der Konfiguration (z.b. Lautstärke die sich nicht mehr verstellen liess, Bild- & Tonausfälle beim TV schauen, plötzliches zurückspringen aus dem TV Mode in den Home Mode des HTB; die Lösung war das Ausschalten der Easylink Fernbedienung; ich vermute mal dass die Original Philips oder - vorallem - die Cablecom Remote - mit der ich auch den TV steuern kann, hier stört. Ist zwar nur eine Vermutung meinerseits, aber brachte damals die Lösung.

    Das könnte ich natürlich tun, was dein Vorschlag betrifft. Habe mir das auch schon überlegt von der Cablecom BOX HDMI an den TV zu gehen und dann via HDMI ARC zurück zur HTB. Hatte bisschen bedenken bis jetzt - verzeih, bin halt kein Spezialist da - ob dann der Ton wirklich gut kommt, wenn er über 2 Ecken am Schluss beim HTB landet.

    Aber ich werde es mal versuchen und dann Feedback geben,

    Und danke noch für die Antwort auf meine Frage.

    Gruss
    Daniel

  5. #15
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Wegen der EasyLink-Probleme könnte es helfen, am HDMI-Kabel zwischen TV (bzw. HTB) und Horzion-Box Pin 13 tot zu machen. Darüber läuft die HDMI-CEC-Steuerung (EasyLink).

  6. #16
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    So Hallo Alle

    Die letzten Tage war ich anderweitig beschäftigt und deshalb kommt mein Kommentar später.

    Habe mich entschieden die Konfiguration so zu lassen wie ich sie habe - siehe mein Eintrag vom 17.03.2014.
    Das System läuft so ohne Probleme. Die Cablecom-Box direkt an den TV anzuschliessen und mit HDMI oder Optical Audio den Ton an die HTB zu geben ist keine Option für mich. Will ich dann unter diesen Umständen mal die Xbox nutzen oder sonstwas, so muss ich sowohl auf HTB als auch auf dem TV die Source ändern .. zu umständlich für mich. Eines der Kaufargumente war ja dass ich via HTB andere Sourcen einfach integrieren kann. Meine Meinung, muss ja nicht die von anderen sein.

    Etwas ist mir noch aufgefallen: Die HTB scheint sehr empfindlich auf andere, sich in der Nähe befindlichen Geräte zu reagieren. Ich hatte die Kinect - der XBOX - ca. 20 cm von der HTB entfernt. Wenn die Kinect aktiv war - also im XBOX Betrieb - so hatte ich wiederum die ständigen kurzzeitigen Bild & Tonausfälle. Nachdem ich den Kinect Device anderswo - also nicht mehr in Funkreichweite der HTB platzierte, lief die HTB wiederum reibungslos.

    Gruss an alle
    Daniel

  7. #17
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    Hauptsache ist doch, dass deine Konfiguration jetzt so funktioniert, wie du dir es vorstellst. Allerdings kommen mir deine Schilderungen zu den Bild-/Tonausfällen bei nahestehenden anderen Geräten seltsam vor. Nutzt du geschirmte HDMI-Kabel? Sitzen die Stecker alle einigermaßen fest in den Geräten?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  8. #18
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino

    Ob die geschirmt sind oder nicht, kann ich schwerlich sagen, muss ich noch prüfen. 2 der 3 HDMI Kabel sind neue von Philips, das 3. HDMI Kabel ist ebenfalls neu.
    Muss noch nachsehen, ob sie geschirmt sind oder nicht, gehe jedoch davon aus dass sie neu sind.

    Die beiden Philips HDMI Kabel sind die mit dem silbrigen Kabel und so goldfarbenem Stecker.

    Eingesteckt sind sie auf jeden Fall richtig, das habe ich damals auch gleich geprüft.

    Gruss
    Daniel

  9. #19
    Moderator
    Points: 24.092, Level: 47
    Level completed: 55%, Points required for next Level: 458
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience PointsTagger Second Class
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.417
    Points
    24.092
    Level
    47
    Danke
    50
    Thanked 153 Times in 137 Posts
    Hallo Daniel_Fue,

    wenn es sich bei deinem HDMI-Kabel um dieses hier handelt, ist es geschirmt… Kannst du das Bildflackern reproduzieren und eventuell ein Video davon machen?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  10. #20
    Bronze Member
    Points: 169, Level: 2
    Level completed: 19%, Points required for next Level: 81
    Overall activity: 26,0%
    Achievements:
    100 Experience Points31 days registered

    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    24
    Points
    169
    Level
    2
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Tino

    Danke bestens .. ja genau diese sind es, die ich habe.

    Es ist in dem Sinne kein Flackern, sondern dass folgendes passiert:

    Immer nach ca. 2 Minuten TV plötzlich schwarzer TV-Schirm (kein Bild, Ton), oben links am Philips TV steht HTS. Das geht dann so 3 Sekunden, dann kommen Bild und Ton wieder. Und das wiederholt sich dann so. Kann mal versuchen ein Video zu machen.

    Muss aber auch schauen ob das Kinect-Kabel evtl nicht abgeschirmt ist. Das ist nicht HDMI sondern ein spezielles Kabel, muss mal auf der Microsoft Support Site mich schlau machen.

    Gruss
    Daniel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •