Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    New Member
    Points: 14, Level: 1
    Level completed: 27%, Points required for next Level: 36
    Overall activity: 0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1
    Points
    14
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Miracast seit Updates Android keine Funktion mehr

    Hallo,
    Es geht um folgendes Problem:: Verbindung von Android zu TV über Miracast
    Ich bin im Besitz von 2 LG Bluerayplayern Playern LG BP630.
    Meine beiden Handys Samsung Galaxy S4 und S4mini konnten darüber per Miracast problemlos gespiegelt werden bis vor einigen Tagen.
    Ebenfalls habe ich mir einen Philips TV PFL 7108K/12 gekauft.
    Dieser konnte dann auch per Handys das Bild durch Miracast empfangen.
    Alles also ohne große Probleme sehr gut zu bedienen.
    Nun das Problem hat mit einigen Updates angefangen die leider zur gleichen Zeit kamen.
    Habe also am 5.3.2014 noch Bilder per Miracast vom Galaxy S4 übertragen ebenfalls auch Videos.
    Einen Tag später habe ich dann mittags ein Update vom Galaxy auf Android 4.4.2 bekommen.
    Abends wollte ich dann Miracast testen welches dann nicht mehr funktionierte.
    Habe dann eine Meldung vom Philips TV bekommen das ebenfalls ein
    Update zur Verfügung steht Versionsnummer QF2EU-0.173.46.0. Das natürlich dann auch installiert.
    Seitdem geht Miracast nicht mehr. Am TV kommt beim ersten Verbinden noch eine Verbindung zustande aber am Bildschirm des TV kommt eine Meldung
    „das angeschlossene Gerät unterstützt den HDCP Standart nicht“.
    Denke aber nicht das es am Update des TV liegt obwohl das S4mini(Android4.3) auch keine Verbindung mehr zustande gebracht hat(Erklärung folgt).

    Habe dann versucht über den ersten Bluerayplayer LG BP630 eine Verbindung aufzubauen jedoch ohne Erfolg.
    Auch der Player bietet mir ein Update an welches ich natürlich installiert habe. Immer noch danach keine dauerhafte Verbindung.
    Die Geräte finden sich aber die Übertragung kommt nicht zustande.
    Habe dann mal das Galaxy S4 mini probiert welches dann plötzlich auch mit keinem Gerät eine Verbindung aufbauen konnte.
    Am Mini hatte ich nur vor ca.10 tagen ein kleines Systemupdate aber ohne Neuinstallation. Vermute das bei diesem Update die Miracast Funktion verändert wurde.
    Habe dann den 2. LG Player getestet der bis jetzt kein Update bekommen hat . Dieser konnte dann auch von keinem Gerät mehr eine richtige Verbindung aufbauen.
    Meine Vermutung ist das Google mit ihren Android Updates auf 4.4. oder auch einfach über ein einfaches Systemupdate die Möglichkeit unterbinden will,
    das andere Gerätehersteller wie z. B . Philips oder LG die Funktion von Miracast auf Android zu ermöglichen.
    Da Google ja ein eigenes System auf den Markt bringt Chromecast etc. wäre das wohl eine zu große Konkurrenz und keine Einnahmequelle mehr.
    Habe gelesen das Gerootete Geräte wo die HTCP Einstellungen deaktiviert werden können teilweise funktionieren.

    Wer kann mir da weiter helfen oder selber mal einen Test durchführen?
    Wäre euch sehr dankbar für Hilfe. Für mich war diese Funktion ein Kaufkriterium was viel Geld gekostet hat.
    Es kann doch nicht sein das ich für viel Geld ein Handy kaufe wegen einer bestimmten Funktion das dann einfach über ein Update nicht mehr funktioniert.
    Ist vielleicht alles ein bisschen verwirrend geschrieben aber das ist so abelaufen.

    Gruß Udo M

  2. #2
    Moderator
    Points: 80.954, Level: 88
    Level completed: 45%, Points required for next Level: 996
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.290
    Points
    80.954
    Level
    88
    Danke
    16
    Thanked 394 Times in 287 Posts
    Hallo Udo,

    soweit mir bekannt ist benutzen Sowohl das S4 als auch das mini HDCP bei Miracast übertragungen. Da der Philips bei Miracast kein HDCP unterstützt ist eine verbindung der Geräte somit leider nicht möglich.

    Soweit ich das sehen kann, gibt es demnächst für die Geräte ein Update auf Android 4.3 bzw. 4.4 möglicherweise kann man hier HDCP deaktivieren, dann sollte auch auch mit dem Philips TV laufen.

    Gruß
    Thomas

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •