Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Bronze Member
    Points: 199, Level: 2
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    18
    Points
    199
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Gestern abend hat das Fernseher wieder "abgersturtz". Es heis: Keine 10 Minuten langes Fernsehen, kanälle hin und her gewechselt (Normal und HD+), ab und zu die "Info" Taste gedrück und irgendwan, bei irgendwelcher HD+, geht der "Info" taste nicht mehr (rotes LED blinkt kurz). Lange abwarten, kommt nichts, versuche ich mit der "rüuckgängig" Taste (die mit dem komischen, kurviges Pfeil), nichts, menu, home, einstelung, nichts. Auschalten: Nichts. Mit FB geht gar nichts. OK, dan mit dem "joystick". Auch nichts. Länger halten in jeglich position, nichts. Auch auf der "Power" Taste im FB länger gedruckt geht nichts. Weg von Steckdose, 5 minuten warten, schaltet sich ein und der meldung "Verschlüsseltes Program" geht nicht weg, FB oder "joystick" wieder nichts, weitere 5 minuten weg von der Steckdose (wirklich 5 minuten), dann gings.

    42PFK6559/12
    Philips HTS
    SAT-Kabel,
    USB-Speicher
    Skype Kamera
    Playstation
    A/V
    Kopfhöher
    PC
    HD+ CI+ Modul + HD+ Karte

    Mehr habe ich an das Fernseher nicht angeschlossen und natürlich sind / waren die anderen Quellen ausgeschaltet.

  2. #12
    Diamond Member
    Points: 10.970, Level: 31
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 280
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.795
    Points
    10.970
    Level
    31
    Danke
    1.387
    Thanked 856 Times in 622 Posts
    Nur zur Sicherheit die "Standardfrage":

    Hast Du die FW via TV / Inet oder per
    USB-Stick aufgespielt?

    Bei ersterer Variante kommt es (unabhaengig
    von den eventuell vorhandenen Bugs) immer
    wieder zu "Stoerungen"...

  3. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    TWA (08-13-2014)

  4. #13
    Bronze Member
    Points: 199, Level: 2
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    18
    Points
    199
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Internet, aber es wird fast voll automatisch geschehen. Das Fernseher liget schon am Netz (Mit Kabel), und der Tag war glaube ich 2 Tage nach erscheinen der FW.

    Ich habe aber schon erlebt, dass die Datei zum herunterladen auch beschädigt war, und wurde ja nicht eingespielt (??Sicher??).

    Außerdem wenn man ein Festplatte am Fernseher hat, kann man ja nicht so leicht die FW update machen weder die Kanal liste abspeichern. Das Fernseher erkennt der USB-Stick nicht gibt aber kein Meldung.
    Mann mus weg von Steckdose, Festplatte/Stick entfernen, neue Stick einstecken und FW updaten. Dannach "alte" Festplatte/Stick wieder einstecke und plötzlich sind die ganze Alten aufnahmen weg weil das blöde Fernseher das "alte" Platte/Stick als neue erkennt und mann muss alles formatieren. Wie ich sage, Wenn eine Philips Fernseher "hängt", es hilt wirklich nur weg von der Steckdose aber dann sind Sämtliche einstellungen (z.B. Aufnahmen, ARC, und so weiter) weg. Wirklich ärgerlich. Ich denke dass selbst windoes 3.11 hat nicht so viel Probleme wie die FW von Philips Fernseher!

  5. #14
    Diamond Member
    Points: 10.970, Level: 31
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 280
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.795
    Points
    10.970
    Level
    31
    Danke
    1.387
    Thanked 856 Times in 622 Posts
    Zitat Zitat von saf Beitrag anzeigen
    Ich habe aber schon erlebt, dass die Datei zum herunterladen
    auch beschädigt war, und wurde ja nicht eingespielt (??Sicher??).
    Ist bei den gefühlten 1000 + 1 Updates zwei mal vorgekommen.

    Deine Aufnahmen und Senderlisten sind "normalerweise" erst nach einer kompletten Neueinrichtung der Glotze futsch... Die
    Senderlisten lassen sich übrigens vorab extern sichern.

    Eine Anleitung für ein erneutes "Drüberbügeln" der Firmware
    findest Du im zweiten Teil von Alex Toengel's Anleitung...

    http://58pfl9955.wordpress.com/firmware/

  6. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    TWA (08-13-2014)

  7. #15
    Bronze Member
    Points: 199, Level: 2
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    18
    Points
    199
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Den Anleitung kenne ich.

    "Bei den gefühlten 1000+ 1..." Das ist meiner meinung nach das Problem. Philips mach keine Laborversuch mit dem FW, schickt einfach an den user weiter. Wie viele FW-Updates gab es schon für die 42PFK6559/12? Wahrscheinlich mehr als verkaufte teile! Die sollten die Betriebsystem der Fernsehr von unten bis oben komplet neu machen, ohne Fehlern, ohne unnötiges code und so weiter, dann prüfe, prüfen, und prüfen, und dann vielleicht zurerst hier in dem Forum posten, und dannach für Otto Normal Anwender (ich).

    Also, ich mache schon seit anfang des jahres keine Aufnahmen mehr. Ist mir eigentlich egal, aber mit ein kleines Kind welcher irgend was andauernd sehen will, schon kompliziert. Bei mir klappt es einfach nicht, jedesmal USB neu formatieren (wie gesagt, Fernseher stürtz häufig, muss immer weg von der steckdose).

  8. The Following 3 Users Say Thank You to saf For This Useful Post:

    Schiebi (09-24-2014),TWA (08-25-2014),up&down (08-13-2014)

  9. #16
    Diamond Member
    Points: 10.970, Level: 31
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 280
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.795
    Points
    10.970
    Level
    31
    Danke
    1.387
    Thanked 856 Times in 622 Posts
    Zitat Zitat von saf Beitrag anzeigen
    ...
    Die sollten die Betriebsystem der Fernsehr von unten bis
    oben komplet neu machen, ohne Fehlern, ohne unnötiges
    code und so weiter...
    Dann lassen wir uns mal von den neuen Android-Modellen
    überraschen...

    Bevor die Frage auftaucht: Nein, ein "Update" in Richtung
    Android wird es für Dein Modell (lt. Alex Toengel) definitiv
    nicht geben...

  10. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    TWA (08-13-2014)

  11. #17
    Bronze Member
    Points: 199, Level: 2
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    18
    Points
    199
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Es hilft aber mit unsere Problemen nicht, eher umgekehrt: Es werden mehr Ressourcen (Software Ingenieure) in der neu System verlegt. Bis wir was gescheidts bekommen wird wohl eher Ewigkeiten dauern! Außerdem, die Geräte sind echt teuer und Philips wird mit Sicherheit unsere "schlechte" Modelle nicht durch die neuen tauschen. Wie mir meine Arbeitskollegen mir schon seit fast 2 Monate sagen: "Hast du es gekauft, selber schuld". Bei ca. 700€ Sind die Modelle die wir (ich zumindest) haben auch nicht ganz billig, um einfach auf die Koreaner zu tauschen und die PFK auf dem Boden zu werfen...

  12. The Following 2 Users Say Thank You to saf For This Useful Post:

    TWA (08-13-2014),up&down (08-13-2014)

  13. #18
    Diamond Member
    Points: 10.970, Level: 31
    Level completed: 60%, Points required for next Level: 280
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered10000 Experience Points
    Awards:
    Activity Award
    Avatar von up&down
    Registriert seit
    Dec 2012
    Ort
    47PFL 6067 K 12 (KW 40/2012 * FW 133.5 * Receiver Technisat HD8-S)
    Beiträge
    1.795
    Points
    10.970
    Level
    31
    Danke
    1.387
    Thanked 856 Times in 622 Posts
    Zitat Zitat von saf Beitrag anzeigen
    Es hilft aber mit unsere Problemen nicht, eher umgekehrt:
    Es werden mehr Ressourcen (Software Ingenieure) in der
    neu System verlegt. Bis wir was gescheidts bekommen wird
    wohl eher Ewigkeiten dauern!...
    So schaut's aus... Mein Hinweis auf die Androids war rein
    informatorischer Natur und stellt keine Wertung dar. Als
    Besitzer eines 2012er Modells muss ich mir (leider) keine
    Gedanken mehr darum machen ob ich noch "was gescheids"
    bekomme. Ich kann (gemeinsam mit den 2013ern) lediglich
    voller Neugier in die Zukunft sehen...


  14. The Following User Says Thank You to up&down For This Useful Post:

    TWA (08-13-2014)

  15. #19
    Bronze Member
    Points: 199, Level: 2
    Level completed: 49%, Points required for next Level: 51
    Overall activity: 2,0%
    Achievements:
    31 days registered100 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    18
    Points
    199
    Level
    2
    Danke
    1
    Thanked 5 Times in 2 Posts
    Und noch ein Bemerkung hier: Ich habe den Hinweis ein Philips techniker verfolgt und ein "USB-Y" kabel zwischen aufnahme Festplatte und Fernseher beigebracht, mit eine zusätzliche USB-Stromquelle. Jetzt leuchtet aber andauernd die Skype-Kamera blaue LED, wobei die Kamera nicht im einsatz ist und der Y-Kabel nur das festplatte versorgt. Ist das richtig so? Oder spioniert mich Philips?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •