Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Lightbulb TV im Standby schaltet alle 30 min, den Verstärker/Receiver via HDMI ab

    Hallo

    mein Philips PFL 47 6907 schaltet wenn er im Standby ist, einem Verstärker/Receiver via ARC HDMI alle 30 Minuten ab.

    Wo kann ich dies abstellen oder unterbinden ohne das HDMI Kabel immer abziehen zu müssen.

    Danke für ein Feedback

    Gruss MR

  2. #2
    Diamond Member
    Points: 6.257, Level: 23
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.849
    Points
    6.257
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 184 Times in 167 Posts
    Versuch mal beim TV, wie auch beim Verstärker, HDMI-CEC zu deaktivieren. Bei Philips nennt sich die Option Easylink.

  3. #3
    Moderator
    Points: 77.693, Level: 86
    Level completed: 64%, Points required for next Level: 657
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.200
    Points
    77.693
    Level
    86
    Danke
    15
    Thanked 320 Times in 249 Posts
    Hallo,

    spiel mit EasyLink im allgemeinen und mit der Option "EasyLink Autostart".

    Gruß
    Thomas
    Forum Moderator

  4. #4
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hab ich gemacht, einzig ein Ausstecken des HDMI Kabels lässt den Receiver laufen.
    Eigentlich ist Easylink da, um mit der Fernbedienung des TVs den Receiver 7.1 zu steuern und auch ein- und auszuschalten, doch sollte der ausgeschaltet TV den Receiver nicht jede halbe Stunde ausschalten.
    Ist wirklich lustig, du kannst eine Uhr danach stellen, genau um xx:15 und xx:45 schaltet der Receiver aus.
    Gruss Markus

  5. #5
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Hat der TV einen aktivierten Sleep-Timer, der auf 30 Minuten steht?

    Du schaltest TV ein und 7.1-Receiver bleibt in Standby bzw. umgekehrt, also die HDMI-CEC-Funktion ist wirklich tot?

    Ach so, viertel nach und viertel vor voller Stunde schaltet sich das Ding aus. Wenn du den TV vom Netz trennst, bleibt der 7.1-Receiver an?
    Geändert von glotze (03-27-2014 um 03:33 PM Uhr)

  6. #6
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Sleeptimer war mein erster Gedanke, leider ist dieser ausgeschaltet.

    Das Ausschalten geschieht wie zeitgesteuert, immer genau um viertel vor und genau um viertel ab von jeder Stunde, das ist ja das komische.
    Jedes Geräte für sich alleine ohne HDMI Verbindung funktioniert einwandfrei!

    Gruss Markus

  7. #7
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Was passiert, wenn du im TV die Uhrzeit manuell um ein paar Minuten änderst, z.B. dass die TV-Uhr 10 Minuten vorgeht, und dann den TV in Standby schickst? Bleibt es dann genau bei viertel nach und viertel vor voller Stunde? Ziehe zur Sicherheit das Antennen- und/oder Sat-Kabel ab, da kann sich die Kiste nicht die korrekte Uhrzeit holen. Der 7.1-Receiver hat keine Uhr und keinen Sleep-Timer?

  8. #8
    New Member
    Points: 38, Level: 1
    Level completed: 76%, Points required for next Level: 12
    Overall activity: 8,0%

    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    4
    Points
    38
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Habe die TV Uhr verstellt und siehe da, das Ausschalten ist nun auch verschoben, das Kommando zum Ausschalten kommt eindeutig vom TV, hatte ich ja schon gewusst, da wenn kein HDMI Kabel steckt, läuft der Receiver einwandfrei,
    noch was, das Probelm habe ich erst seit der neusten Firmware!?!
    Ist wohl eine Indische Stromsparfunktion :-)

    Gruss Markus

  9. #9
    Diamond Member
    Points: 6.257, Level: 23
    Level completed: 42%, Points required for next Level: 293
    Overall activity: 3,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points

    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.849
    Points
    6.257
    Level
    23
    Danke
    95
    Thanked 184 Times in 167 Posts
    Ggf. Software erneut installieren: http://58pfl9955.wordpress.com/firmware/

    Ansonsten könntest du noch versuchen:
    - Werkseinstellungen
    - TV erneut einrichten

  10. #10
    Superuser
    Points: 7.034, Level: 24
    Level completed: 97%, Points required for next Level: 16
    Overall activity: 72,0%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.150
    Points
    7.034
    Level
    24
    Danke
    8
    Thanked 373 Times in 312 Posts
    Wenn im 7.1-Receiver HDMI-CEC deaktiviert ist, müsste der eigentlich diese "fehlprogrammierte Philips-Stromsparfunktion" ignorieren.

    Falls burnhovens Empfehlungen nicht helfen, HDMI-CEC läuft über PIN 13 des HDMI-Kabels.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •