Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Bronze Member
    Points: 311, Level: 3
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    28
    Points
    311
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    42PFL6198 analoger Kabel TV empfang möglich?

    Hallo liebe Philips Community,

    habe da mal eine Frage zum DVB-C Empfänger in meinem 42PFL6198. Ich ziehe bald um und muss von Satelliten TV auf Kabel TV umstellen. Im Haus ist ein Grundversorger für Kabel TV angeschlossen, der nach aktuellem Wissensstand nur analoges TV anbietet.

    Meine Frage:
    Ist es möglich mit dem von mir genannten TV auch analoges Kabel TV zu schauen oder muss ich da jetzt einen größeren Aufwand betreiben um wieder in den Genuss von Fernsehempfang zu kommen?

    Mir ist natürlich klar das digitales TV wesentliche Vorteile hat. Allerdings muss ich für eine gewisse Übergangszeit auf analoges TV umsteigen.

    Im Datenblatt meines TV kann ich das leider nicht ersehen. Wäre schön, wenn mir da ein Moderator eine antwort zu geben kann oder ein Nutzer der selber Erfahrungen mit analogem Kabel TV Empfang hat.

    Vielen Dank im Voraus für eure Antwort!

  2. #2
    Moderator
    Points: 96.119, Level: 96
    Level completed: 54%, Points required for next Level: 931
    Overall activity: 99,4%
    Achievements:
    Tagger Second ClassOverdrive50000 Experience PointsVeteran
    Avatar von Philips - Thomas
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    3.706
    Points
    96.119
    Level
    96
    Danke
    27
    Thanked 491 Times in 348 Posts
    Hi,

    unsere TV's haben neben Digital Kabel auch immer analog Kabel mit dabei.
    Das geht also problemlos.

    Gruß
    Thomas

  3. #3
    Bronze Member
    Points: 311, Level: 3
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    28
    Points
    311
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hi Philips Thomas,

    danke für deine super schnelle Antwort. Da bin ich ja beruhigt und werde es in der neuen Wohnung ausprobieren.

    Liebe Grüße Fathom

  4. #4
    Superuser
    Points: 9.483, Level: 29
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 467
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.832
    Points
    9.483
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 657 Times in 517 Posts
    Im Haus ist ein Grundversorger für Kabel TV angeschlossen, der nach aktuellem Wissensstand nur analoges TV anbietet.
    Gibt es so was wirklich noch?

  5. #5
    Bronze Member
    Points: 311, Level: 3
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    28
    Points
    311
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Sieht wohl so aus. Muss dazu sagen das ich diese Wohnung zur Untermiete bewohne und der eigentliche Mieter dort schon seit langer Zeit wohnt und über einen alten Röhrenfernsehr TV schaut. Und die Teile können nach meinem Wissensstand nur analoges Signal verarbeiten. Also denke ich nicht das der dort digitales TV empfängt. Wenn ich mich da irre darfst du mich aber sehr gerne belehren.

    Da ich bisher nur Satelliten TV hatte bin ich mit dem Kabelangebot nicht so vertraut aber um digitales TV empfangen zu können muss man dies doch separat beim Versorger melden und bezahlen oder?

  6. #6
    Superuser
    Points: 54.039, Level: 71
    Level completed: 99%, Points required for next Level: 11
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Recommendation First ClassOverdriveTagger First Class50000 Experience PointsVeteran
    Awards:
    Posting Award

    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Toengel's Philips Blog
    Beiträge
    4.568
    Points
    54.039
    Level
    71
    Danke
    361
    Thanked 509 Times in 423 Posts
    Tachchen,

    einfach digitalen Sendersuchlauf durchführen... dann wirst du auch digitale Kabelsender finden. Möglicherweise nicht alle, da manchmal die Verteiler im Keller nicht alle Frequenzen unterstützen.

    Toengel@Alex

  7. #7
    Superuser
    Points: 9.483, Level: 29
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 467
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.832
    Points
    9.483
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 657 Times in 517 Posts
    Wenn es keine kleine uralte Kabelanlage ist, die nur ein paar Häuser in der Umgebung versorgt, dann werden mit Sicherheit digitale und analoge Sender eingespeist. Eine Sperre der digitalen Sender ist zwar mit technischem Aufwand möglich, aber das gibt es heute nicht mehr. Da werden die Programme verschlüsselt (eventuell auch vom Kabelanbieter, kannst nicht von Sat-Programmen ausgehen). Die Öffentlich-rechtlichen digital sind auf jeden Fall unverschlüsselt mit deinem TV empfangbar, das ist vom Gesetzgeber (Landesmedienanstalten) vorgegeben (Einspeisepflicht/must carry).

    Besorge dir ein neues, gut geschirmtes Antennenkabel für die Verbindung Wanddose-TV. Und eventuell ist die Wanddose noch uralt und hat eine hohe Dämpfung, bei analogem TV sind die Auswirkungen nicht so dramatisch wie bei Digitalempfang. Das wirst du dann schon sehen oder nicht:-)
    Geändert von glotze (03-27-2014 um 09:11 PM Uhr)

  8. #8
    Bronze Member
    Points: 311, Level: 3
    Level completed: 61%, Points required for next Level: 39
    Overall activity: 0%
    Achievements:
    250 Experience Points3 months registered

    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    28
    Points
    311
    Level
    3
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Danke für die guten Rückmeldungen. Ich werde das dann einfach mal testen. Wie gesagt ich besitze noch keine Erfahrung mit Kabel TV. Vielleicht geht das jetzt auch ein bisschen vom Thema des Hersteller Forums vorbei aber ich sehe schon das hier Leute im Forum unterwegs sind die Know-how besitzen

    @glotze: Falls die Wanddose wirklich eine hohe Dämpfung hat (zu alt ist) kann ich die zur Not bestimmt auswechseln um meinen TV Genuss zu erhöhen

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend

  9. #9
    New Member
    Points: 41, Level: 1
    Level completed: 82%, Points required for next Level: 9
    Overall activity: 36,0%

    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    7
    Points
    41
    Level
    1
    Danke
    2
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Analoger TV-Empfang

    Hallo Philips Community,
    Heißt das, dass auch die neuen Philips TV-Geräte nach wie vor einen analogen Tuner haben? Ich habe eine Überwachungskamera über einen HF-Modulator in unsere Hausanlage eingespeist und "sehe" diese zZ auf Kanal S10. Funktioniert das auch bei einem neuen Gerät (32PFK5509/12)?

    Danke für die Info
    Shamsh

    PS: Dann sollte im Datenblatt bei Tuner nicht nur Digitales Fernsehen (DVB-T/C/S/S2) stehen, sondern auch analoger Empfang (VHF/UHF).

  10. #10
    Superuser
    Points: 9.483, Level: 29
    Level completed: 23%, Points required for next Level: 467
    Overall activity: 99,8%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Frequent Poster

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.832
    Points
    9.483
    Level
    29
    Danke
    20
    Thanked 657 Times in 517 Posts
    Musst halt etwas um die Ecke denken. Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt TV gibt, die keinen Analog-Tuner haben.

    Tuner/Empfang/Übertragung
    • Digitales Fernsehen: DVB-T/C/S/S2
    • MPEG-Unterstützung: MPEG2, MPEG4
    • Videowiedergabe: NTSC, PAL, Secam
    Geändert von glotze (05-12-2014 um 05:15 PM Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •