Ergebnis 1 bis 10 von 10

Baum-Darstellung

  1. #1
    Superuser
    Points: 2.362, Level: 13
    Level completed: 71%, Points required for next Level: 88
    Overall activity: 29,0%
    Achievements:
    1 year registered1000 Experience Points

    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    121
    Points
    2.362
    Level
    13
    Danke
    0
    Thanked 8 Times in 8 Posts

    HTB75x0D Proleme bei LPCM Sound Wiedergabe

    Hallo Tino,

    habe hier mit dem HTB7590D Probleme mit den Surround Modis bei LPCM (2.0) Sound Wiedergabe.

    Habe mir auf Blu-Ray alle 3 Staffeln der Anime Serie Black Lagoon gekauft, wovon Staffel 1+2 LPCM 2.0 Sound haben. Staffel 3 dann AC3 2.0.

    Das HTB7590D hat das Problem das bei LPCM Sound Wiedergabe die Surround Modis nicht greifen. Egal ob ich Surround Movie oder Surround Musik einstelle, der Sound kommt immer nur aus dem rechten und linken Front Lautsprechern. Die Rear und Center Speaker sind dann quasi Stumm. Konnte das Problem auch mit einer DVD mit LPCM Sound reproduzieren.

    Spiele ich die Blu-Ray Staffel 1 mit LPCM Sound am PC ab höre ich aus allen Boxen (5.1) etwas. PowerDVD hat also keine Probleme mit der Surround Klang Emulation. Ich habe dann mal zum testen von Folge 1 den LPCM 2.0 Ton ins AC3 2.0 Format gewandelt und voila.... das HTB7590D spielt nun Surround Sound aus allen Boxen ab.

    Wäre super wenn das Problem mit den Surround Modis bei LPCM Sound Wiedergabe mit der nächsten Firmware behoben werden könnte.

    Ebenso die anderen Fehler die ich ja schon Mal geschrieben hatte... also
    - komplette Unterstützung des MKV Format Version 3+4 (Version 1+2 funktionieren bislang gut außer Subtitles)
    - bessere MKV Wiedergabe wo auch die Filmlänge korrekt angezeigt wird (ab MKV Format 3+4),
    - Untertitelwiedergabe bei MKV Files in denen die Untertitel im pgs und vob Sub Format gemuxt wurden. Srt Subs funktionieren ja
    - Vor- und Zurückspulen sowie Kapitelsprünge funktionieren nicht ab MKV Format V3+4

    - Wenn als Quelle HDMI-ARC gewählt ist werden sie persönlichen Equalizer Einstellungen nicht gespeichert. Bei allen anderen Quellen hingegen schon.
    - Bessere Unterstützung für DLNA Geräte beim Streamen
    - Mehr Komfort bei der UKW Radio Wiedergabe incl. Radio Bildschirm fürs Sender Scannen, Frequenzeingabe usw. für das TV. Momentan stellt sich das TV Gerät ab sobald man Radio als Quelle auswählt. Die ganzen Einstellungen müssen umständlich über die Fernbedienung gemacht werden. Bei anderen Heimkinogeräten anderer Hersteller kann man auch das UKW Radio bequem am TV einstellen und nicht nur an der Fernbedienung.
    - usw... siehe älteren Thread

    P.S. Gibt's schon Termin für die neue Firmware?? Ich warte ja schon seit Anfang des Jahres auf was neues für die HTB75x0D HTS Geräte. Die letzte FW v1.13 ist ja vom Anfang Oktober 2013.
    Geändert von af4 (04-09-2014 um 04:32 PM Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •