Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Htl4110b

  1. #11
    Superuser
    Points: 9.062, Level: 28
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 288
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.698
    Points
    9.062
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 633 Times in 498 Posts
    Einigermaßen sicher ist der TV beim Senderwechsel etwas überfordert. Mal Hall, mal Echo, mal klappt es. Nur wenn der TV ohne Senderwechsel die Wiedergabe neu aufbaut, kommt es zuverlässig zu keiner hörbaren Tonverzögerung zwischen TV und HTL. Dann müssen sich TV-Hard- und Software nicht mit Tuning und "Transponderzerlegung" abquälen, denn der TV "steht" ja schon auf dem Sender, da ist er weniger gestresst.

  2. #12
    New Member
    Points: 40, Level: 1
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 26,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    7
    Points
    40
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    sicher ist der TV ... etwas überfordert.
    Laut Suchfunktion http://www.supportforum.philips.com/...earchid=601470 ist das nicht soo selten.

  3. #13
    Moderator
    Points: 29.173, Level: 52
    Level completed: 48%, Points required for next Level: 577
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.865
    Points
    29.173
    Level
    52
    Danke
    64
    Thanked 180 Times in 160 Posts
    Hallo player495,

    deine Suchanfrage führt leider ins leere… Aber ich habe dich richtig verstanden, der Zeitversatz tritt nur beim Senderwechsel auf, richtig?

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  4. #14
    New Member
    Points: 40, Level: 1
    Level completed: 80%, Points required for next Level: 10
    Overall activity: 26,0%

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    7
    Points
    40
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    HI Tino,

    der Link zeigte nur, dass Probleme mit dem Tonversatz öfter auftreten. Ich bin ja noch in der glücklichen Lage, dass im Solobetrieb eine sichtbare Asynchronität zum Bild sehr selten auftritt, und dann auch schnell beseitigt werden kann. Im Dualbetrieb (TV-Lautsprecher + HTL) ist das Verhalten unvorhersehbar. Ich habe gestern noch mal rumprobiert und schließlich Easylink für die Lautsprecher aktiviert. Nachdem, was ich so gelesen habe, sind diese Dinge nicht durch den User lösbar. Also betreibe ich je nach Anforderung TV-Lautsprecher oder HTL und gut ist´s.

    Viele Grüße player495

  5. #15
    Superuser
    Points: 9.062, Level: 28
    Level completed: 52%, Points required for next Level: 288
    Overall activity: 99,7%
    Achievements:
    Overdrive1 year registered5000 Experience Points
    Awards:
    Discussion Ender

    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hessen LK Limburg-Weilburg
    Beiträge
    2.698
    Points
    9.062
    Level
    28
    Danke
    17
    Thanked 633 Times in 498 Posts
    Synchronität zwischen Bild und Ton und Synchronität zwischen TV-Ton und HTL-Ton sind zwei verschiedenen Sachen. Z.B. könnte der Ton dem Bild deutlich hinterherhinken, aber TV-Ton und HTL-Ton sind trotzdem synchron zueinander, also kein Hall oder Echo.

    Tino will wohl wissen, ob während des laufenden TV-Programms ein Zeitversatz (zwischen TV-Ton und HTL-Ton) entsteht. Also beim Senderwechsel sind TV und HTL (zufällig) im Gleichklang und es kommt erst später plötzlich bzw. schleichend zu einem Tonversatz zwischen beiden Geräte, ohne dass du umschaltest.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •