Hallo,

habe folgendes Problem mit meinem 42PFL4208K/12 (Firmware 3.05):

Im IP-EPG werden einige Sender nicht korrekt identifiziert. Der Guide meldet dann "Keine Informationen verfügbar".

Nun habe ich bereits herausgefunden, das ich über die Optionstaste den Sender selbst identifizieren kann. So weit, so gut.

Aber: Der TV merkt sich das nicht! Wenn ich einen Sender identifiziere (vor allem RTL und S-RTL, egal ob normal oder HD betrifft beide. Zeitweise auch mal VOX) hat er das nach 5 bis 10 Minuten, spätestens aber beim Neustart des Gerätes, vergessen. Damit kann ich natürlich von den betroffenen Sendern nichts aufnehmen.

Habe bereits TV Neuinstallation versucht, Werkseinstellungen versucht oder Sender nach und vor dem identifizieren neu anzuordnen. Hilft alles nichts.

Meine Schwiegereltern haben das gleiche Gerät, ältere Firmware, aber auch dieses Problem. TV Anbieter ist Kabeldeutschland Digital. Der alternative EPG vom Sender funktioniert zwar, aber ist natürlich nicht so komfortabel (und bei der 3.05 Firmware auch nicht wirklich praktisch...).

Gibt es beim Sender identifizieren noch irgendeinen Trick, damit das Gerät sich das merkt?

Danke!