Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Hilfe zu neu erworbenem Telefon

    Hallo an das Forum,
    ich habe gestern das Philips CD1962B/DE gesehen und gekauft. Das es ein wohl älteres Modell ist, egal. Ich habe es im Kaufhaus original verpackt erhalten. Nun möchte ich es über meine Fritz!Box 7390 als DECT Fon benutzen. Ich kann beide Teile an der Box anmelden und kann die Geräte auch über ein Fon von einer anderen Nummer anrufen. Ich bekomme aber um selber zu telefonieren keine Amtsleitung und nach der Wahl kommt nach kurzer Zeit die Schrift " Besetzt ". Ist das normal, geht das mit der Fritz als Basis wohl nicht ?
    Für eine Antwort sage ich Danke
    mfg wibra

  2. #2
    Moderator
    Points: 26.394, Level: 49
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 156
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.583
    Points
    26.394
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo wibra,

    herzlich willkommen im Philips DECT Forum!
    Wenn du die Telefone mit der Fritzbox koppelst, kommunizieren diese ausschließlich über den GAP-Standard, der nicht viel mehr Möglichkeiten bietet als das angerufen werden und anrufen. Dies sollte für gewöhnlich aber funktionieren. Was aller Wahrscheinlichkeit nach nicht funktionieren wird, ist das Zugreifen mit dem Telefon auf das Telefonbuch im Router. Schließe bitte mal die Basis an den analogen Anschluss an der Fritzbox an und richte den Anschluß im Fritzbox-Menü entsprechend ein. Wenn du dann die Mobilteile des CD1962 mit der eigenen Basis koppelst, solltest du den kompletten Funktionsumfang nutzen können.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  3. #3
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Philips - Tino,
    danke für die Antwort. Es geht mir aber nicht so sehr um die Extras die ich nicht benutzen könnte. Es geht mir einfach nur um das Telefonieren. Wie geschrieben kann ich auf die Geräte mit Basis Fritz 7390 ja Anrufen, ich bekomme nur keine Amtsleitung für ausgehende Gespräche. Abgesehen davon möchte ich die Basis auch nicht direkt an die Fritz anschließen
    mfg wibra

  4. #4
    Moderator
    Points: 26.394, Level: 49
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 156
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.583
    Points
    26.394
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo wibra,

    ok, das sollte eigentlich funktionieren. Hast du den Mobilteilen über das Einstellungsmenü der Fritzbox auch „erlaubt“, abgehende Gespräche zu führen? Ich vermute fast, dass eine Einstellung in der Fritzbox das raustelefonieren verhindert.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  5. #5
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Philips - Tino,
    das habe ich überprüft aber leider nichts gefunden. Die Einstellungen sind okay. Auch habe ich ja schon ein weiteres DECT Gerät von Olympia und ein Sinus Gerät über die FB 7390 angeschlossen. Das Philips CD1962B/DE soll ein Trio von Audioline ersetzten mit dem es bei den Akkus ständig Probleme gibt. Allerdings Funtionierten die auch an der Fritz
    mfg wibra

  6. #6
    Moderator
    Points: 26.394, Level: 49
    Level completed: 85%, Points required for next Level: 156
    Overall activity: 99,9%
    Achievements:
    Overdrive1 year registeredTagger Second Class25000 Experience Points
    Avatar von Philips - Tino
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4.583
    Points
    26.394
    Level
    49
    Danke
    57
    Thanked 168 Times in 148 Posts
    Hallo wibra,

    ok, versuch bitte mal die Mobilteile neu zu starten, (Akku für 20 Sekunden herausnehmen) und diese neu mit der Fritzbox zu koppeln. Zeigt sich dasselbe Verhalten, schließ bitte doch mal die Basis des CD196 an die Fritzbox an und koppele die Mobilteile mit der eigenen Basis um zu überprüfen, ob die Mobilteile mit der eigenen Basis normal funktionieren.

    Liebe Grüße Tino
    Forum Moderator

  7. #7
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo Philips - Tino,

    das habe ich beides versucht. Über die Fritz 7390 ist das Anmelden kein Problem. Wenn ich dann hingehe und benutze die Funktion bei DECT und Basisstation > Problembehebung für Schnurlostelefone, die nicht GAP-kompatibel sind < kann ich auch von den Mobilteilen anrufen. Beim Anmelden an die eigene Basis hat ein Gerät Probleme, meldet Fehler. Aber auch mit dem Angemeldeten kann ich nur angerufen werden. Bei beiden Geräten ist auch die Benutzung der Eco+ Taste nicht möglich. Ebenfalls zeigt das nicht zu Konfigurierende Gerät trotz genügend Ladezeit an dem Netzteil nur einen schwach geladenen Akku an. Also so kann ich mit den Geräten keine Freude haben. Wenn mir der Weg zum Verkäufer ( 210 KM ) nicht zu weit wäre würde ich die Geräte zurückgeben.

    mfg wibra

  8. #8
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hallo an das Forum,

    bin ich wohl der einzige der mit diesem Fon Probleme hat ? Es ist schade das der Modi wohl keine Antwort mehr gibt oder weiss. Da es wohl wircklich ein älteres Modell ist welches nicht mehr von Philips Vertrieben wird kann ich das mit Reklamieren wohl vergessen. Vielleicht habe ich ja mit einer Reparatur noch Glück

    mfg wibra

  9. #9
    Moderator
    Points: 763, Level: 7
    Level completed: 7%, Points required for next Level: 187
    Overall activity: 36,0%
    Achievements:
    3 months registered500 Experience Points
    Avatar von Philips - Chris
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    151
    Points
    763
    Level
    7
    Danke
    1
    Thanked 10 Times in 7 Posts
    Hallo wibra,

    es ist wirklich ein seltsames Verhalten was unser Telefon da zeigt.

    Starte bitte einmal die FritzBox neu und teste ob du dann abgehend telefonieren kannst. Wenn nicht, was hörst du, wenn du abgehend telefonieren möchtest? Ist die FritzBox so konfiguriert, dass eine sogenannte Amts 0 gewählt werden muss, bevor ein abgehendes Gespräch möglich ist?

    Bezüglich der Reklamation ist es nicht so, dass wir die Garantie ablehnen nur weil das Telefon nicht mehr produziert wird.

    MfG
    Philips - Chris
    Philips Moderator

  10. #10
    New Member
    Points: 71, Level: 1
    Level completed: 21%, Points required for next Level: 79
    Overall activity: 4,0%
    Achievements:
    7 days registered

    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    6
    Points
    71
    Level
    1
    Danke
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts
    Hall Philips- Chris,
    zuerst auch Dir, danke für deine Antwort. Ich war nun etwas Unterwegs und kann erst jetzt antworten. Also, Du hast ja meine Post´s hier gelesen. Ich habe nun alles nochmal, übrigens zum x-ten mal ausgeführt. Ich muß sagen das es, warum auch immer nun mit dem Fon klappt. Klar habe ich nicht die Komfort möglichkeiten die das Gerät bringen könnte, aber das war ja auch nicht gewünscht. Meine Zwecke sprich einfach an mehreren Stellen Telefonieren können sind erfüllt.

    mfg wibra

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •